Anfragen
HomeChinesische KulturDas chinesische Tierkreiszeichen Pferd

Das chinesische Kreistier Pferd, chinesisches Sternzeichen

Das Pferd ist das siebte Tier im Chinesischen Horoskop, nach der Schlange und vor der Ziege. Der Jade Kaiser hat gesagt, die Reihenfolge richte sich danach, in welcher Folge die Tiere zu seiner Feier erscheinen. Das Pferd hatte ein Gräberfeld zu passieren, fürchtete sich jedoch. Es zögerte zunächst, passierte es dann mit geschlossenen Augen und gallopierte danach, so dass es als siebtes Tier eintraf.

Die fünf Elemente des Pferdes — Welche sind Sie?

In der chinesischen Theorie der Elemente wird jedem Tierkreiszeichen ein Element zugeordnet: Gold (Metall), Holz, Wasser, Feuer oder Erde. Dies bedeutet, dass zum Beispiel ein Holz Hase alle 60 Jahre vorkommt.

Nach dieser Theorie wird der Charakter einer Person durch das chinesische Sternzeichen und das Element ihres Geburtsjahres bestimmt. Es gibt also fünf Arten von Pferde, jeder mit verschiedenen Charaktereigenschaften:

Typ von Hase Geburtsjahr Charakterzüge
Holz Pferd 1954, 2014 Intelligent, schlagfertig und lebhaft, aber schlau und egoistisch
Feuer Pferd 1906, 1966 Weitherzig, klug und flexibel, mit ungewohnten Meinungen
Erde Pferd 1918, 1978 Ehrlich, direkt, ehrgeizig, fleißig, aber etwas zurückhaltend
Gold Pferd 1930, 1990 Gutherzig, konservativ, lebhaft und enthusiastisch
Wasser Pferd 1942, 2002 Sanftmütig, nett, anpassungsfähig, aber etwas schwach in Denkweise und Prinzipien

Berühmte Leute des Pferd-Jahres

Berühmte Pferd Geburtsdatum Element
Angela Merkel 7. Juni 1954 Holz Pferd
Stephen Hawking 8. Januar 1942 Wasser Pferd

Glücksbringer für die "Pferd"

Chinesisches Sternzeichen-Pferd

Dinge, die dem Pferd Unglück bringen

  • Unglück bringende Zahlen: 1; 5 und 6 und Zahlen, die solche beinhalten (z.B. 15 oder 56)
  • Unglück bringende Farben: blau, weiss
  • Unglück bringende Himmelsrichtung: nord, nordwest
  • Unglück bringende Monate: der 5. der 7. und der 11. Monat im Chinesischen Mondkalender.

Persönlichkeit der Personen mit dem Tierszeichen Pferd

Pferd

Das Pferd steht auf Platz sieben der Tiere des chinesischen Trierkreises. Im Jahr des Pferdes geborene Menschen sind besonders lebhaft, aktiv und energisch. Pferde lieben es in der Menge zu sein und sie sind natürlich bei Anlässen wie Konzerten, in Theatern, Versammlungen, Sportveranstaltungen und Parties anzutreffen. Mit einem gewandten Sinn für Humor sind Pferde Meister der Schlagfertigkeit. Sie lieben es im Mittelpunkt zu stehen und das Publikum zu erfreuen.

Manchmal sind Pferde ein bisschen egozentrisch, was aber icht bedeutet, dass sie sich nicht für die Probleme anderer interessieren. Jedoch sind Pferde etwas listiger als intelligent, was vermnutlich daran liegt, dass es den meisten Menschen dieses Tierkreiszeichens an Vertrauen mangelt.

Gesundheit der Personen mit dem Tierszeichen Pferd

Grundsätzlich sind Pferde sehr gesund, nicht zuletzt deshalb, weil sie dem Leben gegenüber eine positive Grundeinstellung haben. Dennoch kann schwere Verantwortung oder starker Druck im Beruf sie sehr schwächen. Daher sollten Pferde nicht zu oft Überstunden machen und nicht zu spät nach Hause kommen. Außerdem sollten sie Einladungen zu nächtlichen Partys gelegentlich besser ablehnen.

Karriere der Personen mit dem Tierszeichen Pferd

Berufe, die Kommunikation mit anderen Menschen beinhalten gefallen Pferden am meisten. Das Zeichen des Pferdes steht auch für Führungsfähigkeiten, Management und Entscheidungsfähigkeit. Pferde-Menschen empfangen ungern Befehle. Pferde können alle Karrieren anstreben, die weder Einsamkeit noch Meditation beinhalten, sie sind extrovertiert und brauchen Menschen um sich herum, die ihnen Bestätigung geben und ihnen schmeicheln. Gute Berufsmöglichkeiten sind Publizist, Verkaufsrepräsentant, Journalist, Sprachlehrer, Übersetzer, Barkeeper, Darsteller, Reiseleiter, Bibliothekar oder Pilot.

Beziehungen der Personen mit dem Tierszeichen Pferd

Im Jahr des Pferdes geborene Menschen haben ein sympathisches, umgängliches und unbeschwertes Wesen. Ihr guter Humor und ihre Freundlichkeit macht den Umgang mit ihnen besonders angenehm. Sie besitzen die Fähigkeit, augenblicklich eine ungezwungene Atmosphäre zu schaffen. Sie sind sehr schlagfertig und stimmen einem bereits zu, ohne dass man eine Chance hätte den Satz, den man sagen wollte, zu beenden. Sie können den Gedanken ihres Gesprächspartners folgen, noch bevor man sie geäußert hat. Das garantiert ihnen ihre Beliebtheit und eine große Gefolgschaft von Freunden.

Liebesastrologie der Personen mit dem Tierszeichen Pferd

Beste Übereinstimmung:Tiger, Ziege oder Hund
Geringste Übereinstimmung:Ratte Büffel oder Hahn

Horoskop für das Pferd 2019

Pferde werden im Jahr des Schweines sehr viel Glück erfahren. Besonders bei Finanzen und der Karriere. Ein günstiges Jahr für neue Geschäfte und der Erfolg wird ihre Karriere beflügeln. Wohlstand wird folgen. Dennoch sollte das Pferd wachsam sein, unerwartete Dinge können zu Verlusten führen.

Weibliche Pferde werden Glück in der Liebe finden und eine erhöhte Anziehungskraft auf das andere Geschlecht ausüben. Trotz des wundervollen Liebeslebens sollte das weibliche Pferd dem Untergang geweihte Liebschaften vermeiden.

Karriere

Pferde werden einen positiven Verlauf ihrer Karriere erleben. Wenn sich eine Gelegenheit dafür ergibt, werden sie befördert werden. Solange sie umsichtig sind und hart arbeiten, wird alles positiv verlaufen. Dennoch sollten sie achtsam sein um negativen Ereignissen aus dem Weg zu gehen.

Gesundheit

Das Pferd, besonders das weibliche, fühlt sich etwas unwohl, da es mit einer Erkrankung zu tun hat. Zum Wechsel der Jahreszeiten, sollte das Pferd stets die Regeln des Straßenverkehrs beachten. Nicht unter Alkoholeinfluss fahren, nicht die Geschwindigkeitsbegrenzungen misachten und auch keine roten Ampeln.

Finanzen

Das Einkommen des Pferdes steigt auf Grund der beruflichen Entwicklung. Investitionen am Aktienmarkt sollte das Pferd jedoch unterlassen. Wer sein Glück herausfordern möchte, sollte das lieber in der Lotterie versuchen. Erfolg zeigt sich bei Inverstitionen zusammen mit erfahrenen Freunden und wird reichlich belohnt werden. Bei Ertragsschwankungen sollte das Pferd auf sein eigenes Urteilsvermögen vertrauen, statt sich blind auf andere zu verlassen.

Liebe

In Sachen Liebe verläuft das Jahr für männliche und weibliche Pferde unterschiedlich. Weibliche Pferde werden sehr glücklicch und heiraten möglicherweise sogar. Auf männliche hingegen scheint die Sonne weniger und sie stehen unter Druck und machen wenig Fortschritte in Sachen Partnerschaft.

Die Monate in der Chinesischen Astrologie

In der chinesischen Astrologie wird normalerweise der traditionelle chinesische Sonnenkalender zu Grunde gelegt, um die Sternzeichen-Monate zu definieren. Deshalb beginnt der erste Monat des Sternzeichen-Jahres 2019 immer Anfang Februar, zwei Tage vor oder nach dem 5. Februar. Wir haben hier aber den chinesischen Mondkalender benutzt, da dieser in der „populären Astrologie“ am häufigsten benutzt wird.

Monatliche chinesische Horoskope für Pferd in 2019

1. Monat (5. Februar – 6. März 2019)

Der erste Monat im Chinesischen Mondkalender wird ein ziemlich positiver für das Pferd und seine Karriere. Dank eines Gönners im Berufsleben ernten sie doppelten Ertrag bei nur halbem Einsatz.

Der erste Monat wird dennoch kein finanziell erfolgreicher, aber am Ende desselben gibt es einen unerwarteten Erfolg. Im ersten Monat erfreut sich das Pferd guter Gesundheit.

2. Monat (7. März. – 4. April 2019)

Im zweiten Monat steht die Karriere des Pferdes weiterhin unter einem guten Stern. Es wird seine Aufgaben erfolgreich bewältigen.

In der Liebe entdeckt es neue Dinge. Finanziell solte es jedoch Acht geben, um kein Geld zu verlieren.

3. Monat (5. April – 4. Mai 2019)

Im dritten Monat macht das Pferd beruflich was es am besten kann und hat ein gutes Auskommen mit den Kollegen. Finanziell kann es jetzt ein Vermögen machen.

4. Monat (5. Mai – 2. Juni 2019)

Im vierten Monat mag sich das Glück vom Pferd ein wenig abwenden, da der Stern des Gottes des Alters, Tai Sui, jetzt Einfluss nimmt. Alles geht jetzt weniger reibungslos und das Pferd sollte vorsichtig sein, wenn es das Haus verlässt. Besonders sollte es auf seinen Besitz achten um finanzielle Verluste durch Unfälle zu vermeiden. In der Beziehung gibt es dafür Lichtblicke.

5. Monat (3. Juni – 2. Juli 2019)

Der fünfte Monat birgt Hindernisse für die Karriere des Pferdes.Es sollte Gerüchte am Arbeitsplatz meiden. Es fehlt auch an finanziellem Glück in diesem Monat. Geld verdient es nur, wenn es an seinen ursprünglichen Karriereplänen festhält.

Große Fortschritte gibt es hingegen in der Beziehung. Gleichzeitig sollte das Pferd jetzt verstärkt auf seine Gesundheit achten.

6. Monat (3. Juli – 29. August 2019)

Die Karriere des Pferdes erhält jetzt einen Schub, dank eines Gönners. Pferde haben jetzt die Chance auf extra Einkommen. Sie sollten jedoch darauf achten, nicht Opfer eines Diebstahls zu werden.

7. Monat (30. August – 28. September 2019)

Alles wird gut verlaufen für das Pferd in diesem Monat. Die Finanzen entwickeln sich günstig und es gibt die Chance auf unerwartete Einkünfte. Aber es muss sich vorsichtig verhalten, auch in dem was es sagt, um Verluste zu vermeiden.

8. Monat (29. September – 27. Oktober 2019)

Der achte Monat wird wieder ein Glücksmonat für das Pferd, für die Karriere genauso wie für die Beziehung. Im Finanziellen Bereich gibt es zusätzliche Erträge. In Sachen Liebe und Beziehungen bieten sich neue Gelegenheiten und alle haben ein Happyend. Männliche Pferde müssen sich jedoch von schlechten Beziehungen fernhalten.

Im finanziellen Bereich gibt es zusätzliche Erträge.

9. Monat (28. Oktober – 25. November 2019)

Im neunten Monat verläuft beruflich alles positiv für das Pferd. Es muss sich aber von niederträchtigen Menschen und unwichtigen Dingen fernhalten. Finanziell winken hohe Einkünfte, jedoch keine unerwarteten.

Gesundheitlich gibt es keine Probleme.

10. Monat (26. November – 25. Dezember 2019)

Im zehnten Monat ist eine weniger positive Entwicklung zu erwarten. Obwohl die Arbeit von Woche zu Woche vor sich hin stottert, scheint alles, dank eines glücklichen Sternes, seinen gewohnten Gang zu gehen. Es ist besser der Routine zu folgen statt extra Maßnahmen zu treffen.

Das Pferd erfreut sich guter Gesundheit, sollte aber viel an die frische Luft gehen.

11. Monat (26. Dezember 2019 – 24. Januar 2020)

Nichts läuft wirklich reibungslos für das Pferd in diesem Monat. Es muss sich daher klar aus allen negativen Dingen heraus halten. Bei Geldgeschäften wird es Verluste erleiden.

Wenn es die Dinge mit Vorsicht behandelt, wird das Pferd ein Happyend in seiner Beziehung erleben, auch wenn es auf dem Weg dorthin verletzt wird.

12. Monat (25. Januar – 22. Februar 2020)

Das Pferd wird immer noch vom Pech verfolgt, finanziell jedoch, wendet es sich zum Guten. Es gibt nur kleine Fortschritte in der Karriere. Es verläuft nicht reibungslos, aber Geduld wird sich auszahlen. In der Beziehung macht das Pferd weitere Fortschritte. Das Pferd sollte auf jeden Fall Erkrankungen von Magen und Darm vermeiden.

Warum planen Sie Ihre Chinareise nicht einmal nach Ihrem Horoskop?

Reisen bescheren einem nicht nur neue Landschaften und Erfahrungen, sondern können nach der Lehre des Übersinnlichen auch neue Energien in Ihr Leben bringen. Wo als, könnte man auf einer Reise neues Glück und positive Energien finden? Der Feng Shui Gelehrte Liu Banxian aus Guangxi hat für uns nach der Lehre des Xuan Kong Fei Xing die Landkarte einmal neu eingenordet.

Wir wünschen jetzt gute Unterhaltung bei unseren Reisetipps nach Ihrem Sternzeichen!

Die Richtung zu Ihrem Glück ist dieses Jahr der Norden. Pferde, die mit Freunden geboren im Jahr des Tigers reisen, werden eine extra Portion Heu finden. Finden Sie also einen getigerten Partner und galoppieren Sie durch die Provinz Shanxi in ein erfolgreiches Jahr.

Für Reisende und Kulturanhänger ist Shanxi ein seltenes Paradies. Auf einer Fläche von nur 156.700 km² finden sich zahlreiche buddhistische Tempel, Grotten, Pagoden. Und Villen früherer, reicher Handelsfamilien. Millionen von Buddhisten und Architekturfans aus aller Welt kommen jedes Jahr. Es war auch die Heimat der Jinshang, einer einst vier florierenden Gruppe von Handelsleuten im modernen China. Alles hierzu erfahren Sie in der besonders gut erhaltenen altertümlichen Stadt Pingyao. Architekturfreunde finden in Datong den Hanging Tempel, tollkühn errichtet auf einen fast senkrechtem Felsen im Jinlong Canyon im Hengshan Gebirge. Der Hanging Tempel ist einzigartig und einer der herausragenden Höhepunkte chinesischer Architektur.

Chinarundreisen hat über sechszehn Jahre nun Reisen in China veranstaltet. Kontaktieren Sie uns und eine Reise maßschneidern.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen