Anfragen
HomeThailandKoh Samui

Koh Samui, einer der beliebtesten Insel in Thailand

Koh Samui im Golf von Thailand ist die zweitgrößte Insel Thailands nach Phuket und vor Koh Chang. Über die beiden letzten Dekaden hat sich Koh Samui zu einem sehr beliebten Reiseziel für Thailandtouristen entwickelt. Gründe hierfür sind die zahllosen, teils idyllischen und abgelegenen Strände und die zahlreichen Aktivitäten und Wassersportmöglichkeiten.

Diese atemberaubende Insel bietet makellose, weiße Strände, einen scheinbar endlosen Vorrat an Kokusnüssen und spektakuläre Korallenriffe, die zum Tauchen und Schnorcheln einladen. Aber das ist noch nicht alles. Verglichen mit Phuket ist es hier weniger überlaufen.

Insel Samul

Wann ist die beste Reisezeit für Koh Samui?

Das Wetter auf Koh Samui wird vom Golf von Thailand maßgeblich beeinflusst. Es ist deshalb auch ein wenig anders als in vielen anderen touristischen Hochburgen des Festlandes. Koh Samui ist eine typische tropische Insel mit Temperaturen zwischen 24°C und 33°C.

Auf Koh Samui gibt es praktisch drei Jahreszeiten: die Trockenzeit, die Regenzeit und die heiße Saison. Die Trockenzeit dauert von Dezember bis Februar. Die Temperaturen sind jetzt ein bisschen niedriger, sodass Du mittags keine Gluthitze ertragen musst. Es ist trotzdem angenehm warm. Es ist die Hauptsaison und die Insel ist jetzt am stärksten frequentiert.

Eher trocken mit viel Sonne und ziemlich warm ist die Zeit von März bis September; die heiße Saison auf Koh Samui. Der März und April sind die beiden heißesten und trockensten Monate. Ab Mai kann es anfangen zu regnen. Obwohl die Regenfälle jetzt nicht von langer Dauer sind, können sie jedoch heftig und von starken Gewittern begleitet sein.

Entspannen

Wann ist Regenzeit auf Koh Samui?

Oktober und November markieren die Regenzeit. In diesen beiden Monaten fällt der meiste Niederschlag auf der Insel. Regen und Gewitter sind jetzt häufig und es kann schon Mal 5 oder 6 Tage ununterbrochen regnen.

Wie kommt man am besten nach Koh Samui?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Koh Samui zu erreichen. Am schnellsten und wohl auch am bequemsten geht es mit dem Flugzeug. 21 Flüge starten jeden Tag von Bangkok hierher. Entweder mit Bangkok Airways oder Thai Airways. Außerdem gibt es weitere Direktflüge von Chiang Mai, Pattaya, Phuket, Krabi, Hongkong, Kuala Lumpur und Singapur.

Die Strände auf Ko Samui

Die Strände von Koh Samui sind sprichwörtlich weltbekannt für ihren feinen, weißen Sand und das kristallklare Wasser. Genauso aber auch für ihre wilden Strandparties im Mondschein. Mit sich im Wind wiegenden Kokusnussbäumen auf der einen und dem Golf von Thailand auf der anderen Seite, sind die Strände auf Koh Samui genau so, wie Du Sie aus den Werbeanzeigen der Hochglanzmagazine kennst und Wie Du Dir eine Tropeninsel vorstellst. Wir haben die beliebtesten Strände für Dich aufgelistet:

Strand Maenam Bophut Thong Son und Choeng Mon Chaweng Lamai
Entfernung vom Flughafen Im Norden der Insel; ca 30 Autominuten westlich vom Flughafen Am nächstgelegen zum Flughafen; etwa 10 Autominuten westlich 10-15 Autominuten nördlich des Flughafens 10 Autominuten südöstlich des Flughafens 30 Autominuten südlich des Flughafen
Bekannt für Beschauliche Atmosphäre, breites Angebot an Unterkünften, relativ ruhig Einfacher Zugang zum Ang Thong Marine Park, Sail Rock und nach Koh Ta Nahe am Flughafen und an Chaweng, aber dennoch relativ abgelegen Pulsierendes Nachtleben, großes Angebot an Geschäften und Restaurants Dörfliche Atmosphäre, günstiger als Chaweng
Publikum Meist Einheimische, aber zunehmend bei Touristen wegen der Bequemlichkeit und Beschaulichkeit belieb Beliebt bei Wassersportlern und Tauchern Meist Einheimische Ursprünglich bei Rucksacktouristen populär, inzwischen bei allen Touristen Beliebt bei allen Touristen, vornehmlich aus dem Westen.
Besucher-zahlenm Nicht überlaufen Mäßig voll Am wenigsten überlaufen Relativ überlaufen Mäßig voll, weniger frequentiert als Chaweng.
Bevorzugte Saison Januar bis November Ganzjährig, am besten im Juni und August Ganzjährig Ganzjährig März bis Oktober.

Top Aktivitäten auf Koh Samui

Koh Samui und Strand gehören ganz klar zusammen. Die südtropische Insel ist bei sehr vielen Thailandreisenden beliebt, ganz gleich ob Pauschal- oder Individualtouristen. Das Publikum hier ist sehr gemischt, weil die sagenhaften Strände von Koh Samui viele verschiedene Reisende anlocken.

Da die Insel nahezu unüberschaubare Anzahl Strände und Freizeitmöglichkeiten bietet, haben wir einige Highlights für Dich herausgepickt - praktisch für Deine Urlaubsplanung.

  • Lerne authentische thai Gerichte auf Koh Samui zuzubereiten und nehme die Rezepte mit nach Hause.
  • Entspanne und genieße in einem lokalen Wellnesscenter.
  • Zahlreiche Wassersportangebote warten auf Dich - vom Jetski bis zum Tauchen.
  • Mache einen reizvollen Segeltörn rund um die Insel Koh Samui
  • Mehr als 1,5 Millionen Touristen kommen jedes Jahr um die Tropische Insel mit ihren Küsten und Stränden zu entdecken.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen