Kontakt
HomeChinesische KulturVolkskunstDie vier Schätze des Gelehrtenzimmers

Vier Schätze des Gelehrtenzimmers

Die Vier Schätze des Gelehrtenzimmers im antiken China, die manchmal auch als die vier Schätze des Lernens bezeichnet werden (hier bedeutet "Lernen" das Arbeitszimmer eines Gelehrten oder Künstlers, oder Bibliothek) beziehen sich nicht auf das Benutzen der Tusche auf dem Papier, d. h. die Kalligrafie, sondern auf die Arbeitsmittel der Kalligraphen: der Stangentusche, der Reibstein, der Schreibpinsel und das Papier. Die Vier Schätze des Gelehrtenzimmers wurden von den Gelehrten die ganze Zeit des antiken Chinas hindurch angewandt, bevor die Schreibkunst sich in narzistischer Weise sich selbst zuwandte, entzückt von den stilisischen Aspekten des Aufbringens von Tusche auf Papier, was man später Kalligraphie nannte. Die folgenden Texte werden uns die Geschichte jeder Komponente zeigen, aus denen die Schreibkunst im antiken China besteht.

Jede der Vier Schätze des Gelehrtenzimmers im antiken China spielte eine eigene - und unentbehrliche - Rolle in der antiken chinesischen Schreibkunst, und tatsächlich auch im Allgemeinen in der Kunst und der Ausübung von Kommunikation (durch Raum und Zeit). Man kann eine direkte Verbindung ziehen zwischen der nuancenreichen Kommunikation - wenn auch einfach, ursprünglich - die möglich wurde durch die Entwicklung der Stangentusche, des Reibsteins, des Schreibpinsels und des Papiers, und das ausgedehnte und unverzögerte Potential an Kommunikation das ein moderner Computer birgt.

Schreibpinsel

Schreibpinsel

Die Geschichte des Schreibpinsels begann ungefähr vor 3000 Jahren oder 1000 vor Christus, wenn nicht sogar noch früher. Obwohl es heute kein Exemplar dieser frühen Pinsel mehr gibt (die Pinsel...

Mehr

Stangentusche

Stangentusche

Die Stangentusche war die früheste weit verbreitete Form der Tusche in China. Um eine mögliche Konfusion zu beiseitigen, sagen wir gleich, dass die Stangentusche keine alte Form vom Kugelschreiber oder...

Mehr

Schreibpapier

Schreibpapier

Als eine der vier größtenen Erfindungen des antiken China hat das Papier zu der Verbreitung von Wissen in China ebenso wie zum Austausch von Wissen und Ideen zwischen verschiedenen Kulturen...

Mehr

Reibstein

Reibstein

Der Reibstein, auch bekannt als Reibplatte, wurde von den antiken chinesischen Gelehrten als die wichtigste der vier Komponenten der Schreibkunst betrachtet, denn ein guter Reibstein war der Schlüsselfaktor bei der...

Mehr

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!