Kontakt
HomeMacauReisetippsVisa für Macau

Visa für Macau, wichtige Kenntnisse vor dem Macaoreisen

Visa für Macau, wichtige Kenntnisse vor dem Macaoreisen

Alle Besucher von Macau müssen eine gültigen Personalausweis besitzen oder einen gültigen Reiseausweis haben. Wie in den meisten Ländern, werden Sie mit Ihrem Pass eine Aufenthaltsgenehmigung von bis zu 6 Monaten erreichen. Generell sind die Inhaber eines Personalausweises von 66 Ländern von einem Visa nach Macau befreit für eine bestimmte Dauer an Zeit, während andere Nationen hier eine Visa-Ausstellung benötigen, wenn sie hier am Schalter ankommen und sich ausweisen. Wie auch immer, die Inhaber eines Personalausweises von sechs Ländern haben vor der Wiedereinfuhr nach Macau noch ein Visa zu holen, bevor sie nach Macau einreisen.

Inhaber von Personalausweisen aus den folgenden Ländern genießen eine Einreise ohne Visa nach Macau

Maximale Anzahl an Tagen zum Verbleib Länder

30 Tage Australien, Kanada, Chile, Indien, Indonesien, Kiribati, Malaisien, Monakko, Neuseeland, Namibia, Philippinen, Seychellen, Samoa, Singapur, Südafrika, Thailand, Türkei, Amerika, Uruguay

Mehr Infos über Visa in Macau und Hongkong können Sie hier erfahren.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen