Kontakt

17 der besten thailändischen Essen und Gerichte

Die thailändische Küche als beliebte internationale Küche zeichnet sich durch Frische, exotischen Duft und extravagante Gewürze aus. Das beste thailändische Essen umfasst Pad Thai und gebratenen Thai-Reis, aber es gibt viele andere köstliche Gerichte, die du bestellen solltest, wie verschiedene Thai-Currys, brutzelnder Thai-Eintopf und scharfe Garnelensuppe. Sie sind alle bereit, deine Geschmacksknospen bis zum Äußersten zu begeistern. Hier stellen wir dir die 17 besten thailändischen Gourmetgerichte vor, die du in Thailand probieren solltest.

1. Tom Yum Goong (scharfe Garnelensuppe)

Der einzigartige Geschmack dieser Suppe, die zu Recht auf der ganzen Welt berühmt ist, wird durch die Kombination aus duftendem Zitronengras, Kaffernlimettenblättern, Schalotten, Limettensaft, Fischsauce, frischen Chilis (oder Chilipaste) und fetten, saftigen Garnelen erreicht. Sein frischer und reichhaltiger exotischer Geschmack bestimmt instinktiv deine Definition des Geschmacks von Thailand!

Thai essen

2. Tom Kha Kai (thailändische Hühner-Kokos-Suppe)

Tom Kha Kai ist ein mit Tom Yum Goong verwandtes Suppengericht. Ähnliche Gewürze wie Galgant, Schalotten, Zitronengras und Kaffernlimettenblätter bestimmen den Grundgeschmack der Suppe, außer dass Chilis diesmal optional sind. Zarte Hühnchenstreifen und aromatische asiatische Pilze bilden den milden Körper der Suppe, während cremige Kokosmilch eingeführt wird und sich gut mit allem anderen vermischt.

Tom Kha Kai könnte das beste thailändische Essen für Menschen sein, die nicht so scharf auf Chili-Gerichte sind, und könnte ihnen auch den gleichen hochwertigen Geschmack thailändischer Frische bieten.

Thai essen

3. Guay Tiew Reua (Nudelsuppe)

Diese Nudelsuppe ist viel weniger ein Hauptgericht als die oben genannten, aber sie ist immer eine beliebte Wahl in lokalen Straßenrestaurants. Es wurde ursprünglich von Booten entlang der Kanäle von Bangkok serviert (sein Name bedeutet Bootsnudeln). Die Nudeln werden mit einer erstaunlichen Fleischbrühe gekocht, die eine gekochte Brühe ist, die typische thailändische Gewürze und Fleisch enthält. Die Bestellmöglichkeiten variieren je nach Fleisch, das du dazu isst, wie Hühnchen, Schweinefleisch oder Meeresfrüchte.

Thai essen

4. Pad Thai (gebratene Nudeln nach thailändischer Art)

Pad Thai ist ein typisches Gericht in Thailand und soll auf der Speisekarte jedes Restaurants in Thailand stehen, von lauten Straßenständen bis hin zu Restaurants mit Michelin-Sternen in Bangkok. Es besteht aus Reisnudeln (dünn oder breit), gebraten mit extravaganten Mengen an frischen Garnelen, knusprigen Sojasprossen, Eiern, leckeren Tofuwürfeln, Zwiebeln und fein geriebenen Erdnüssen. Ein Spritzer Limettensaft rundet das Gericht ab, bevor es jeden Gaumen in deinem Mund begeistert.

Thai essen

5. Khao Pad (thailändischer gebratener Reis)

Dies ist ein einfaches Gericht, das du leicht finden kannst, da es fast überall in Thailand serviert wird. Zu den Zutaten gehören Reis, Ei, Knoblauch, Zwiebeln und eine Form von Protein wie Hühnchen, Garnelen, Krabbenfleisch oder Rindfleisch. Die Kochmethode ist auch sehr einfach. Einfach alles in einer Pfanne auf den Herd stellen und unter Rühren braten, bis sich alles vermischt hat und die Aromen der Zutaten freigesetzt werden.

Thai essen

6. Gaeng Daeng (rotes Curry)

Riesige Mengen frischer oder getrockneter roter asiatischer Chilis werden mit Knoblauch, Schalotten, blauem Ingwer und Zitronengras zerdrückt. Zusammen bilden diese Zutaten die Basis der roten Currypaste. Die Hähnchenbrustscheiben erhalten einen schönen kräftigen roten Currygeschmack, bevor sie mit cremiger Kokosmilch vermischt werden. Auberginen, Pilze oder Tomaten werden hinzugefügt und langsam in der Kokosmilch gekocht. Ein Hauch von frischer Kaffir-Limette und süßen Basilikumblättern verleihen dem cremigen Curry-Duft ein Gleichgewicht und das Gericht wird mit gedämpftem Jasminreis serviert.

Thai essen

7. Gaeng Keow Wan Gai (Grünes Curry)

Dies ist das schärfste Curry in Thailand mit seiner Paste auf Basis von grünen Chilischoten. Es ist ein aufregender Genuss für Liebhaber heißer Speisen, aber eine Herausforderung für Leute, die mildere Geschmackspräferenzen haben. Die Sauce wird mit Kokosmilch zubereitet und mit Gewürzen und Kräutern wie Thai-Basilikum, Schalotten, blauem Ingwer, Knoblauch, Kurkuma und Kaffir-Limettenblättern auf ein höheres Niveau gebracht. Gemüse wird hinzugefügt, wie Auberginen oder Kartoffeln. Die meisten Leute bestellen es mit Hühnchen, aber es gibt auch Optionen, das grüne Curry mit Meeresfrüchten oder Rindfleisch zu haben.

Thai essen

8. Kaeng Lueang (Gelbes Curry)

Kaeng Lueang (Gelbes Curry) Gelbes Thai-Curry hat im Vergleich zu den würzigen Gerichten mit rotem und grünem Curry eine viel mildere Currypaste. Gelbes Thai-Curry mit Hühnchen ist ein beliebtes Gericht bei Menschen, die einen milden Geschmack bevorzugen, und ist die beste Curry-Wahl für Kinder. Anstatt große Mengen an roten oder grünen Chilis zu verwenden, enthält die gelbe Currypaste einen großen Anteil an Kurkuma und Currypulver, die zusammen mit Koriander, Kreuzkümmel, Zitronengras, Galgant, Garnelenpaste, Knoblauch und Schalotten sowie Kokoscreme zusätzlich zu Kokosmilch zerstoßen werden. Gemüse und Hühnchen werden während des Köchelns hinzugefügt. 

Thai essen

9. Khao Pad Sapparod (gebratener Reis mit Ananas)

Der immer beliebte thailändische gebratene Reis mit Garnelen und Ananas ist einfach zu kochen und sehr sättigend zu essen. Thailändischer Jasminreis, frische Garnelen und Ananas machen dieses Gericht zu einem würdigen Platz auf dieser Liste der besten thailändischen Speisen. Currypulver, Garnelensauce, Austernsauce und Fischsauce sind die wichtigsten Saucen, die diesem Gericht einen köstlichen Geschmack verleihen. 

Thai essen

10. Pad Kra Pao Moo (Gebratenes Schweinehackfleisch mit Thai-Basilikum)  

Dies ist ein beliebtes Ein-Teller-Gericht, das häufig in thailändischen Restaurants bestellt wird. Oft wirst du gefragt, ob du ein Ei dazu haben möchtest oder nicht. Mit einem Hauch Fischsauce, Austernsauce und etwas Zucker wird der Geschmack dieses wunderbaren Gerichts schön ausgewogen zwischen süß und würzig. Die Kochmethode ist einfach und schnell. Geben Sie einfach gehackte Schalotten, Knoblauch und Chilis in die Pfanne und braten Sie sie an, bis alle Aromen freigesetzt sind, fügen Sie dann das gehackte Schweinefleisch hinzu und mischen Sie es gut mit den restlichen Zutaten, bevor Sie Thai-Basilikumblätter hinzufügen. 

Thai essen

11. Gai Pad Med Ma Muang (Gebratenes Hähnchen mit Cashewnüssen)

Wenn du in Thailand nur ein Pfannengericht bestellen kannst, ist dies wirklich das einzig Wahre. Der Name sagt alles. Seine Hauptzutaten sind Cashewnüsse und Hühnerbrustfleisch. Beide werden kurz frittiert und dann mit Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch, Chilis und Pilzen vermischt. Würzig, süß, zäh und knusprig. Die Zutaten harmonieren sehr gut miteinander. 

Thai essen

12. Som Tum (scharfer grüner Papayasalat)

Dies ist ein weiteres erstaunliches Beispiel für ein einfaches, aber wunderbar leckeres Gericht. Die Zutaten sind sehr einfach: eine kleine grüne (unreife) Papaya, Tomaten, Karotten, lange Bohnen, Erdnüsse, Knoblauch, Chilischoten, Palmzucker, Limettensaft und Fischsauce. Zusammen bieten sie fünf lebendige Geschmacksrichtungen: süß, herzhaft, scharf, salzig und sauer. 

Thai essen

13. Yum Nua (scharfer Rindfleischsalat)

Wer gerne Chilis und scharfes Essen isst, wird diesen scharfen Thai-Salat lieben. Zarte Rindfleischstreifen werden mit frischem Gemüse und Kräutern wie frischen Minzblättern, Koriander, Frühlingszwiebeln, roten Zwiebeln, süßen Tomaten und kernlosen Gurken gemischt. Dann wird alles in einem aufregend würzigen Saft aus Thai-Chilis, frischem Limettensaft, Fischsauce und Stevia getränkt.

Thai essen

14. Khao Soi (Thai-Kokos-Curry-Nudelsuppe)

Dies ist möglicherweise das berühmteste nordthailändische Gericht, besonders in Chiang Mai, wo es von Burma beeinflusst wurde. Die Nudeln aus Weizen und Eiern werden in einer duftenden Currybrühe serviert. Darüber hinaus fügen viele Leute gerne eingelegtes Gemüse und in Scheiben geschnittene Schalotten hinzu. Ein Spritzer Limette rundet das Gericht ab. Bestes thailändisches Gericht, thailändische Kokosnuss-Curry-Nudelsuppe

Thai essen

15. Khao Niao Mamuang (Klebriger Reis mit Mango)  

Mango Sticky Rice ist eines der beliebtesten traditionellen Desserts Thailands. Kao niew ma muang ist ein einfaches Gericht aus klebrigem Reis, frischen Mangoscheiben und reichlich süßer Kondensmilch. 

Thai essen

16. Gaeng Massaman Gai (Massaman-Hähnchen-Curry)  

 Massaman-Curry ist weniger suppig als die anderen oben genannten Currys und hat einen milden, leicht süßlichen Geschmack. Es ist eigentlich ein Gericht aus indischem Curry mit persischem Einfluss. Es entstand in Südthailand nahe der Grenze zu Malaysia, wo früher Muslime lebten.

Thai essen

17. Gaeng Panang Gai (Panang-Hähnchen-Curry)

Thai Panang Chicken Curry hat eine dickere Currypaste. Dieses Gericht ist auch weniger suppig und wird oft mit Reis serviert. Die Paste besteht aus Koriandersamen, Kümmelsamen, Garnelensauce, Erdnüssen und roter Currypaste, die alle zusammen gemahlen werden. Verwenden Sie Kokosmilch anstelle von Wasser, um die Sauce dicker zu machen, und fügen Sie einige frische Kaffirlimettenblätter hinzu, bevor Sie Hühnchen hineingeben. Dies verleiht ihr einen großartigen frischen Geschmack. Dann muss man das Huhn zusammen mit der Paste langsam kochen. Dazu passt immer Reis. 

Thai essen

Erfahren Sie bitte mehr über Thailand Rundreisen planen.

Haben Sie Interesse zu Thailand beste Reisezeit?

Vielleicht interessieren Sie für: wo feiert man das Thailand Silvester?

Haben Sie Interesse an:

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Asien Rundreise mehrere Länder 3 Wochen

Mehr über beste Reisezeit der Süostasien können Sie mit den Links weiter erfahren:

Mehr über die Regenzeit oder Monsunzeit in Asien können Sie mit den Links folgend weiter erfahren:

Top Thailand Inseln für einen Thailandurlaub

Thailand Urlaub ist wieder möglich. Top Thailand Inseln wie Phuket, Koh Samui, Khao Lak, Krabi und andere beliebte Reiseziele heißen Dich wieder willkommen.

klassische thailandrundreise

Thailand Inseln Urlaub: Individuelle Phuket Reise

Phuket 6-tägige Tour

Erfahre tropisches Inselleben in Phuket.

Zum Angebot

Koh Samui

Thailand Inselhopping Tour

Phuket, Krabi und Koh Samui

Inselhopping Thailand; Top Strände und Inseln in Thailand erleben, geeignet für alle.

Zum Angebot

Thailand reise

Entdecke Thailands charmanteste Inseln: Koh Samui Urlaub

Koh Samui 4-tägige Tour

Erlebe die ruhige Naturschönheit der Insel Koh Samui

Zum Angebot

 

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!