Kontakt

Chinesisches Sternzeichen: Welches Tier bist du im chinseschen Horoskop?

HomeChinesische KulturChinesisches Sternzeichen

Chinesisches Sternzeichen, chinesisches horoskop

Chinesisches Sternzeichen, oder Shengxiao (/shnng-sshyao/), wird durch 12 Tierkreiszeichen repräsentiert. In dieser Reihenfolge sind dies Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein.

Die chinesischen Sternzeichen sind ein sich wiederholender Kreis aus 12 Jahren, wovon jedes Jahr durch ein Tier repräsentiert ist und mit seinen Attributen verbunden ist. Die chinesischen Tierkreisjahre beginnen/enden mit dem chinesischen Neujahr (im Januar/Februar)

Nach dem chinesischen Horoskop ist das Jahr 2022 das Jahr des Wasser-Tigers, die genauen Daten sind vom 1. Februar 2022 bis 21. Januar 2023. Und das Jahr 2023 ist das Jahr des Hasen, es dauert von 22. Januar 2023 bis 9. Februar 2024

Chinesen glauben daran, dass das Horoskop, die Persönlichkeit und die Liebeskompatibilität eines Menschen eng mit seinem chinesischen Tierkreiszeichen verbunden sind, das durch sein Geburtsjahr bestimmt wird.

Was ist dein chinesisches Sternzeichen?

Dem chinesischen Sternzeichen liegt dein Geburtsjahr zugrunde. Aus der nachfolgenden Tabelle kannst du anhand deines Geburtsjahres ganz einfach dein persönliches chinesisches Sternzeichen ermitteln.

Chinesisches Sternzeichen Geburtsjahre
Chinesisches Sternzeichen Ratte 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020
Chinesisches Sternzeichen Büffel 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009, 2021
Chinesisches Sternzeichen Tiger 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010, 2022
Chinesisches Sternzeichen Hase 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023
Chinesisches Sternzeichen Drache 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024
Chinesisches Sternzeichen Schlange 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025
Chinesisches Sternzeichen Pferd 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014, 2026
Chinesisches Sternzeichen Ziege 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027
Chinesisches Sternzeichen Affe 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016, 2028
Chinesisches Sternzeichen Hahn 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017, 2029
Chinesisches Sternzeichen Hund 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018, 2030
Chinesisches Sternzeichen Schwein 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031

Mehr über genaue Jahresliste

Chinesische Tierkreis Jahre beginnen/enden am Chinesischen Neujahr, das neue Jahr startet im chinesischen Kalender nicht wie bei uns am 1. Januar. 

Das Datum des chinesischen Neujahrsfestes ändert sich jedes Jahr, liegt aber immer zwischen dem 21. Januar und dem 20. Februar.

Wer also am 20. Februar Geburtstag hat, es könnte nämlich sein, dass ihr noch zum Sternzeichen des Vorjahres gehört.

Sie können entweder durch unseren Chinesisches Sternzeichen Berechner oder die genaue Jahresliste deines Chinesisches Sternzeichen bestimmen.

Chinesisches Sternzeichen berechnen

Durch unseren Chinesisches Sternzeichen Berechner Deines chinesisches Sternzeichen bestimmen und die Bedeutung des chinesischen Tierkreiszeichen erfahren.

 

Welche chinesischen Sternzeichen passen gut zusammen?

Welche chinesischen Sternzeichen passen gut zusammen?

Eine wichtige Verwendung des chinesischen Sternzeichen steht darin, vorherzusagen, ob zwei Menschen als Liebespartner miteinander geeignet sind.

Leute, die in einem bestimmten Tierjahr geboren wurden, besitzen bestimmte Eigenschaften dieses Tieres, die eine Beziehung entweder fördern oder behindern könnten.

Diese Chinesisches Sternzeichen ergänzen sich in einer Beziehung perfekt.

  • Ratte: Drache, Affe, Büffel, Ratte
  • Büffel: Schlange, Ratte, Hahn
  • Tiger: Pferd, Hund, Schwein
  • Hase: Ziege, Hund, Schwein
  • Drache: Ratte, Affe, Hahn
  • Schlange: Büffel, Hahn
  • Pferd: Ziege, Tiger, Hund
  • Ziege: Ziege, Hase, Pferd, Schwein
  • Affe: Ratte, Drache, Hund
  • Hahn: Büffel, Drache, Schlange
  • Hund: Hase, Tiger, Pferd, Affe
  • Schwein: Ziege, Tiger, Hase

Mehr über Chinesisches Liebeshoroskop

Chinesische Sternzeichen Bedeutung

Ähnlich wie die europäischen Sternzeichen haben auch die chinesischen Sternzeichen ihre eigene Bedeutung. Die folgende Tabelle verrät Ihnen, welche Eigenschaften den einzelnen chinesischen Tierkreiszeichen zugeordnet sind.

Chinesisches Sternzeichen

Symbolische Bedeutung

Eigenschaft

Ratte

Weisheit

intelligent, ideenreich, vielseitig, nett

Büffel

Ehrlichkeit

fleißig, zuverlässig, kraftvoll, unnachgiebig

Tiger

Mut

mutig, selbstbewusst, kämpferisch

Hase

Vorsicht

elegant, freundlich, feinsinnig, sensibel

Drache

Stärke

selbstbewusst, intelligent, enthusiastisch

Schlange

Flexibilität

intelligent, schlau, geheimnisvoll

Pferd

Fleiß

aktiv, kraftvoll, abenteuerlustig

Ziege

Gutmütigkeit

empfindsam, sympathisch, hilfsbereit, liebenswürdig

Affe

Intelligenz

intelligent, ehrgeizig, neugierig, humorvoll

Hahn

Konstanz

fleißig, mutig, stolz

Hund

Treue

umgänglich, nett, treu, bodenständig

Schwein

Glück

großzügig, freundliche, mitfühlend

Chinesisches Horoskop 2022

2022 ist das Jahr des Tigers. Klick auf die unten stehenden Tierkreiszeichen, um mehr über das Horoskop jeder einzelnen chinesischen Sternzeichen im Jahr 2022 zu erfahren.

  • Ratte
  • Büffel
  • Tiger
  • Hase
  • Drache
  • Schlange
  • Perfd
  • Ziege
  • Affe
  • Hahn
  • Hund
  • Schwein

Chinesisches Horoskop 2022 für Ratte:

Ratten, im Jahr 2022 wird euer Leben ruhiger sein, obwohl ihr euch mehr bemühen müsst, um voranzukommen. Die Chancen auf eine Beförderung oder eine Gehaltserhöhung sind gering, aber ihr solltet trotzdem hart arbeiten, um das Lob eurer Vorgesetzten zu bekommen.

Zum Weiterlesen: Mehr über monatliches Horoskop der Ratten

Haben Sie Interesse auch an: Chinesisches Horoskop 2023 für alle Sternzeichen

Weiteres Thema: Horoskop 2023 - Das erwartet dein Sternzeichen im 2023

Wie die 5 Elemente die Chinesisches Sternzeichen beeinflussen?

In westlichen Astrologie werden die Charaktere eines Menschen nicht nur von Sternzeichen, sondern auch von Aszendent und Mondzeichen beeinflusst, so ist auch bei chinesischen Astrologie, die Eigenschaften eines Menschen hat viel mit chinesischen Sternzeichen und 5 Elemente zu tun.

Elemente

Eigenschaften

Holz

prinzipientreu, charmant, offen, kooperativ, introvertiert, geschickt, konsequent, geschmackvoll, ideenreich

Feuer

energisch, mutig, praktisch, optimistisch, unabhängig, aufgeschlossen, aktiv, ungeduldig

Erde

sympathisch, bescheiden, ehrlich, nachdenklich, realistisch, ehrgeizig, gerecht, vernünftig

Metall

selbstsicher, zart, rücksichtsvoll, warmherzig, hilfsbereit, gefühlvoll, zielstrebig, mangelnde Flexibilität

Wasser

klug, hartnäckig, fleißig, nachdenklich, freundlich, weitsichtig, kreativ, verantwortlich, sentimental

Sowohl das chinesische Tierkreiszeichen als auch die 5 Elemente beeinflussen den Charakter eines Menschen. Jedes Jahr ist mit einem Element verbunden. Je nachdem, in welchem Jahr Sie geboren wurden, erhalten Sie eine einzigartige Kombination aus einem Zeichen und einem Element.

Um herauszufinden, welches Element Ihrem Geburtsjahr zugeordnet wurde, suchen Sie die letzte Zahl Ihres Geburtsjahres:

  • 0 oder 1: Metall
  • 2 oder 3: Wasser
  • 4 oder 5: Holz
  • 6 oder 7: Feuer
  • 8 oder 9: Erde

Oder sehen Sie sich das Bild unten an:

Chinesisches Sternzeichen Element

Elemente von 1984 - 2043 finden Sie hier: Die 5 Elemente des chinesischen Sternzeichens

Die chinesischen Tierkreiszeichen kombiniert mit den 5 Elemente zusammen und bilden einen 60-Jahre-Zyklus (12 x 5). Z.B. 2023 ist das Jahr des Wasser Hasen, ein Wasser Hasen Jahr taucht alle 60 Jahre einmal auf, nächster Wasser Hasen Jahr ist 2083. Und Kinder, die in diesem Jahr geboren werden, werden den Charakter des Sternzeichen Hasen und des Elements Wasser haben.

Warum gibt es 12 chinesische Sternzeichen?

Alte chinesische Astronomen beobachteten die Bewegung des Jupiters am Himmel mit der Erde als Beobachtungspunkt und einem relativ unbeweglichen Stern als Hintergrund, der in genau zwölf Jahren zu seinem Ursprung zurückkehrt (tatsächlich umkreist Jupiter die Sonne nicht in 12 Jahren, sondern in 11,8622 Jahren). Chinesen benutzen den 12-Jahres-Zyklus, um Zeit einzuteilen und führte zu der Einteilung in die 12 Tierkreiszeichen.

Warum diese 12 Tiere und diese Rangfolge?

Chinesisches Sternzeichen, chinesisches horoskop

Die Auswahl der 12 Tiere haben einen engen Zusammenhang mit unserem Alltag oder manche Tiere haben eine glückliche Bedeutung.

Eines Tages beschloss der Jadekaiser (der Herrscher des Universums), dass es eine Methode zur Messung der Zeit geben sollte. Alle Tiere der Erde wurden aufgerufen, an einem Rennen teilzunehmen. Die ersten 12, die die Ziellinie überquerten, wurden mit Zeichen und deren Reihenfolge im chinesischen Tierkreis ausgezeichnet. 

Das erste Tier, das ankam, war die kluge, ehrgeizige Ratte. Sie hüpfte auf den Rücken eines Büffels und als sie das andere Ufer erreichten, sprang sie voraus und gewann das Rennen. Der Büffel kam direkt dahinter und wurde Zweiter. Die Rangfolge der chinesischen Sternzeichen wurden so bestimmt: Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein.

Wieso gibt es keine Katze im Chinesischen Sternzeichen? Die Antwort findest Du hier.

Welche sind die beliebtesten Sternzeichen in China? 

In der chinesischen Kultur sind die Top 5 der glücklichsten/beliebtesten Tierkreiszeichen Drache, Schlange, Schwein, Ratte und Tiger. Darunter ist Drache am beliebtesten, und die chinesischen Geburten erreichen in Drachenjahren ihren Höhepunkt.

Welches ist das unbeliebteste Sternzeichen in China?

Ziege gilt als das unbeliebteste Sternzeichen in China. Eigentlich ist die Ziege vor der späten Qing-Dynastie ein Tierkreiszeichen, das für reich und nett steht, aber die Kaiserinwitwe Cixi, die für den Untergang ihrer Dynastie verantwortlich gemacht wurde, gehörte zum Tierkreiszeichen Ziege, und von da an hatte die Ziege einen schlechten Ruf.

Rational gesehen ist es schwer, die glücklichsten oder unglücklichsten Sternzeichen zu bestimmen, da jedes Zeichen seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Was sind die Unterschiede zwischen chinesischen & westlichen Sternzeichen?

Die Ähnlichkeiten zwischen den chinesischen und den westlichen Sternzeichen sind, dass beide auf Geburtszeiträumen beruhen und beide 12 Symbole oder Zeichen mit zugehörigen Persönlichkeiten und Schicksalen haben.

Es gibt jedoch große Unterschiede in Bezug auf ihren Ursprung und die astrologische Theorie:

  • Das chinesische Sternzeichen wird nach dem Jahr berechnet und verwendet den Mondkalender, während das westliche Tierkreiszeichen den "Monaten" entspricht und auf dem Sonnenkalender basiert.
  • Die 12 chinesischen Tierkreiszeichen leiten sich von den Überlegungen der Alten über archetypische Tiere ab, während die westlichen Sternzeichen ihre 12 Tierkreiszeichen auf den Sternbildern aufbaut.
  • In der chinesischen Astrologie werden die 12 Sternzeichen mit 5-Elementen: Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz kombiniert und zusammen mit den Eigenschaften eines Menschen beeinflussen. In der westlichen Astrologie werden vier Elemente unterschieden: Feuer, Erde, Luft und Wasser. Jedes Element ist drei Tierkreiszeichen zugeordnet.

Tierkreiszeichen in anderen Länder

Der chinesische Tierkreis hat mehrere andere asiatische Länder stark beeinflusst, darunter Südkorea, Japan, Vietnam, Singapur, Thailand und Myanmar. In einigen Ländern sind die Tiere des Tierkreises die gleichen, aber es gibt auch andere Tiere.

  • Japan: Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund, Wildschwein. Mehr über japanisches Sternzeichen.
  • Vietnam: Ratte, Büffel, Tiger, Katze, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Vogel, Hund, Schwein.
  • Mongolei: Ratte, Ochse, Leopard, Hase, Nashornvogel, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Vogel, Hund, Schwein

Siehe auch

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!