Kontakt
HomeAsienThailandPrivates Thailand Inselhoppinginselhopping thailand selbst zusammenstellen

Inselhopping Thailand selbst zusammenstellen, Thailand Inselhopping Erfahrungen

Thailand hat mehr als tausend Inseln. Sie sind im Süden Thailands konzentriert und entlang der Ost- (Golf von Thailand) und Westküste (Andamanensee) verstreut.

Es gibt Inseln für Hochzeitsreisende, Familien, Taucher / Schnorchler, Rucksacktouristen und Partygänger, und Sie können für die ultimative tropische Reise zwischen den Inseln hin und her springen.

Auf ein Inselerlebnis sollte bei einer Reise nach Thailand niemand verzichten. Aber wie wählt man unter so vielen die richtigen Inseln für einen Inselhopping-Trip aus?

Inhaltsverzeichnis:

Inseln zum Schnorcheln und TauchenInseln für RucksacktouristenEine Insel zum FeiernInselhüpfen-Routen

Wohin Inselhopping machen?

Wenn Sie Inseln für Ihre Inselhopping-Tour in Thailand auswählen, sollten Sie einige Punkte beachten:

1. Ihre Reisewünsche: Planen Sie eine Hochzeitsreise oder einen Familienausflug? Inseln, die mit allen Einrichtungen gut erschlossen sind, eignen sich wahrscheinlich eher für einen Familienausflug, wie z. B. Phuket. Inseln mit einer ruhigeren, romantischen Atmosphäre eignen sich besser für Flitterwochen, wie Koh Samui.

2. Regenzeit: Thailands Ost- und Westküste sind zu unterschiedlichen Zeiten vom Monsun betroffen. Die Regenzeit kann Ihre Reise nicht allzu sehr beeinträchtigen. Aber wenn Sie einen trockenen und sonnigen Urlaub suchen, vermeiden Sie die Regenzeit. Erfahren Sie mehr über die Thailand Regenzeit

Inseln an der Ostküste wie Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao sind zwischen Oktober und Dezember am regnerischsten, während Ostküsteninseln wie Phuket und Krabi zwischen Mai und Oktober am feuchtesten sind.

3. Budget: Phuket passt zu jedem Budget. Koh Samui ist teurer. Krabi ist günstiger. Jede Insel ist anders.

4. Umgebung: Einige Menschen mögen eine lebhafte Atmosphäre mit einer Fülle von Aktivitäten, Märkten, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, während andere ruhige Inseln suchen. Hier ist eines zu beachten: Auf einigen abgelegenen Inseln mangelt es an Einrichtungen und hochwertigen Hotels. Aber es gibt immer noch einige Inseln mit einer friedlichen Atmosphäre und großartigen Einrichtungen, wie Koh Samui und Koh Lanta.

Wenn Sie sich angesichts der schwindelerregenden Vielfalt an Inseln immer noch nicht entscheiden können, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir sind hier, um Ihnen bei der Gestaltung einer idealen Reise zu helfen, die auf Ihren Vorlieben, Ihrem Budget, Ihrer Gruppengröße, Ihrer Reisezeit und anderen Anforderungen basiert.

Thai

Inseln für Flitterwochen

Wenn Sie nach Flitterwochen-Stil suchen, lesen Sie diesen Abschnitt, andernfalls springen Sie zum nächsten.

Diese Flitterwochen-Destinationen, ausgewählt aus einer Vielzahl von Inseln, bieten eine Vielzahl von Flitterwochen-Resort-Optionen: Einige schaffen eine natürliche romantische Atmosphäre, andere bieten ungestörte private Zeit.

1. Phuket – Die beliebte Wahl

Lage: Westküste

Beste Zeit: November bis April

Anreise: Internationale Flüge/Inlandsflüge

Als die bekannteste und am weitesten entwickelte Insel Thailands sind Phukets viele, viele Resorts und Aktivitäten für Paare die Gründe, warum wir es empfehlen.

Phuket ist ein Ort, an dem Ihre Flitterwochen nicht langweilig werden, mit allen Arten von Wasseraktivitäten, Nachtmärkten und Bars.

Phuket bietet eine Vielzahl von Optionen für unterschiedliche Budgets, was der Hauptgrund dafür ist, dass es von den meisten Hochzeitsreisenden bevorzugt wird.

Thai

2. Koh Samui – Luxus-Flitterwochen

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Juli bis September, Januar bis März

Anreise: Internationale Flüge/Inlandsflüge

Mit vielen luxuriösen Strandresorts, unberührter tropischer Landschaft und einer ruhigeren Atmosphäre steht Koh Samui ganz oben auf der Liste der besten Flitterwochenziele der Welt.

Sie können eine gemütliche und hochwertige Hochzeitsreise auf Koh Samui mit seinen vielen romantischen Aktivitäten wie einem hervorragenden Spa für Paare, Kajakfahren und einem Abendessen am Meer genießen.

3. Koh Yao Noi – Weniger überfüllt

Lage: Westküste

Beste Zeit: Januar bis April

Anreise: Fähre von Phuket oder Krabi

Die idyllische Lage der Insel zieht Hochzeitsreisende an. Es ist weniger überfüllt als Koh Samui. Wenn Sie eine ungestörte Zeit wünschen, sollten Sie Koh Yao Noi in Betracht ziehen.

Die Resorts auf der Insel verfügen über wunderschöne Pools und Zimmer. Sie werden auch einen entspannten Lebensstil und eine traditionelle Inselgemeinschaft finden, die ihre alte Lebensweise bewahrt.

Goldene Sandstrände liegen neben seichten Felsbuchten. Die Insel ist auch ein großartiger Ort zum Schnorcheln, Klettern und Kajakfahren.

4. Koh Lanta – Kostengünstig

Lage: Westküste

Beste Zeit: Januar bis April

Anreise: Fähre von Krabi

Mit seinen feinen Sandstränden, spektakulären Mangrovenwäldern und schroffen Hügeln bietet die atemberaubende Aussicht auf Koh Lanta eine perfekte natürliche Umgebung für Flitterwochen oder einen romantischen Urlaub.

Es gibt nicht viele Touristen auf der Insel, und sie kommen hauptsächlich aus Europa und Amerika. Die Insel hat gute Einrichtungen, die nicht sehr teuer sind. Wenn Sie die Atmosphäre von Koh Samui mögen, aber Ihr Budget nicht dazu passt, sollten Sie Koh Lanta in Betracht ziehen.

Thai

5. Koh Munnork – Eine Privatinsel

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Dezember bis April

Anreise: Fähre von Koh Samet

Wenn Sie besonders nach einer einzigartigen natürlichen Atmosphäre mit nichts als dem Meer und Ihnen beiden suchen, kann Koh Munnork Ihre Träume erfüllen.

Es ist eine private Insel mit nur einem Resort. Die privaten Boote des Resorts sind die einzige Möglichkeit, vom und zum Festland zu gelangen.

Umgeben von primitiven Wäldern und weißen Sandstränden, ermöglicht Ihnen die friedliche und heitere Atmosphäre auf der Insel ungestört eine intime Zeit zu genießen.

6. Koh Samet – Ein Nationalpark

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Oktober bis April

Anreise: Fähre von Bangkok

Ganz Koh Samet ist ein Nationalpark. Die Insel ist voll von üppigen Dschungeln und üppigen Kokosnusshainen. Weiße Sandstrände und Buchten sind gut für Erholung und Wassersport.

Die Insel ist nicht teuer. Hier finden Sie viele preiswerte Hotels und Mahlzeiten. Es eignet sich für junge Paare, die eine ruhige Umgebung mit geringem Budget suchen.

Sind Sie nicht so sicher, wohin Sie Strandurlaub machen? Wir stehen 24 Stunden immer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Inseln für Familienreisen mit Kindern

Diese Inseln eignen sich am besten für einen Familienausflug. Sie können basierend auf Ihrem Budget, Ihrer Reisezeit und Ihren Vorlieben wählen.

1. Phuket – reich an Aktivitäten

Lage: Westküste

Beste Zeit: November bis April

Anreise: Internationale/Inlandsflüge

Wie oben erwähnt, ist Phuket an vielen Fronten ein starker Konkurrent. Seine zahlreichen Aktivitäten und Einrichtungen können die Bedürfnisse eines Familienausflugs gut erfüllen.

Sie können viele All-Inclusive-Resorts finden, die sich Ärger ersparen können, Dinge separat zu organisieren. Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden etwas zu tun finden.

2. Koh Samui – Für einen entspannten Urlaub

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Juli bis September, Januar bis März

Anreise: Internationale/Inlandsflüge

Koh Samui eignet sich eher für einen gemütlichen Familienurlaub. Es hat eine friedliche und weniger kommerzielle Atmosphäre. Allein der Aufenthalt in einem komfortablen Resort mit Blick auf das umliegende Meer wird Sie behaglich und entspannt fühlen lassen.

3. Koh Chang – Natur & Abenteuer

Lage: Ostküste

Beste Zeit: November bis Februar

Anreise: Fähre von Bangkok

Wenn Ihre Kinder Teenager sind und gerne die Natur erkunden, ist Koh Chang eine gute Option. Koh Chang ist Thailands zweitgrößte Insel. Es hat eine größere Vielfalt an Landschaften als andere Inseln, wie Wälder, Wasserfälle und Hügel.

Das klare, unverschmutzte Wasser eignet sich perfekt zum Schnorcheln und Angeln, während die ruhigen, traditionellen Fischerdörfer ein großartiger Ort sind, um das tägliche Leben der lokalen Fischer zu erleben und Meeresfrüchte aus erster Hand zu probieren.

4. Koh Kood – Natur & Frieden

Lage: Ostküste

Beste Zeit: November bis Februar

Anreise: Fähre von Koh Chang

Koh Kood ist eher für Familien geeignet, die Natur und Ruhe suchen. Es gibt keine Geschäfte, Nachtmärkte oder geschäftige Menschenmassen.

Als viertgrößte Insel Thailands ist sie ein verborgener Schatz. Alles, was Sie dort sehen werden, sind unberührte weiße Strände, kristallklares Wasser, Kokospalmenwälder und entspannende Strandbungalows.

Sind Sie nicht so sicher, wohin Sie Strandurlaub machen? Wir stehen 24 Stunden immer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Thailand Familienreisen mit Kindern

Am beliebtesten Insel

1. Die Phi-Phi-Inseln

Lage: Westküste

Beste Zeit: November bis April

Anreise: Fähre von Phuket/Krabi

Die Phi Phi Inseln sind ein beliebtes Tauchziel in der Andamanensee. Da sie von Phuket und Krabi aus erreichbar sind, ziehen sie viele Besucher an.

Die Strömungen auf den Inseln sind im Allgemeinen mild bis mittel und für Taucher aller Erfahrungsstufen geeignet.

Die unberührte Umwelt macht die Phi Phi-Inseln reich an Meereslebewesen. Sie können viele Korallen, Seepferdchen und tropische Fische sehen.

2. Die Similan-Inseln – weltberühmtes Tauchen

Lage: Westküste

Beste Zeit: Dezember bis März

Anreise: Fähre von Phuket / Khao Lak

Die Similan-Inseln gehören zu den 10 besten Tauchplätzen der Welt und bieten mit ihrer Fülle an vielfältiger Unterwasserwelt und spektakulären Korallenriffen ein Weltklasse-Unterwasserparadies für Tiefseetaucher. Walhaie und Mantarochen sind die großen Kreaturen, auf die sich viele freuen.

Der durchschnittliche Tourist würde einen Tagesausflug zu den Similan-Inseln wählen. Tauchbegeisterte wählen jedoch oft den Tauchsafari-Weg. Anschließend können sie mehrere Tage lang an verschiedenen Tauchplätzen der Similan-Inseln tauchen.

3.Koh Tao – Die Tauchfabrik der Welt

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Januar bis März, Juli bis September

Anreise: Fähre von Koh Samui

Koh Tao bietet die kostengünstigsten Tauch- und Schnorchelkurse und ist daher bei Anfängern beliebt. Es wird gesagt, dass dort jedes Jahr mehr als 60% der weltweiten Taucherlaubnisse ausgestellt werden!

Es gibt auch viele herausfordernde Tauchplätze, wie HTMS Sattakut, die auf dem Meeresboden in 30 Metern Wassertiefe liegen.

4. Koh Lipe – weniger kommerziell

Lage: Westküste

Beste Zeit: November bis März

Anreise: Fähre von Hat Yai / Malaysias Langkawi

Koh Lipe ist die südlichste Insel Thailands, ganz in der Nähe von Malaysia. Koh Lipe wurde spät entwickelt, wenn Sie also eine primitive Atmosphäre mit weniger Kommerzialisierung mögen, dann wird es Ihnen empfohlen.

Weniger Wind, ruhige See, sauberes Wasser und eine reiche Unterwasserwelt machen Koh Lipe sehr gut zum Tauchen geeignet. Niemand wird tropische Fischschwärme und bunte Korallen im Wasser vermissen.

Ein weiteres Highlight sind die leuchtenden Strände. Der Sunrise Beach von Koh Lipe erfreut sich eines magisch leuchtenden Planktons, das in einem blauen Licht leuchtet und im Dunkeln mit den Wellen pulsiert.

5. Koh Rok – abseits der ausgetretenen Pfade

Lage: Westküste

Beste Zeit: Dezember bis Februar

Anreise: Fähre von Koh Lanta

Wenn Sie einen ruhigen, unberührten und weniger bekannten Ort zum Tauchen in Thailand finden möchten, ist Koh Rok perfekt geeignet. Es wird Ihnen ein angenehmes Taucherlebnis geben, als ob Sie an einem Privatstrand wären.

Vor dem Strand befindet sich ein Flachwasserbereich von fast 300 Metern. Das sehr transparente Wasser ermöglicht es Ihnen, die wunderschönen Korallenriffe und verschiedene Formen und Farben tropischer Fische zu sehen, die an Ihnen vorbeischwimmen. Legen Sie einfach Ihr Gesicht ins Wasser.

Es ist auch ein Paradies für professionelle Tieftaucher. Die ursprüngliche Meeresumgebung zeigt Ihnen das echte „Findet Nemo“.

Sind Sie nicht so sicher, wohin Sie Strandurlaub machen? Wir stehen 24 Stunden immer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Thailand Badenurlaub

Inseln für Backpacker

Diese Inseln sind natürlicher und einige liegen abseits der ausgetretenen Pfade. Sie sind eher für Menschen geeignet, die gerne erkunden und entdecken.

1. Krabi 

Lage: Westküste

Beste Zeit: Dezember bis März

Anreise: Flug/Fähre von Phuket / Koh Phi Phi

Krabi liegt gegenüber von Phuket. Mit einer wunderschönen und erstaunlichen Landschaft bietet es einen Abenteuerspielplatz für diejenigen, die gerne "unterwegs" sind. Klettern, Kajakfahren, Segeln, Vogelbeobachtung, Schnorcheln, Inselhüpfen und Sightseeing – Sie können alles dort tun.

2. Koh Mak – Klein, aber umwerfend

Lage: Ostküste

Beste Zeit: Dezember bis März

Anreise: Fähre von Trat

Koh Mak ist ein Nachbar von Koh Chang. Auf der Insel gibt es keine Menschenmassen. Hotels auf der Insel sind schön und nicht teuer. Aus dem Fenster hat man einen schönen Blick auf das Meer.

Radfahren ist eine gute Möglichkeit, die kleine Insel zu erkunden. Dies ist ein perfekter Ort, um sich zu leeren.

3. Koh Phayam – Primitiv

Lage: Westküste

Beste Zeit: Dezember bis März

Anreise: Fähre von Ranong

Wenn Sie versuchen möchten, zum primitiven Leben zurückzukehren, können Sie nach Koh Phayam gehen. Die ruhige Atmosphäre und das langsame Lebenstempo dort scheinen Sie in das Dorfleben vergangener Zeiten am Meer zurückzuversetzen.

Auf der Insel findet man kein Auto. Alle Transportmittel sind Motorräder oder Fahrräder. Strom ist möglicherweise immer noch nur nachts verfügbar – es gibt kein Kraftwerk auf der Insel.

4. Koh Tarutao – Abenteuer

Lage: Westküste

Beste Zeit: November bis April

Anreise: Fähre vom Pak Bara Pier (Satun)

Koh Tarutao war früher ein Ort für Gefangene. Sie können viele verlassene Gefängnisse und Schreine finden, die im Dschungel versteckt sind. Einige Leute machen diese Suche zu einem ihrer Abenteuer auf der Insel, aber viele sind mehr von der unberührten Landschaft begeistert. Bei Sonnenuntergang ist der Strand unvergleichlich und der Himmel und das Meer färben sich rauchrot.

Sind Sie nicht so sicher, wohin Sie Strandurlaub machen? Wir stehen 24 Stunden immer zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.

Eine Insel für Partys

Obwohl viele Inseln in Thailand bunte Partys und ein Nachtleben in Bars und Clubs haben, gibt es eine tolle Party auf einer Insel, die feiernde Mädchen und Jungen aus der ganzen Welt anzieht – die Full Moon Party auf Koh Phangan.

Koh Phangan – Vollmondparty

Lage: Ostküste

Beste Zeiten: Januar bis April, Juli bis September

Anreise: Fähre von Koh Samui

Wie der Name schon sagt, findet die Full Moon Party jeden Monat in der Vollmondnacht auf der Insel Koh Phangan statt. Rucksacktouristen und Fans elektronischer Musik aus der ganzen Welt versammeln sich, um zu feiern, bedeckt mit fluoreszierender Farbe und tanzend im Mondlicht.

Reiserouten zum Inselhüpfen

Wir empfehlen Ihnen, 3–4 Inseln für Ihre Inselhopping-Tour auszuwählen, damit Sie die verschiedenen Insellandschaften in gemächlichem Tempo in vollen Zügen genießen können. Die Wahl zu vieler Inseln kann zu ästhetischer Ermüdung führen, die auch den Körper belasten kann.

Phuket, Koh Samui und Koh Chang sind die drei beliebten Inseln, von denen aus eine Inselhüpftour durchgeführt werden kann. Die meisten Inseln können von diesen Inseln aus erreicht werden. 

>>> Inselhopping 1/2/3 Wochen Reisetipps

Warum mit uns?

Wir erstellen authentische Reisen basierend auf Ihren Interessen, Ihrem Stil und Ihrem Budget, ob für Jahresferien, Familienausflüge oder Flitterwochen. Begonnen in China (China Highlights seit 1998) haben wir über 100.000 Kunden weltweit dabei geholfen, maßgeschneiderte Reisen nach Asien zu planen. Die meisten Länder in Asien öffnen sich jetzt wieder für Sie. Sehnsucht nach einem exotischen Urlaub? Wir sind bereit, es zu verwirklichen.

  • Rasch reagieren, innerhalb 24 Stunden von Anfang bis zum Ende
  • Flexiel, nicht nur Datum, sondern auch Route
  • Buchen ohne Risiko, 100 % Rückerstattung bis 14 Tage vor Abreise

Wollen Sie eine private Reise nach Indien planen, stehen wir immer zur Verfügung. Innerhalb 24 Stunden werden wir Ihnen rückmelden, nachdem Sie uns eine Anfrage senden.

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!