Anfragen
HomeReiseführerChina Visum bei Ankunft bzw. Einreise (China Port Visa)

China Visum bei Ankunft bzw. Einreise (China Port Visa)

Reisende nach China müssen vor ihrer Ankunft ein Visum beantragen. Seit dem 16. Dezember 2019 gelten neue Bestimmungen zur Antragstellung. Wie chinesische Touristen, wenn sie ein Visum für Deutschland beantragen, müssen nun auch Antragsteller für ein Touristen Visum (L-Visum) nach China ihre Fingerabdrücke abgeben. Dazu ist ein persönliches Erscheinen nach Termin in einem der fünf Visa Application Center (Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München) notwendig. In Österreich befindet sich dieses in Wien, in der Schweiz in Zürich und Bern. Diese Neuerung macht die Antragstellung leider etwas mühsamer als bisher, als diese rein postalisch möglich war.

Dennoch haben Sie die Möglichkeit, ein Visum bei Ankunft (VOA: Visa on Arrival) zu beantragen, wenn Sie über bestimmte (Flug-)Häfen nach China einreisen.

Visum bei Einreise (VA) in Beijing/Shanghai

Wir haben drei Jahre Erfahrung mit der Visabeantragung an den Flughäfen von Beijing und Shanghai und sind mit den Bestimmungen bestens vertraut.

Anders als in den Sonderwirtschaftszonen von Shenzhen, Zhuhai oder Xiamen und den 72/144 Stunden visafreien Transitbestimmungen, ermöglicht ihnen ein Shanghai oder Beijing (Flug-)Hafenvisum (VOA) einen 30 tägigen Aufenthalt und weitgehende Reisefreiheit in China.

Wer kann ein VOA-Visum beantragen?

Das VOA Visum ist nur für Staatsbürger der EU, der Schweiz, Kanada und den USA verfügbar. Wenn Sie eine andere Staatsbürgerschaft haben, fragen Sie uns bitte vorher.

Benötigte Dokumente

  • Kopie des Reisepasses (erste Seite)
  • Zwei aktuelle Passfotos mit weißem Hintergrund
  • Bestätigte Flugtickets für die internationalen Flüge nach und von China
  • Ihr Reiseprogramm in China
  • Angaben zu Ihrer Berufstätigkeit/Beschäftigung
  • Reisende unter 16 Jahren müssen eine Kopie ihrer Geburtsurkunde vorweisen

Wie beantragen Sie ein VOA-Visum?

Beijing

1.      Rufen Sie die Airline an Ihrem Abflughafen an. Teilen Sie mit, ein VOA-Visum beantragen zu wollen und lassen Sie sich bestätigen, dass Sie mit der Visumsbestätigung Ihren Flug antreten können.

2.      Senden Sie uns Ihre Dokumente 15 Tage vor Reiseantritt per E-mail.

3.      Sie erhalten 6 Tage vor Ankunft von uns eine Visumsbestätigung. Drucken Sie diese in Farbe aus.

4.      Treten Sie Ihren Flug an und bringen Sie die ausgedruckte Visumsbestätigung mit, welche Sie von uns erhalten haben.

5.      Am Ankunftsflughafen Beijing Capital Airport (PEK) oder seit September auch Beijing-Daxing (PKX) treffen Sie unseren Agenten, der Sie zum Visumsbüro begleitet.

6.      Legen Sie Ihren Reisepass und die farbige Visumsbestätigung vor, und Sie werden Ihr Visum erhalten.

7.      Gehen Sie durch die Zollabfertigung und treffen Sie Ihren Reiseführer.

Shanghai

1.      Senden Sie uns Ihre Dokumente 15 Tage vor Reiseantritt per E-mail.

2.      Wir senden Ihnen Ihr Visum per Express zu. Sie erhalten ihr Visum üblicherweise 7 Tage vor Ihrer Ankunft in China.

Besondere Hinweise:

  • Wenn Sie sich in einem der nachstehend genannten Länder mehr als 20 Tage aufgehalten haben, ist ein VOA-Visum nicht empfehlenswert. Möglicherweise wird es Ihnen verwehrt.
  •  Diese Länder sind:

Irak, Afghanistan, Nigeria, Syrien, Pakistan, Somalia, Indien, Jemen, Ägypten, Philippinen, Saudi-Arabien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Türkei, Aserbaidschan, Iran, Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan, Kirgisistan, Tadschikistan. Südpakistan, Bangladesch und Malediven, Indonesien, Malaysia und Brunei.

  • Weiterhin ist das VOA-Visum für folgende Personenkreise nicht zu empfehlen:

Religiöse Arbeiter, Journalisten und andere, sensible Berufsgruppen.

  • Wenn Sie besonderen Gebiete oder Verwaltungszonen wie Tibet oder Xinjiang besuchen möchten, ist das VOA-Visum nicht geeignet. Hierfür müssen Sie Ihr Visum in Ihrem Heimatland beim Visa Application Center beantragen.
  • Ihre Reisegruppe muss aus mindestens zwei Personen bestehen.

“Nicht verantwortlich” Ausschlussklausel

Die VOA-Visa können jederzeit durch geänderte Einreisebestimmungen entfallen. In einem solchen Fall helfen wir Ihnen bei der Beantragung Ihres Visums in Ihrem Heimatland. Sie erhalten mindestens 7 Tage vor Reiseantritt von uns ein Einladungsschreiben und wir leiten Sie durch Ihren Visumsantrag. Alternativ können wir auch die 24/72/144 Stunden visafreien Transit anwenden.

Chinarundreisen.com agiert als Agent und hat keinerlei Einfluss darauf, ob ein Visum von der Botschaft oder der jeweiligen Behörde ausgestellt wird. Die Entscheidung obliegt allein den chinesischen Behörden. Chinarundreisen.com übernimmt keine Verantwortung für abgelehnte Anträge. Allerdings hatten wir in den vergangenen drei Jahren eine 100% Erfolgsquote.

Übersicht Touristenvisum/VOA-Visum

  Touristen L-Visum VOA-Visum
Antragstellung 2-3 Monate vor Reiseantritt 14 Tage vor Reiseantritt
Benötigte Dokumente 1. Reisepass mit mindestens 6 monatiger Gültigkeit und mindestens zwei freien Seiten
2. Online Visumsantrag vom China Visa Apllication Center
3. Bestätigte Flug- und Hotelbuchungen und Reiseverlauf oder Einladungsschreiben einer chinesischen Person oder Gesellschaft  
4. Zwei Passfotos, nicht älter als 3 Monate.
1. Kopie des Reisepasses mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit und mindestens zwei freien Seiten, von der Hauptseite und allen Seiten mit bisherigen, chinesischen Visa und Einreisestempeln.
2. Zwei Passfotos, nicht älter als 3 Monate.
3. Bestätigungen Hier internationalen Flüge nach und von China
4. Für Reisende unter 16 Jahren eine Kopie ihrer Geburtsurkunde
Antrag

Onlineantrag stellen, bisherige Bearbeitungszeit 8 Werktage. Dem Verfasser liegen noch keine Erfahrungen seit Einführung der Fingerabdrucksregelung vor

Senden Sie uns ihre Dokumente per E-mail. Ganz einfach.
Persönliches Vorsprechen Ja, zur Abgabe Ihrer Fingerabdrücke Nein
Max. Aufenthaltsdauer 30 Tage (abweichend in einigen europäischen Ländern) 30 Tage
Gültigkeit Üblicherweise 3 Monate/einmalige Einreise Einmalige Einreise
Kosten je Visum 170,-€ 100,- bis 120,-€ abhängig vom Einreiseflughafen

Wenn es zu spät für ihren Visumsantrag ist oder Sie die Mühen scheuen, Ihr Visum in Ihrem Heimatland selbst zu beantragen, buchen Sie Ihre Reise mit uns. Wir kümmern uns um ihr VOA und Sie können entspannt Ihrer Traumreise entgegen sehen. Werfen Sie einen Augenblick an unsere Top China Rundreisen darunter.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen