Anfragen
HomeReiseführerBeste Reisezeit Chinas

Beste Reisezeit Chinas, China Reisezeit

Wann ist die beste Reisezeit für China? Auf vielen Webseiten findet man die Zeitrangabe April und Mai sowie Oktober und November. In vielen Regionen Chinas ist in dieser Zeit das Wetter angenehm und das Land gut zu bereisen.

Aber China ist eines der größten Länder der Welt, es misst eine Fläche von 9,6 Millionen Quadratkilometern, da unterscheidet sich das Wetter von Region zu Region. Das macht China zu einem Land, das man ganzjährig bereisen kann.

Geografische Lage

China erstreckt sich von 18° bis 54° nördlicher Breite und von 71° bis 135° östlicher Länge, kein Wunder, dass das Klima nicht einheitlich ist.

Chinas Klima

Der Nordosten (Harbin), Norden (Beijing) und der Westen (Xi‘an) Chinas wird von einem Kontinentalklima mit trockener und kalter Winterzeit beherrscht. Im Sommer wird es heiß.

Der Osten Chinas (Shanghai, Hangzhou) ist von subtropischem Klima eingenommen. Die Sommer sind hier warm und die Luftfeuchtigkeit ist relativ hoch.

Der Süden Chinas ist auch subtropisch angehaucht. Die Sommer hier ist sehr warm und schwül. Auf der Insel Hainan herrscht ein tropisches Klima, im Winter machen viele Reisende hier Badeurlaub.

Monsunzeit: Der Monsun bringt in den Sommermonaten den meisten Regionen im Osten und Süden Regen. Während dieser Zeit sind die Schnellzüge eines der der besten Verkehrsmittel. In der folgenden Tabelle finden Sie Temperaturen und Niederschläge für jeden Monat in China:

Daten Jan. Feb. Mär. Apr. Mai. Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
die durchschnittliche höchste Temperatur(℃) 5 ° C 8 ° C 13° C 20° C 25° C 28° C 30° C 30° C 26° C 20° C 13° C 7 ° C
die durchschnittliche niedrigste Temperatur (℃) -5° C -2° C 3° C 9° C 14° C 18° C 21° C 20° C 16° C 10° C 3° C -2° C
durchschnittliche Niederschlagmenge (mm) 21 mm 29 mm 46 mm 70 mm 101 mm 134 mm 156 mm 140 mm 85 mm 49 mm 29 mm 17 mm

Die Beste Reisezeit für China Rundreisen

Für eine China Rundreise sind September oder Oktober die beste Reisezeit. Da eine Rundreise viele Städte und Reiseziele von Norden nach Süden, von Osten nach Westen, beinhaltet, ist de Herbst die beste Reisezeit. Im Herbst ist das Klima in großen Teilen Chinas sehr angenehm, das Wetter ist kühl, die Luftfeuchtigkeit im Süden ist nicht sehr hoch.

Sehen Sie unseres Top Angebot für Herbst

Chinesische Highlights mit Nepal!

Eine Rundreise im April oder Mai ist auch zu empfehlen. Es ist Frühling in China, das Wetter ist wärmer geworden und die vielen Pflanzen blühen jetzt, zum Beispiel die Rapsfelder in Huangshan oder die Kirschblüte in Wuxi.

Für andere Monate ist eine Rundreise durch China nicht machbar? Natürlich doch! Vergessen Sie nicht, China Rundreisen Team ist der Reiseexperte für individuelle China Reisen, wir können für Sie zu jeder Jahreszeit eine geeignete und unvergessliche Rundreise organisieren.

Achtung: Sie sollten 2 Daten auf Ihrem Kalender lieber durchstreichen: Das Frühlingsfest (24. Bis 30. Jan) und die Nationalwoche (1. Bis 7. Okt).

Die Beste Reisezeit für China nach Regionen

Region Beste Reisezeit
Peking April, Mai, September bis November
Shanghai März bis Mai, September bis November
Guilin September und Oktober
Zhangjiajie April bis Juni, September bis November
Xi’an Ganzes Jahr
Yunnan Ganzes Jahr
Tibet März bis Juni, September bis November

1. Peking

Es gibt nur wenige Städte auf der welt, die so viel bieten wie Beijing. Die Geschichte Hauptstadt geht mehrere tausend jahre zurück und ist reich an Wahrzeichen, wie der Großen Mauer und der Verbotenen Stadt. Wenn Sie in die Geschichte und Kultur Chinas eintauchen möchten, ist Beijing der richtige Ort dafür.

2. Yunnan

Weit ab von den wohlhabenden Metropolen wie Beijing oder Shanghai, ist Yunnan eine besondere Provinz Chinas, anders als die anderen. Sie zeigt eine andere Seite Chinas, die mit ethnischen Minderheiten, wie den Völkern der Bai, der Naxi und der Dai. Sie leben in dieser wunderschönen, bergigen Region.

3. Tibet

Tibet bietet eine absolut einmalige Mischung aus einzigartigen Landschaften, reichhaltigem, historischen Erbe und spektakulärer Natur, die auf diesem Planeten ihersgleichen sucht. Die magische Schönheit Tibets ist etwas, das Sie selbst erlebt haben müssen.

4. Guilin

Guilin ist bekannt für die bestechende Schönheit seiner Natur: die steil aufragenden Klaksteinformationen der Karstberge, mystische Höhlen und ein idyllischer und entspannter Lebensstil.

5. Zhangjiajie

Zhangjiajie Avatar Felsen

Wenn es eine Region oder Landschaft gibt, die die Schönheit Chinas am besten verkörpert, dann sind es wohl die Wälder von Zhangjiajie. Die großartigen Sandsteinformationen hier, haben die Macher des Films Avatar zur Gestaltung ihrer Bergkulissen inspiriert.

Saisonale Reiseziele und Aktivitäten

1. Zelten auf der Chinesischen Mauer

Eine Übernachtung auf dem Weltwunder? Das ist realisierbar. Im Sommer (Mai bis August) können Sie auf der Chinesischen Mauer zelten, weil das Wetter warm und Luft klar ist. Beobachten Sie von dort den Sonnenauf- und Untergang.

2. Wandern in der Tiger Sprung Schlucht

Die Tiger Sprung Schlucht in China gilt als die zweittiefste Schlucht der Erde. Die Berge ragen zu beiden Seiten bis zu iherm höchsten Punkt mehr als 5.000 Meter hoch auf. Unten in der tiefen Schlucht fließt der Fluss Jinsha. Diese dramatische Kulisse und ein entspannter Spaziergang über den Hochweg durch die bäuerlichen Dörfer der Naxi Miderheit, verschmelzen zu einem der angenehmsten Reiseabenteuer, die in China auf Sie warten.

3. Das Eis- und Schneefest in Harbin

Die Hauptattraktion in Harbin ist das Eis- und Schneefest im Januar und Februar, dessen Skulpturen beeindruckende Kunstwerke sind.

4. Badeurlaub am Strand der Hainan Insel

Die Tropeninsel Hainan ist Chinas Hawaii, hier ist ein Urlaubsparadies mit angenehm warmem Wetter, weißen Sandstränden und grünen Hügeln…

5. Baby Pandas zu sehen

Weil die Pandas normalerweise in Juli und August geboren werden, können Sie dann in den Monaten September , Oktober, und November die süßen Baby Pandas sehen. Außerdem sehen Sie die Pandas vormittags, weil sie da aktiver sind. Das wissen nicht alle Reisenden.

Reisen nach China in der Nebensaison

Der November zählt zu den Wintermonaten, die Chinesen reisen wenig im Winter, und das macht den November zu einer Reisezeit mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis. Während dieser Zeit kann man viele Vorteile erwarten: nicht überfüllte Attraktionen, günstige Hotels und Flugtickets, an bestimmten Reisezielen wie Yunnan und Hainan, kann man sogar viel Sonnenschein genießen.

Eine Tibet Reise im November ist auch sehr empfehlenswert. Normalerweise dürfen alle nicht-chinesischen Reisenden Tibet von Januar bis März nicht besuchen. November ist die beste Reisezeit vor diesem Zeitraum, die Hochsaison ist vorbei, man kann die stille Atmosphäre in Tibet im November erleben.

Traumreise nach Lhasa und Mount Everest

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen