Anfragen

Bekannte Touristenfallen vermeiden

Planen Sie gerade Ihre China Reise? China ist ein bezauberndes Land, das eine Vielzahl an Möglichkeiten für Rundfahrten für Urlauber anbietet. Es ist generell ein sehr sicherer Ort für Touristen. Wie auch immer, während Sie China bereisen, gibt es verschiedene Abzockermethoden von Touristen, über die Sie Bescheid wissen sollten. Seien Sie immer vorsichtig mit dem was Sie tun und den Leuten, denen Sie vertrauen.

Teehaus Betrug

Wenn Sie von einer liebevollen jungen Frau angesprochen werden und diese Sie einlädt eine Tasse Tee zu trinken, seien Sie vorsichtig. Viele der jungen Mädchen sind von den Teehäusern und Teeläden eingestellt, um Kunden anzulocken. Besucher können damit enden, dass sie eine Rechnung über 100 Dollar erhalten für eine Tasse Tee, da die großzügige Gastgeberin in eine Hintertür verschwindet und Sie mit der großen Rechnung sitzen lässt.

Das fremde Menü

Wenn man nicht aufpasst können unvorsichtige Ausländer bei verschiedenen Restaurants in der Nähe von Orten, die stark von Touristen besucht werden, eine andere Menükarte gegeben werden als Einheimischen. Und dort sind natürlich andere Preise gelistet. Das Kungpao Huhn kostet normalerweise weniger als 10 Dollar auf jeder normalen Karte, auf der Karte für Ausländer wird ein Preis über 20 Dollar verlangt. Um dies zu vermeiden sollten Sie entweder zuerst nach dem richtigen Preis online recherchieren oder mit einem erfahrenen chinesischen Reiseführer reisen.

Schwarze Taxis

Sie werden „schwarze Taxis“ genannt, aber das hat nichts mit der Farbe auf dem Auto zu tun. Von Shanghai nach Shangri La geben sich diese Fahrer als lizensierte Fahrer aus und bieten den Besuchern ihre hagelnde Autos an. Flughafen, Hotels und Sehenswürdigkeiten sind Treffpunkte für diese Fahrer, die etwa den doppelten Preis der regulären Taxis verlangen oder den Preis bei Ankunft einfach verändern. Vermeiden Sie diese Fahrer unter allen Umständen.

Sehr günstige Rundreisen

Es gibt immer sehr viele sehr günstige Angebote für günstige Reisen, wenn Sie in einer Stadt in China ankommen. Sie werden Sie zu Einkaufsplätze fahren und Sie zwingen, dass Sie dort viele Dinge kaufen müssen, die Sie nicht kaufen wollen und Sie verbringen mehr Zeit dort an diesen Plätzen als dort, wo Sie eigentlich hinfahren wollten. Was noch dazu kommt ist, dass die Angebote nicht sehr gut sind: schmutzige Busse, schlechtes Essen sind nur zwei Beispiele. Seit 2013 bietet Chinarundreisen keine Einkaufstouren mehr an, all unsere Reisepläne sind OHNE EINKAUF.

Schwarzmarkthändler

Wenn man auf der Suche nach Eintrittskarten für den Sommerpalast ist oder eine musikalische Aufführung besuchen möchte, trifft man womöglich auf Schwarzmarkthändler, die vorgeben, günstige Eintrittskarten anbieten zu können. Sie verkaufen entweder sehr viel teurere Eintrittskarten oder was noch schlimmer ist, gefälschte Eintrittskarten. Kaufen Sie Eintrittskarten nur von offiziellen Verkaufsstellen oder Büros und bleiben Sie allen anderen Angeboten fern.

Verkäufer und gefälschte Rechnungen

Während Sie bei einer Sehenswürdigkeit umher wander, spricht Sie vielleicht ein Schwarzhändler an und fragt, ob Sie ein Souvenir von ihm oder ihr kaufen wollen. Vielleicht wollen Sie eines davon, dann feilschen Sie über den Preis. Dann merken Sie, dass Sie nur 100 RMB Scheine dabei haben. Sie geben diesen dem Verkäufer und er oder sie gibt Ihnen 50 RMB beispielsweise zurück. Dann wollen Sie diesen Schein später bei anderen Käufen weg geben und dieser wird nicht mehr angenommen, weil er eine Fälschung ist. Sie sollten daher immer kleinere Scheine mit dabei haben, um für kleinere Dinge bezahlen zu können oder Sie lernen das richtige Geld zu erkennen.

Taschendiebstahl und Diebstahl

Achten Sie bitte auf Taschendiebe in den Gebieten, die häufig von Touristen aufgesucht werden, befahrenen Straßen und Märkte, Sehenswürdigkeiten, Busse und andere Situationen. Meist sind es mehr als eine Person, die zusammen arbeiten. Seien Sie vorsichtig sich mit diesen Menschen zu streiten, denn sie haben oft Messer dabei, um damit eine Flucht erzwingen zu können.

Ein Dieb lenkt Sie ab oder rumpelt gegen das Opfer, während die anderen dann klauen. Benutzen Sie Geldgürtel oder tragen Sie Ihre wertvollen Gegenstände dort, wo es schwierig ist sie zu greifen. ‚Haben Sie nie mehr greifbare und leicht zu stehlende Gegenstände an sich, als Ihre Hände schützen können, wenn Sie in einer Menschenmenge sind, beispielsweise Kameras, Tasche für Linsen, Schmuck, Laptoptasche, Schultertasche, Modetasche, Rucksack, Geldbörse in der Gesäßtasche und andere Gegenstände.

Beachten Sie ebenso, dass Sie nicht auf einer langen Busfahrt einschlafen oder in einem Zug, denn dann kann ein Taschendieb leicht eine Hand in eine Tasche oder Beutel führen und dann mit den Sachen an der nächsten Haltestelle aussteigen.

Betteln

Bei Bettlern ist es immer Ihre eigene Entscheidung, ob Sie etwas geben oder nicht, aber behalten Sie dabei stets im Gedächtnis, dass die meisten Geschichten, die Ihnen erzählt werden, wenn Sie um Geld gefragt werden, einfach nicht stimmen. Die klassische Frage ist nach einem Preis für ein Zugticket nach Hause von einem „verlorenen Reisenden“.

Oft sind gelähmte Bettler in sehr strategisch guten Orten und werden von anderen Leuten benutzt, um mit ihnen Mitleid zu erzeugen und damit Geld zu verdienen. Schmutzige Mädchen verkaufen Rosen, wobei diese oft gut ausgebildet und hochprofessionelle Verkäuferinnen sind. Versuchen Sie diese zu vermeiden, da es sehr schwierig ist, sie los zu werden, ohne ihnen etwas bezahlen zu müssen.

Zusammenfassung

Wenn man all diese Risiken zusammenfasst, sollte man noch hinzufügen, dass die meisten Chinesen sehr ehrliche und hilfreiche Menschen sind. Und die Ärgernis mit Kriminalität, besonders die großen Kriminalfälle, kann niedriger sein als in westlichen Städten, da hier hohe Strafen herrschen und die Regierung streng kontrolliert. Die große Anzahl der Touristen werden damit nie Schwierigkeiten haben, besonders wenn man vorbereitet ist und die typischen Touristenfallen meidet. Geben Sie hier keine Möglichkeiten und hoffentlich werden sie bald etwas finden, das ehrlicher und nützlicher ist für sie.

Vermeiden Sie Touristenfallen mit Chinarundreisen

Als lizensierte und erfahrene Reisefirma bieten wir Ihnen hohe Qualität, angepasste Reisepakete inklusive verlässlichem Transport und Reiseführer, um Sie aus all den Schwierigkeiten heraus zu halten. Kontaktieren Sie uns.

Ihre Reise maßschneidern
unverbindliches Angebot