Anfragen
Recommended by Australian Geographic

Guizhou

— die Chinesische Schweiz

Guizhou ist eine multiethnische Provinz in Südchina. Sie grenzt an die Provinz Sichuan im Norden, an die Autonome Region Guangxi Zhuang im Süden, an die Provinz Yunnan im Westen und an die Provinz Hunan im Osten. Mit ihrer traumhaften Landschaft, vielfältigen ethnischen Sitten, den kulturellen und historischen Relikten sowie dem angenehmen Klima zieht Guizhou immer mehr in- und ausländische Touristen an.

guizhou
  • Chinesischer Name: 贵州
  • Chinesische Pinyin: guì zhōu
  • Fläche: 176167 qkm
  • Einwohner: 35 Millionen
  • Zeitzone: (UTC+8)

Ohne Zugang zum Meer, umgeben von malerischen Bergen, zauberhaften Seen mit einem angenehmen Klima, gutem Essen und freundlichen Menschen, die, je nach Region, verschiedene Sprachen sprechen. Erinnert Sie das ein wenig an die Schweiz? Aber nein, es ist die Provinz Guizhou.

  • Wir haben keinen Appenzeller Käse, aber wir haben pikanten Tofu
  • Wir haben kein Käsefondue, aber wir haben den Guizhou Hotpot.
  • Wir haben keine Schokolade, aber wir haben Süßigkeiten aus Rosenblättern und Zucker

Betrachten Sie die Berge in Guizhou, hören Sie die Menschen singen während sie das Land bestellen. Sehen Sie, wie sie einvernehmlich zusammenleben, obwohl sie oft verschiedene Sprachen sprechen. Erinnert Sie das nicht an die Schweiz?

Guizhou ist, genau wie die Schweiz, ein wundervoller Ort um Urlaub zu machen. Aber wir wollen dieses Geheimnis für uns behalten – Sagen Sie es nicht weiter!

Weitreichende Neuerungen – Gute Reisemöglichkeiten

Guizhou profitiert seit Januar 2015 durch die Anbindung an das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahn und ist nicht länger die isolierte Provinz, die es einmal war. Vielmehr ist es nun Drehkreuz zwischen West- und Ostchina geworden.

Es köchelt etwas in Guizhou. Nicht nur das ausgezeichnete und pikante Essen, das diese Region über Jahrhunderte geprägt hat, sondern großartige Veränderungen.

Das Wetter

Das Wetter ist das einzige, das sich nicht allzu sehr verändert. Guizhou liegt in den feuchten Subtropen mit Monsun Saison. Das heißt, es kann sehr nass werden. Auch ist es häufig wolkenverhangen und wechselhaft. Die Einheimischen sagen, man kann alle vier Jahreszeiten an einem einzigen Tag erleben.

Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 15°C, der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich 5°C, die wärmsten sind Juli und August mit 27°C. Es ist also nicht zu warm im Sommer (in größeren Höhen) und nicht zu kalt im Winter (in nicht so großen Höhen). Damit hat Guizhou alle Voraussetzungen Ihnen das perfekte Urlaubserlebnis zu bieten.

Die Sehenswürdigkeiten

Guizhou ist nach Tibet und Xinjiang die Provinz mit dem drittgrößten Anteil ethnischer Minderheiten in der Bevölkerung Chinas. Etwa 37% der Einwohner gehören einer solchen an. Daher finden sich viele der Sehenswürdigkeiten Guizhous auch in den Gebieten dieser Bevölkerungsgruppen.

Einzigartige Landschaften mit beeindruckenden Gebirgen, Seen und Höhlen hinterlassen zusammen mit faszinierender Kultur und Historie bleibende Eindrücke.

Die Naturschauplätze

Der Huangguoshu Wasserfall, 67 Meters hoch und 83 Meter breit. Es ist der größte und bekannteste Wasserfall Chinas und in ganz Asien.

Die Drachen Palast Höhle ist eine spektakuläre, unterirdische Grotte im Karstgebirge 32 Kilometer südwestlich von Anshun gelegen. Erkunden Sie diese auf einer Bootstour.

Der Caohai See ist ein 5 km² großer Bergsee und ein Vogelschutzgebiet umgeben von einem Naturreservat.

Der Huangguoshu Wasserfall Der Huangguoshu Wasserfall

Die kulturellen Highlights

Neben den mitreißenden Landschaften können Sie als Besucher die Vielfalt der Kulturen und Bräuche der verschiedenen Volksstämme dieser Region kennen lernen. In Guizhou leben die Miao, die Bouyei, die Dong, die Yi und die Shui.

Einige Dörfer dieser Menschen blieben bisher weitestgehend vom Tourismus verschont, aber dies ändert sich nun rasch, da in den vergangenen 15 Jahren die Gebiete durch den Straßenbau erschlossen wurden und die abgelegenen Dörfer nun Anschluss an die Städte gefunden haben. Dadurch wandern die jungen Generationen nun in die größeren Siedlungen und Städte, manchmal weit weg, um dort Arbeit zu finden.

Möchten Sie eine Region im Aufbruch der Völkerwanderung erleben? Dann besuchen Sie die traditionell gastfreundlichen und warmherzigen ethnischen Minderheiten in Guizhou. Erleben Sie diese einzigartige Kultur mit ihren Bräuchen, Festen, ihrer Musik und der farbenprächtigen Kleidung.

Guizhou Reise Tipps

  • Straßen: Machen Sie sich auf eng windende und zum Teil holprige Bergstraßen gefasst
  • Hotels: Der Standard anderer Regionen ist Guizhou noch nicht ganz erreicht. Klimaanlagen gibt es mittlerweile, europäisches Frühstück jedoch meistens nicht
  • Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind im allgemein recht groß, sodass warme Kleidung auch im Sommer ratsam ist
  • Wanderschuhe und Regenkleidung sind auf jeden Fall empfehlenswert
  • Ein Insektenschutzmittel ist im Sommer ratsam, wenn Sie die ländlichen Gebiete erkunden möchten
  • Ein kleines Mitbringsel aus Ihrer Heimat erfreut die Menschen, wenn Sie diese in ihrem zuhause besuchen möchten

„Erfahren“ Sie Guizhou mit Chinarundreisen.com

Möchten Sie das etwas andere China erleben? Wählen Sie eine unserer Guizhou Reisen.

Bitte beachten Sie unsere empfohlenen Touren und lassen Sie sich für Ihre eigene Reiseplanung inspirieren. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine für Sie individuell ausgearbeitete Reise wünschen

Beliebteste Reisen

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen