Kontakt
HomeAsien Rundreisen buchenwievie Tage Asien Reise planen

Asien Reisen planen: Asien Reisen Route-2/3/4 Wochen oder 1 Monat

Asien ist aufgrund seiner atemberaubenden Landschaft, exotischen Kulturen, fantastischen Speisen und erschwinglichen Preise eine großartige Wahl für Flitterwochen, Jubiläen, erholsame Ferien, Familienfeiern und Reisen mit Freunden.

Aber wie lange brauchen Sie für Ihre Reise nach Asien? In diesem Artikel erhalten Sie eine allgemeine Vorstellung von der gewünschten Länge der Asien und deren Planung.

Inhaltsverzeichnis:

Wie lange sollten Sie in jedem Land verbringen?

Asien

Thailand benötigt für die meisten Ersttouren etwa 8 Tage bis 3 Wochen. Es ist beliebt, zwei Städte und eine Insel zu besuchen, was normalerweise 8–10 Tage dauert. Wenn Sie etwas anderes möchten, z. B. einen Waldpark, benötigen Sie möglicherweise etwa 2 Wochen. Wenn du Thailand von Norden über Mitte nach Süden erkunden möchtest, benötigst du etwa 3 Wochen.

Vietnam braucht etwa 10 Tage bis 2 Wochen. Normalerweise dauert es etwa 10 Tage, um von Hanoi im Norden nach Hoi An in der Mitte und nach Ho Chi Minh im Süden zu reisen. Wenn Sie mehr Strandzeit genießen möchten, sind 2 Wochen erforderlich.

Erweiterte Lektüre: Vietnam vs. Thailand: Was Sie besuchen sollten (ein hilfreicher Vergleich für Sie)

Kambodscha ist kein großes Land. Für die Hauptattraktionen dauert es normalerweise etwa eine Woche. Siem Reap ist das wichtigste Touristenziel. Wenn Sie mehr Zeit haben, können Sie die Hauptstadt Phnom Penh besuchen.

Laos ist auch ein kleines Land und benötigt ca. 1 Woche. Luang Prabang ist die wichtigste Touristenstadt.

Für eine Reise nach Myanmar sind 1 bis 2 Wochen geeignet. 7 Tage reichen aus, um drei der besten Reiseziele zu besuchen – Mandalay, Bagan und Yangon. Rechnet man Strände und Kreuzfahrten dazu, dauert eine Tour etwa 2 Wochen.

Haben Sie Interesse zu 2 Wochen klassische Rundreise nach Thailand, Kambodscha und Vietnam

Wenn Sie in Indonesien nur nach Bali reisen, benötigen Sie möglicherweise etwa 7 bis 10 Tage. Wenn Sie auf Java oder andere Orte erweitern möchten, benötigen Sie möglicherweise einige Tage mehr.

Drei Tage reichen aus, um die Highlights Singapurs zu besuchen.

Malaysia eignet sich gut für eine einwöchige Reise. Es wird empfohlen, 2–3 Tage in Kuala Lumpur und 3–4 Tage in Penang zu verbringen.

Wie plant man Thailand Vietnam 3 oder 4 Wochen Rundreisen? Wandern, erkunden in Indochina in 28 Tagen? Folgende Laos, Vietnam, Thailand Badeurlaub Reiseroute für Sie vorschlagen:

Vietnam Thailand Laos Reiseroute 4 wochen

Balancieren Sie Ihre Asien Reiseroute

Südostasien ist eine große Region, die aus über 10 Ländern besteht. Bei der Planung einer Südostasien-Reise sollten Sie daher in der Regel auf eine ausgewogene und abwechslungsreiche Reiseroute achten, insbesondere wenn Ihre Urlaubszeit begrenzt ist: „Vielfalt ist die Würze des Lebens“.

Wählen Sie die Reiseziele aus. Die beste Wahl ist normalerweise, Länder mit unterschiedlichen Merkmalen und Stimmungen zu kombinieren. Eine solche Kombination sorgt für ein reichhaltigeres und interessanteres Erlebnis.

Thailand zum Beispiel ist aufgrund seiner Vielfalt und hervorragenden Reiseeinrichtungen und Services das Top-Reiseziel in Südostasien. Nachdem Sie sich für Thailand entschieden haben, welches Land ist eine gute Kombination? Wählen Sie am besten ein Land mit anderen Merkmalen als Thailand, aber auch viel Abwechslung, wie Vietnam. Vietnam bietet die karstige Meereslandschaft der Halong-Bucht und das Mekong-Delta mit seiner ethnischen Kultur, die sich von Thailands Tempeln, Stränden und Regenwald unterscheidet.

Gleichen Sie die Arten von Aktivitäten aus. Große ikonische Attraktionen wie der Grand Place in Thailand sind ein Muss, aber auch kleine Orte wie lokale Märkte oder ein Kochkurs, die das lokale Leben widerspiegeln, können eingemischt werden.

Asien

Reiserouten in Asien: 2 Wochen

2 Wochen in Südostasien bieten viele Möglichkeiten. Einige Leute entscheiden sich dafür, 2 Wochen zu verbringen, um ein Reiseziel vollständig zu erkunden, wie z. B. eine 2-wöchige Thailand-Kurzreise für Paare oder eine 15-tägige Vietnam-Familienurlaubsreise.

Aber die meisten Menschen wollen mehr Reiseziele erkunden. Reichen also 2 Wochen für eine Zwei-Länder-Reise in Südostasien? Unsere Antwort ist ja.

Der Besuch von zwei Ländern in 2 Wochen ist in einem angenehmen Tempo geeignet. Eine zweiwöchige Reiseroute könnte eine Kombination aus Thailand und Vietnam sein. Beide Länder haben ihre eigenen Besonderheiten und können Ihnen eine reichhaltigere südostasiatische Erfahrung zeigen.

Eine Woche in Vietnam und eine Woche in Thailand wird empfohlen. Mit 7 Tagen in Vietnam können Sie drei der besten Reiseziele von Nord nach Süd bereisen: Hanoi, Hoi An und Ho Chi Minh. In Thailand ist eine erste Woche normalerweise am besten damit verbracht, Bangkok mit seinen nahe gelegenen speziellen lokalen Märkten und einer Insel zu erkunden.

Ein Beispiel für eine 2-wöchige Reiseroute durch Südostasien:

Asien

Tage 1–7: Vietnam

Verbringen Sie 2 Tage in Hanoi, der Hauptstadt, und fahren Sie dann über Nacht in der Halong-Bucht. Planen Sie 2 Tage in Hoi An ein, um die antike Stadt Hoi An mit einer Korbbootfahrt zu sehen. Die letzten zwei Tage in Ho-Chi-Minh-Stadt reichen aus, um historische Sehenswürdigkeiten wie das War Remnants Museum zu sehen.

Tag 8–14: Thailand

Fliegen Sie von Vietnams größter Stadt – Ho-Chi-Minh-Stadt – in die größte Stadt Thailands, Bangkok.

Verbringen Sie 2 Tage damit, Bangkoks Highlights wie den Grand Place zu erkunden, und unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Longtail-Boot. Dann fliegen Sie nach Phuket oder Koh Samui, um etwas Strandzeit zu genießen. Phuket vs Koh Samui: Was ist besser zu besuchen.

Wenn Sie mehr Länder sehen möchten, ist dies möglich, aber Sie müssen möglicherweise ein oder zwei Tage hinzufügen und Ihren Zeitplan straffen. Die klassische Kombination ist Thailand, Vietnam und Kambodscha: Verbringen Sie 6 Tage in Thailand, 6 Tage in Vietnam und 3 Tage in Kambodscha.

Ein Beispiel für eine 15-tägige Südostasien-Reiseroute, die 3 Länder abdeckt:

Asien

Tage 1–5: Thailand

Verbringen Sie zwei Tage in Bangkok. Erkunden Sie die Highlights von Bangkok City wie den Grand Palace und China Town.

Chiang Mai braucht 3 Tage, um seine berühmten Tempel und Berge mit einem Elefantenerlebnis zu erkunden.

Tage 6–11: Vietnam

Fliegen Sie von Thailands Chiang Mai nach Vietnams Hanoi.

Machen Sie eine Tagestour, um die Highlights der Stadt Hanoi zu erkunden, und machen Sie dann eine Nachtkreuzfahrt in der Halong-Bucht. Verbringen Sie zwei Tage in Ho-Chi-Minh-Stadt, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Cu-Chi-Tunnel zu besuchen. Machen Sie schließlich eine eintägige Mekong-Delta-Fahrt mit dem Motorboot.

Tag 12–15: Kambodscha

Fliegen Sie von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap in Kambodscha.

Verbringen Sie 4 Tage damit, die kambodschanische Spiritualität zu erkunden – Angkor Wat und einige kulturelle Schätze wie Banteay Srei, das Juwel der Khmer-Kunst.

Weitere Reiseroutenvorschläge finden Sie in unseren 2-wöchigen Südostasien-Reiserouten für Flitterwochen, Familien und mehr

2 Wochen sind jedoch eine begrenzte Zeit. Wenn Sie also mehr Orte erkunden und eine tiefere Erfahrung machen möchten, wären 3 Wochen oder mehr besser.

Mehr über: 

2 Wochen Reiserouten in Südostasien

Vielleicht interessieren Sie für: wo feiert man das Thailand Silvest

Asien Reiserouten 3 Wochen

Die Tour durch drei Länder in 3 Wochen ermöglicht ein angenehmes Tempo. Für die meisten Erstbesucher in Südostasien ist es am besten, möglichst facettenreiche Reiseziele zu wählen.

Die beliebteste Kombination ist Thailand, Vietnam und Kambodscha: 8 Tage Vietnam, 3 Tage Kambodscha und 8 Tage Thailand.

Ein Beispiel für eine 3-wöchige Reiseroute durch Südostasien:

Asien

Tage 1–8: Vietnam

Verbringen Sie zwei Tage, um die Highlights der Stadt Hanoi zu erkunden. Machen Sie eine Nachtkreuzfahrt in der Halong-Bucht und erkunden Sie die Sung-Sot-Höhle. Nehmen Sie sich einen halben Tag Zeit, um die Altstadt von Hoi An zu erkunden. Nehmen Sie sich schließlich drei Tage Zeit, um Ho-Chi-Minh-Stadt mit einer Mekong-Delta-Reise zu erkunden.

Tage 9–11: Siem Reap

Fliegen Sie von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap in Kambodscha.

Verbringen Sie zwei Tage damit, Kambodschas Nationalschatz – Angkor Wat – und einige andere Attraktionen wie den Tonle Sap Lake zu erkunden.

Tage 12–19: Thailand

Fliegen Sie von Siem Reap in die thailändische Hauptstadt Bangkok.

Verbringen Sie einen Tag in Bangkok und erkunden Sie die Highlights der Stadt, wie den Großen Palast.

Verbringen Sie zwei Tage in Chiang Mai, um die berühmten Tempel und Berge mit einem Elefantenerlebnis zu erkunden. Verbringen Sie die restlichen 4 Tage am Strand von Phuket oder Koh Samui.

Wenn Sie mehr Orte erkunden möchten, können Sie eine Kombination aus Thailand, Vietnam und Kambodscha sowie Laos oder Myanmar wählen. Laos ist wegen seines berühmten kulturellen Dschungels von Luang Prabang und seiner derzeit entspannten Einreisepolitik beliebter. Myanmar verlangt weitere Einreisedokumente. Erfahren Sie mehr über die Einreisebestimmungen zu unseren über 10 asiatischen Ländern, die 2022 ohne Quarantäne für den Tourismus geöffnet sind.

Sie können Ihre bevorzugten Reiseziele mit unserem „Meine Reise erstellen“-Service auswählen, und wir werden dann Ihre Reiseroute nach Ihren Wünschen zusammenstellen.

Mehr über:

3 Wochen Reiserouten in Südostasien

Reiseroute in Südostasien: 1 Monat

Ein Monat gibt Ihnen einige Tage mehr, um Ihre Reiseziele in Südostasien zu erkunden und besser zu verwirklichen. 4 Wochen sind geeignet für den Besuch von etwa 5 Ländern. Sie können alle Länder Indochinas besuchen: Myanmar, Vietnam, Laos, Kambodscha und Thailand.

Verbringen Sie 8 Tage in Myanmar, um die drei besten Touristenstädte – Mandalay, Yangon und Bagan – mit einer Seetour zu besuchen, und 9 Tage in Vietnam, um von Süden nach Norden zu reisen, von Ho-Chi-Minh-Stadt über Hoi An nach Hanoi.

Laos und Kambodscha sind kleiner, sodass Sie weniger Zeit damit verbringen können: 3 Tage in Luang Prabang in Laos und 2 Tage in Siem Reap in Kambodscha. Und schließlich nehmen Sie sich 7–9 Tage in Thailand Zeit, um ein oder zwei Städte und eine Insel zu besuchen.

Ein Beispiel für eine 1-monatige Reiseroute durch Südostasien:

Tag 1–8: Myanmar

Verbringen Sie zwei Tage in Mandalay, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Kuthodaw-Pagode und das größte Buch der Welt zu erkunden.

Planen Sie zwei Tage in Bagan ein. Erkunden Sie lokale Märkte, nehmen Sie an einem Kochkurs teil und besuchen Sie die archäologische Zone von Bagan.

Planen Sie zwei Tage für eine Reise zum Inle-See und zwei Tage in Yangon ein. Zu den Highlights zählen die Shwedagon-Pagode und das Kolonialviertel.

Tage 9–16: Vietnam

Fliegen Sie von Yangon nach Vietnams Ho-Chi-Minh-Stadt. Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit, um Ho-Chi-Minh-Stadt mit einer Reise ins Mekong-Delta zu erkunden. Verbringen Sie einen Tag damit, die Altstadt von Hoi An zu erkunden. Verbringen Sie im Norden zwei Tage damit, die Highlights der Stadt Hanoi zu erkunden, und fahren Sie zwei Tage lang durch die Halong-Bucht.

Tage 17–19: Laos

Fliegen Sie von Hanoi nach Luang Prabang in Laos.

Verbringen Sie alle zwei Tage in Luang Prabang mit den Highlights Wat Xieng Thong Temple, Royal Palace Museum und Kuangsi Waterfall.

Tage 20–21: Kambodscha

Fliegen Sie von Luang Prabang nach Siem Reap in Kambodscha. Verbringen Sie alle zwei Tage in Siem Reap und besuchen Sie Angkor Wat.

Tage 22–28: Thailand

Flug von Siem Reap nach Bangkok.

Verbringen Sie 2 Tage damit, Bangkoks Highlights wie den Grand Place zu erkunden, und machen Sie eine Dinner-Kreuzfahrt auf dem Fluss Chao Phraya. Fliegen Sie dann nach Phuket oder Koh Samui, um eine entspannte Strandzeit zu genießen.

Myanmar - Vietnam - Laos - Kambodscha - Thailand

Was wir vorschlagen, ist eine umfassendere Option. Die Wahl des Reiseziels ist von Person zu Person unterschiedlich. Wenn Sie die Strände lieben, können Sie einen Monat in Thailand, Bali, Malaysia und/oder auf den Philippinen verbringen. Das könnte die wunderbarste Option für Sie sein.

Teilen Sie uns einfach Ihre idealen Ziele, Reisedauer, Gruppengröße, Budget und andere Anforderungen mit, und wir erstellen gemeinsam eine perfekt passende Reiseroute für Sie.

Weitere Informationen zur Planung einer einmonatigen Reise finden Sie unter Die ultimative 4-wöchige Südostasien-Reiseroute für Sie!

Mehr über:

4 Wochen Reiserouten in Südostasien

Reiserouten in Asien: 2 Monate, 3 Monate oder länger

Wenn Sie eine Südostasienreise planen, die 2 Monate, 3 Monate oder länger dauert, können Sie Ihre Reisen auf Länder im maritimen Südostasien ausdehnen – Indonesien, Malaysia, Singapur, die Philippinen … (sowie die Indochina-Halbinsel).

Indonesien und die Philippinen sind großartig für Strandfans, Singapur ist ein großartiger Stadtstaat und ein erstklassiges Drehkreuz für internationale Flüge, und Malaysias Strände und Essen werden Sie nicht enttäuschen.

Oder Sie bereichern Ihre Indochina-Zeit mit weiteren Aktivitäten in Thailand, Vietnam, Myanmar, Kambodscha und Laos. Es gibt noch viele wenig bekannte Orte, die einen Besuch wert sind: Mai Chao in Vietnam, Heimat der ethnischen Gruppe der Weißen Thai, Sukhothai und Ayutthaya, Ruinen ehemaliger Königreiche in Thailand, und so weiter.

Beliebte Asien-Touren

Alle unsere Touren können nach Ihren Wünschen angepasst werden. Kontaktieren Sie uns einfach, um uns Ihre ersten Ideen/Bedürfnisse mitzuteilen. Oder Sie können unseren „Meine Reise erstellen“-Service nutzen, um uns weitere Einzelheiten mitzuteilen, wenn Sie bereits klare Vorstellungen davon haben, was Sie möchten.

Hier sind noch einmal unsere Top-Wahl-Reiserouten, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können:

Klassische Reiserouten für einen Asien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Südasien Rundreisen 3 Wochen-Laos Vietnam Myanmar

Laos, Vietnam, Myanmar

21 Tage Südostasien geheimniss zu entdecken

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!