Kontakt

Macau Einkaufen, Reisentipps für Touristen in Macau

Macau Einkaufen, Reisentipps für Touristen in Macau

Zollfreies Einkaufen ist in Macau ein neuer Trend. Das Territorium hat nun sehr große Einkaufszentren, wie das in dem venezianischen Macau, auch der große Kanal genannt, der in etwa 9 Hektar Fläche einnimmt an der Verkaufsfläche und insgesamt über 350 Läden beherbergt. Es ist aber nur eine von vielen weiteren Verkaufsflächen, die entlang dem Cotai Streifen aufgebaut worden sind und es sind noch viel größere Zentren geplant. Die besten Einkäufe in dieser Gegend sind die luxuriösen Einkäufe und Investitionen, wie Juwelen, Gold und Antikes. Macau hat auch eine große Kleidungsindustrie, daher können Sie hier auch sehr viel billigere Preise für die Kleidung bekommen. Die Entwickler der Kasinos und Hotels zielen darauf ab, dass sie an einen großen Markt an Touristen verkaufen, der sich in den nächsten Jahren ergeben wird und sie investieren sehr stark in Einkaufsflächen mit Unterhaltungen, wo die Leute auch gute Preise bekommen. Die Preise für die Luxuswaren oder weltbekannte Marken sind höher in den Hauptstädten von China, als in Macau und die Anzahl an chinesischen Besuchern wird angenommen, dass sie noch sehr stark steigen wird. Seit die Produkte hier steuerfrei sind, die Steuern niedrig sind und Macau einen geschäftigen Hafen in einer zentralen Lage hat, können die Leute hier Produkte finden, die viel billiger als an anderen Plätzen sind.

Es gibt hier viele Läden, um Juwelen und Gold zu kaufen, wie die Avenida Horta e Costa, Avenida do Infante D. Henrique und die Avenida de Almeida Ribeiro. Viele Chinesen und andere Asiaten kaufen hier Gold als eine Investition. Die Marktpreise per Unze an Gold werden jeden Tag neu ausgehandelt. Wenn Sie hier Gold oder Juwelen kaufen, fragen Sie auch immer nach einem Zertifikat oder Garantie.

Nach Gold kommt der Wein aus Portugal in Flaschen, dann die Antiken Sachen aus China und dann Lederwaren oder Güter mit Leder sind die guten Waren, die sich verkaufen. Sie können handgemachte Jacken aus China hier günstig findent, als an den Märkten in Hong Kong. In dem Dorf Coloane gibt es asiatische Artefakte in der 9 Rua des Negociantes verkauft wiederaufbereitete Möbel aus China, wie Beistelltische, Tische und Stühle, dazu kommen Handkunstwerke aus Thailand, Indien und anderen asiatischen Ländern.

Der Einkaufsboom in Macau startet gerade in diesem Jahrzehnt. Die Werft der Fischer in der Nähe der Fähren ist ein Themenpark, der offiziell im Jahre 2006 eröffnete. Der Komplex der Fläche hat 150 Läden und Restaurants in den Gebäuden, die in dem Stil von verschiedenen Seehäfen auf der ganzen Welt in der Stadt Amsterdam oder Venedig gebaut wurden. Es gibt hier sechs Flächen, die Fläche für die Slot Maschinen und eine für Hotels und für Kasinos. Das Wynn Kasion Vereinigung baute Wynn Macau auf der Rua Cidade de Sintra. Dieses Einkaufszentrum hat luxuriöse Designerkleidung oder Produkte wie Chanel, Dior, Armani, Gucci, Vuitton und Prada. Die wichtigsten Einkaufszentren von Macau sind um die Av. Almeida Ribeiro, die neue Straße, verteilt, dazu auch in der Av. Infante D. Henrique, Rua Pedro Nolasco da Silva und Av. De Horta e Costa. Der zentrale Platz entlang der Av. Almerida Riberio erreicht verschiedene weltweite Marken wie Emporio, Armani, Escada und St. Laurent.

Antikes

Innerhalt der authentischen Antiksachen sind hier Reproduktionen von Möbeln aus chinesischem Rosenholz, Porzellan, Lackwaren, Bronzewaren, Schnitzereien, Bildern und traditionellen Kalligrafie. Es gibt viele Läde und Geschäfte in der Nähe der Monte Festung und den Ruinen von St. Paul.

Plätze zum Einkaufen: Die Fläche rund um Rua de S. Pauli.

Zollfreie Produkte

Dank dem zollfreien Verkauf und den niedrigen Steuern ist Macau attraktiv für eine der weltbekannten Modemarken geworden, um Läden und Verkaufsstellen in der Stadt aufzubauen. Sie bieten den letzten Stl an Kleidung, Parüm, Kosmetik und Juwelen. Sie können auch sehr gute Preise für Elektronik aus China, Kleidung und andere Fabrikartikel bekommen.

Dim Sum im Stil von Macau (Nachtisch und Snacks)

Dim sum ist weit verbreitet in Macau und ist auch sehr bekannt in der ganzen Welt. Sie können einen Geschmack des Stiles von Macau mit dim sum in den Läden bekommen und die Bäckereien mit dim sum befinden sich in der Senado Platz Fläche und der Straeß de Cunha und der Straße da Felicidade. Es gibt hier auch gute Bäckereien in der Av. Infante D. Henrique, Av. D. Joao IV, Travessa de S. Domingos und der Straße de S. Paulo in der Nähe von St. Pauls.

Der venezianische große Kanal in Macau

Die Plätze zum Einkaufen sind mit einem künstlichen Himmel dekoriert in der Oberfläche und mit koordinierten Lichteffekten ausgestattet. Die simulierten Wolken und Farben des richtigen Himmels, die Lichteffekte sind auch in der Lage, den Sonnenschein und Sonnenuntergang zu simulieren. Zusammen mit dem Wasser in den Kanälen und Becken und den Gondeln können sich die Touristen wie in Venedig fühlen. Die meisten Läden und Restaurants in den großen Kanal haben auch weltbekannte Namen.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen