Kontakt
 

Pandabär, großer panda

grosser Panda

Als "Nationale Schätze" werden Pandabäre in China genannt. Der grosse Panda ist das Wahrzeichen der Stadt Chengdu.

Pandabäre Steckbrief

Name: Großer Panda, Pandabäre, Riesenpanda, Bambusbär (Ailuropoda melanoleuca)

Geburtsdatum: 2 bis 3 Millionen Jahren vor Christus

Nationalität: V.R China

Post Adresse: Sichuan, Shaanxi, Gansu

Anzahl: 1864 in Existenz laut viertem National Survey 2016

Länge: 120 - 180cm

Gewicht: 176 - 330 Pfund, etwa 80 – 150 kg

Lebenserwartung: 18 - 20 Jahre in der Wildnis und bis zu 38 Jahre in Gefangenschaft

Babyzeit: 0 - 1 Jahr

Kinderzeit und Jugendzeit: 1 - 5 Jahre

Erwachsener: 5 - 18 Jahre

Alt: über 18 Jahre

Nahrungsmittel: für Erwachsene Bambussprossen 23 ~ 40kg, davon Bambusblätter mit 10 ~ 18 kg und Bambuszweige mit 17kg pro Tag

Hobbys: Essen, Schlafen, Baumklettern.

Du kannst mehr Panda Besonderheiten erfahren.

Wie sehen die Pandabäre aus?

Die grossen Pandas sehen wie Bären aus, jedoch deren Farbe typisch schwarz und weiß. Ihre vier Beine sind mit schwarzem Fell bedeckt und sie haben ein schwarzes Band um ihre Schultern sowie ihre Augen und Ohren.

Hier ist eine Tatsache, die Du vielleicht noch nicht bemerkt hast.

Welche Farbe ist ihr Schwanz?

Es ist weiß!

Noch eine Frage, weißt Du, welche Farbe haben die Pandabär Babys?

Sie sind rosa!

Erfahr über Baby Pandas.

Was fressen die Pandabäre?

Die Pandabäre fressen Bambuswurzeln, Bambussprossen und Bambusblätter. Bambus macht 99% ihrer täglichen Ernährung aus.

Neben Bambus essen sie auch einige Obstsorten.

Gefangene Riesenpandas essen auch „Pandakuchen“, der aus Reismehl, Sojabohnenpulver, Maismehl und Ei hergestellt wurde. Wilde Pandas fressen auch Gräser, Insekten, Mäuse und sogar Lämmer, die in den umliegenden Dörfern zu finden sind. Erfahr mehr über Panda und Bambus.

Wo leben die Pandabäre in China

Die meisten Pandabäre leben in der Gansu,Shan´xi und Sichuan Provinz.

Wo kannst Du die Pandabäre sehen?

Viele Reisende machen ihre Reisen nach China für die süßen Pandabäre. Es gibt viele Orte in China, aber die besten Orte sind in der Umgebung von Chengdu in der Provinz Sichuan, der "Heimatstadt der großen Pandas". Siehe Top Pandabase, um großer Panda zu sehen. Wenn Du enger mit einem Riesenpanda in Kontakt treten möchtest, z.B. an Freiwilligenarbeit für der Pandabäre teilnehmen möchten, um sich um ihn zu kümmern, musst Du nach Chengdu reisen.

Außerhal der großen Pandas kannst Du auch die kleinen Pandas oder rote Pandas sehen.

Man kann alle Höhepunkte auf dieser Pandareise und die verschlafenen Dörfer erleben, in denen der Massentourismus noch längst nicht angekommen ist.

Komm mit uns raus - es lohnt sich!

 

Beliebteste Pandareisen

Panda

4 Tage Pandareise in Chengdu 

View More

Panda Reise

Der Panda und seine Heimat

View More

Panda reisen

1 Tag Chengdu Panda Tour

View More

 

FAQ über Pandabäre

Q: Gibt es noch die wilde Pandas in Wildnis? Und wo?
A: Ja, mehr als 1600 Pandas leben auf Bergen in Naturschutzgebiet. Die meisten wilden Pandas sind in Sichuan, Gansu und Shaanxi in Mittelwestchina.Mehr
Q: Was ist Hauptlebensmittel von Pandabären? Sind sie Pflanzenfresser/Vegetarier?
A: Bambus!Abgesehen von der gelegentlichen Einnahme von tierischen Lebensmitteln und anderen pflanzlichen Lebensmitteln besteht die Speisekarte von Pandas zu 99% komplett aus Bambus.Mehr
Q: Wo kann ich die Pandas sehen? Sogar in freier Wildbahn?
A: Im Panda Base um Chengdu ist sehr praktisch, kann man sogar mit Panda U-Bahn von Stadt dort hinfahren; Wolong ist Heimat der Pandabären, in China Panda Garten in Wolong kann man mehr als 50 Pandas auf einmal beobachten; in Dujiangyan und Bifengxia sind auch Pandas in Aufzuchtszentren zu besuchen, natürlich auch in Zoos in Beijing, Hongkong und Shanghai.Mehr
Interessiert?

"Maßgeschneidert"- Chinareisen
 

Geschichte von Panda Fans

Vlasta

Andreas und Vlasta sind die ersten Gäste, die Panda Freiwilligenprogramm mit Chinarundreisen.com 2007 gebucht haben. Bisher haben sie bei uns 8 Mal nach Chengdu für Panda gereist. Warum lieben sie Pandas so sehr? Was haben sie in Panda Base gesehen und getan?

Erfahr hier ihre Geschichte »

 

 

 

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen