Anfragen
Recommended by Australian Geographic

Macau

—Chinesische und Portugiesische Kultur

Macau ist ein kleines chinesisches Territorium von in etwa 28 km² in der Größe. Es ist als Hauptinsel gebildet, einer kleinen Halbinsel und einer Flughafen Insel. Die kleine Insel war einmal zwei Inseln, die die Namen Ilha de Taipa und Ilha de Coloane hatten. Aber sie wurden mit einer Landfüllung dazwischen verbunden. Die Fläche der Landfüllung ist dort, wo auch die neuesten großen Kasinos gebaut wurden. Hier wurde einfach zusätzliches Land gebildet. Der Flughafen wurde einfach auf dem neuen Land mit etwa 2 Kilometern oder einer Meile und einer Halben im Osten auf der kleinen Insel gebaut. Es ist grundsätzlich eine gerade und geradezu künstliche Insel mit einem Flughafen.

Chinesische Mauer
  • Chinesischer Name: 澳门
  • Chinesische Pinyin: ào mén
  • Fläche: 32.8 qkm.
  • Einwohner: 0.65 Mio.
  • Tel Code: +853
  • Zeitzone: (UTC+8)

Macau wurde zu einer internationalen Spielestadt in Asien. Und es ist auch als das größte Zentrum für Spiele in der Welt vorgesehen, mit Spieleinnahmen, die größer als das Areal in Las Vegas sind. Es ist eine von den 20 größten Zielen für Touristen in der ganzen Welt. Verschiedene große Kasinos aus Las Vegas und deren Firmen haben hier Kasinos und Hotels und mehr werden noch dazu gebaut. Daher ist dieses kleine Territorium das am schnellsten wachsende Territorium in der Welt, das noch schneller wächst wie andere Länder und andere Territorien. Das GDP wächst mit etwa 13 Prozent im Jahre 2008. Entlang den Spielen sind die Attraktionen in der Stadt die alten Gebäude, der große Preis von Macau, Konzerte und Shows, ein paar Museen und die Strände.

Top Attraktionen in Macau

Genaue Beschreibungen

Die neuen Kasinos und Hotels sind wie die in Las Vegas verbreitet. Daher können Sie auf dieser kleinen Fläche auch beide alten Architekturen von Asien und den europäischen Originalen sehen, wie auch verbreitete modern Luxuriöses und Gebäude zum Aufenthalt. Sie können den Einfluss der Portugiesen überall sehen, mit den gepflasterten kleinen Straßen, den portugiesischen Kirchen und Festungen, den Gärten und den Pastellfarben, die sie benutzt haben. Im Jahre 2005 wurden viele Plätze in die Liste der UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen.

Das größte neue Kasino kostete Milliarden an US Dollars, um es zu bauen und es ist das größte und teuerste Kasino in der ganzen Welt. Zum Beispiel kostete das venezianische Macao etwa 2,4 Milliarden USD. Es ist das größte einfach gebaute Hotel in Asien und das viertgrößte Gebäude in der Welt, gemessen an der Fläche im Erdgeschoss. Es hat mehr Fläche als irgendein Wolkenkratzer in der ganzen Welt. Es gibt hier auch eine Arena mit 15 000 Plätzen für Sport und Veranstaltungen im Unterhaltungsbereich.

Das Gebiet hat eine interessante Demografie. Macau ist das am dichtesten besiedelte Region in der Welt mit etwa 18 00 Leuten, die pro km² hier leben. Sie denken vielleicht, dass es daher hier sehr viele Armenviertel gibt, aber nach einigen Schätzungen hat der durchschnittliche Bewohner eine Lebenserwartung von 84 Jahren. Das ist zum ersten Mal in der Welt und sie werden geschätzt, dass sie sogar länger leben als die Bevölkerung von Japan. Wenn Sie vielleicht hier leben würden, dann würden Sie vielleicht auch länger leben.

Etwa 95 Prozent von den Leuten sind chinesischer Abstammung. Die meisten der anderen Menge sind aus anderen Völker und Rassen. Etwa 95 Prozent der Leute sprechen eine chinesische Sprache als ihre Muttersprache – hauptsächlich Cantonesisch. Nu etwa 1,5 Prozent von den Leuten sprechen Englisch zu Hause. Es ist verrückt, aber in dieser ehemaligen Kolonie von Portugal spricht nur etwa ein halbes Prozent der Leute Portugiesisch zu Hause. Ein paar Leute sprechen Englisch, besonders in den großen Hotel und den Plätzen mit den Touristen. Wie auch immer, eine große Anzahl der lokalen Bevölkerung sprechen kein Englisch.

Seit Jahrzehnten sind die Einwohner von Hong Kong nach Macau gereist, um sich dort zu vergnügen und zu spielen, was auch den Leuten in Macau geholfen hat, die Sprache zu lernen. Etwa 30 Prozent der Touristen von Macau kommen direkt aus Hong Kong. Die zwei Gebiete sind nah beieinander, nur etwa eine Stunde voneinander entfernt, wenn man die Strecke mit einer Fähre zurück legt und natürlich seit in Hong Kong das Glücksspiel illegal wurde. Daher kommen auch viele Bewohner von Hong Kong nach Macau, um zu spielen, wegen der Unterhaltung und einer Veränderung der Gewohnheiten. Es gibt für die Leute einfach keinen anderen Ort an den sie dafür gehen können, der näher liegt.

Ort:

Macau befindet sich etwa 60 Kilometer südwestliche von Hong Kong. Das ist etwa eine Stunde Fahrt mit einer regulären Fähre und es sind hier auch schnellere Fähren verfügbar. Das Macao Peninsula liegt zwischen dem Perlenfluss und dem Fluss Xijiang auf der südlichen Grenze von der Provinz Guangdong. Seine Grenzen zieht es von der speziellen ökonomischen Zone von Zhuhai, das ebenfalls ein Zielgebiet für Touristen ist. Es gibt hier einen Grenzübergang, der Portas do Cerco genannt wird und auf der Seite von Macau liegt und auch der Gongbei Hafen ist ein Einlass zu der Seite von Zhuhai.

Drei Brücken verbinden die Peninsula und die Insel und zwei sind besonders gebaut worden, um über die Straße den Flughafen der Insel und das Hauptland zu verbinden.

Eigenschaften:

  1. Neue und große Hotel/Kasino/Unterbringung Gebäudekomplexe.

  2. Weltklasse Gebäude zum Spielen und in dem Stil von Las Vegas und seiner Kasinos und Unterhaltung.

  3. Alte Architektur in Reichweite, die man per Fuß erreichen kann.

  4. Macau hast zwei Strände, die Hac Sa, also schwarzer Sand, und Cheoc Van, die Bamboo Küste, genannt werden und die sich auf der südlichen Seite von der Hauptinsel befinden.

  5. Einige gute Museen: Das Museum von Taipa und der Geschichte der Kolonisierung, das Macau Marine Museum, das Macau Weinmuseum und das Macau Museum über den großen Preis.

  6. Viele gute Restaurants in verschiedenen Stilen und Küchen.

  7. Der internationale Flughafen von Macau (MFM), der nur in etwa 7 Minuten von dem großen Kasino und der Fläche entfernt liegt, was die Reise dorthin sehr einfach macht.

Reiseaktivitäten:

  1. Spielen

  2. Die Shows und die Hotel und Kasinos besichtigen.

  3. Eine Reise zur Entspannung unternehme und eine Reise in die kleine Fläche.

  4. Die historischen Gebäude und Museen besuchen.

  5. Zum Strand gehen.

  6. Nach Zhuhai oder nach Hong Kong gehen um dort zu reisen und einkaufen.

  7. Klettern und Fahrrad fahren: das große und kleine Taipa in dem Norden und Alto de Coloane in dem Süden sind kleine Berge, die auch Kletterpfade haben. Alto de Coloane ist der höchste Berg in Macau und ist etwa 170 Meter groß. Sie können einen guten Ausblick auf die Insel und das Meer haben und in den nördlichen Bergen können Sie alles von Macau sehen. Fahrräder für eine Tour um die Insel sind an einem Verleihstand verfügbar, das sich in der Nähe von der Bushaltestelle befindet, direkt bei dem Museum von Taipa und der Geschichte der Kolonialisierung.

Coloane in dem südliche nTeil von der Hauptinsel hat ein intensives Netzwerk an gut ausgebauten Kletterpfaden. Die Pfade sind von dem Seac Pai Van Park und von dem Cheoc Van Strand und von Hac Sa Strand erreichbar. Der Hauptpfad von Coloane geht bis nach Alto de Coloane. 

Telefon

Öffentliche Telefone sind in der ganzen Stadt verfügbar. Der Landkreis Code für Macau ist 853 und Sie müssen nur 001/853 vor der eigentlichen Rufnummer wählen, wenn Sie von Hong Kong aus anrufen. Wenn Sie eine internationale Nummer von Macau aus anrufen, sollten Sie zuerst 00 und dann zusätzlich 853 wählen und dann erst die Nummer, die Sie eigentlich anrufen wollen.

E-Mail

Das Hauptbüro für die Post befindet sich in einem alten Gebäude im Euro-Stil in der Innenstadt Fläche auf dem Hauptplatz, Largo do Senado. Unterschiedliche Schalter in der Eingangshalle bieten auch unterschiedliche Sprachen und Dienste an. Die meisten von ihnen bieten Cantonesisch und Englisch an. Vor jedem Schalterfenster ist ein kleines Schild, das die Sprache ausweist, die an dem Schalter zur Verfügung steht. Eine Sache sollten Sie hier aber unbedingt im Hinterkopf behalten, nämlich dass hier RMB nicht akzeptiert wird. Das Büro ist von Montag bis Freitag geöffnet, von 09:00 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 09 Uhr bis 13 Uhr. Briefkästen in Macau sind übrigens in der Farbe Rot.

Medien

Die veröffentlichen Journale in Macau und die wöchentlichen Zeitungen sind in Chinesisch, Portugiesisch und Englisch erhältlich. Wie auch immer, auch alle Fernsehprogramme sind in Chinesisch und Portugiesisch verfügbar.

Krankenhäuser

Krankenhaus im Zentrum S. Januario

Adresse: Estrada do Visconde de S. Januario

Telefon: (853) 3903610 (Notfälle), 313731 (Normal)

Fax: (853) 346818 (Notfall)

Kiang Wu Krankenhaus

Adresse: Estrada do Repouso in Macau

Telefon: (853) 2950133 (Notfälle), 37133 (Normal)

Fax: (853) 2950133 (Notfall)

Medizinische Klinik der Hoffnung

Adresse: Nummer 26, Ave de Sidonio Pais, 1/F, Macau

Die medizinische Hilfe ist verfügbar von 09:30 Uhr bis 17 Uhr;

Internet: hope@macau.ctm.net

Sicherheit

„999“ ist die Rufnummer für Notfälle für die Polizei in der Stadt. Sie können auch 112 anrufen für die besondere Hotline der Polizei für Touristen.

Tipps für den Zugang zu einem Kasino

  1. Touristen unter 18 Jahren und lokale Einwohner unter 21 Jahren sind nicht dazu berechtigt, das Kasino zu betreten.

  2. Kameras sind in den Spielhallen strengstens verboten.

  3. Die Spielkasinos in Macau akzeptieren nur Hong Kong Dollars und die Macau Patacas und die Gäste können ihr Geld entweder in dem Kasino Schalter oder in einer nahe gelegenen Bank wechseln. Und es ist ein Mindestalter nötig von 18 Jahren für Besucher und 21 Jahren für lokale Leute in allen Kasinos.

Beliebteste Reisen

Reisetipps

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen