Kontakt
HomeMacauVerkehr

Macau Verkehr, Verkehrtipps für Macaoreise

Macau Verkehr, Verkehrtipps für Macaoreise

Macau hat zwei Landeplätze für Helikopter und eine großen Hafen. Es hat keine Autobahn, aber Sie können einen Bus bis nach Zhuhai nehmen. Es gibt hier einen Grenzübergang in Zhuhai. Im Jahre 2010 ist der Zugverkehr geplant, der zwischen Guangzhou und Zhuhai beginnen soll. Es gibt keinen Zug zwischen Shenzhen und Zhuhai. Die meisten Besucher wollen nach Macau auf drei Arten reisen: mit dem Flugzeug zu dem internationalen Flughafen von Macau, mit der Fähre von Hong Kong, Shenzhen oder Zhuhai oder über den Grenzübergang von Zhuhai.

Macau ist eine kleine städtische Region, daher können Sie an so viele Plätze laufen. Manche der Kasinos haben freie Fahrten mit den Bussen, die die Öffentlichkeit auch dazu benutzen kann, an die verschiedenen interessanten Orte zu fahren. Es gibt aber auch Taxis und öffentliche Busse.

Städtischer Bus

Macau hat zwei Busfirmen. Es gibt eine Einheitsgebühr von MOP$ 3,2 für Fahrten innerhalb der Macau Peninsula, MOP$ 4,2 zwischen der Peninsula und Taipa, MOP$ 5 zwischen der Peninsula und dem Dorf coloane und MOP $ 6,4 zwischen der Peninsula und dem Hac Sa Fläche in dem Süden von der Insel. Seien Sie sicher, dass Sie auch Münzen dabei haben und diese in die Münzbox einwerfen, wenn Sie den Bus beteten.

Fahrradtaxis

Die Touristen können in Macau auch ein Fahrradtaxi nehmen, bei dem Menschen in die Pedale treten, während die Gäste entspannt die Fahrt durch schöne Landschaften genießen. Die Fahrer laufen auch sehr langsam, damit die Touristen auch viel Zeit haben, um die schönen Landschaften entlang der Straße ansehen zu können. Die meisten Fahrer sind auch gute Reiseführer und sie werden für die Zeit für ihren Service bezahlt. Touristen können mit ihnen verhandeln, der normale Preis liegt bei etwa 150 bis 200 macauische Dollar pro Stunde.

Wasserweg

Die Art und Weise von und nach Macau zu reisen, den die meisten Touristen wählen, ist mit der Fähre von Hong Kong, Shenzhen und Zhuhai. Das Hauptterminal der Fähre ist an dem äußeren Hafen und es bedient auch den Verkehr zwischen Macau und Hong Kong und Macau und das das Terminal für Fähren in Shekou und das Terminal für den internationalen Flughafen in Shenzhen. Die öffentlichen Busse fahren bis zu dem Terminal.

Das Terminal für Fähren in Shekou ist an der Küste von dem Viertel Shekou in dem Viertel Nanshan von Shenzhen. Es ist in der Nähe von Haishangshijie, das auch eine ausländische Abteilung ist in Shekou. Die Fähren fahren von hier bis zu dem Flughafen von Hong Kong, Zhuhai und Macao. Es wird von den öffentlichen Bussen angefahren und von verschiedenen Buslinien, die alle das Terminal für Fähren als wichtiges Ziel haben. Der Name der öffentlichen Busstation rechts von der Vorderseite von dem Terminal für Fähren in Shekou ist Shekou Matou. Das bedeutet auch Hafen von Shekou.

Es gibt hier auch ein weniger bekanntes Terminal in Macau am Pier Nummer 1 in dem inneren Hafen. Er liegt sehr nahe zu dem Stadtzentrum von Macau. Es bedient die Fähren nach Shenzhen und Zhuhai.

Ein drittes Terminal für Fähren verbindet die Hauptinsel, das den Cotai Streifen nach Hong Kong einschließt. Das wichtige Terminal für Fähren von Taipa grenzt an den Ponte da Amizade Freundschaftsbrücke an auf dem Estrada de Pac On. Es gibt hier einen kostenlosen Bus für Beförderungen bis zu dem venezianischen Kasino mit Hotel.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen