Anfragen
Recommended by Australian Geographic

Yunnan

—südlich der Wolken

Yunnan, wörtlich „südlich der Wolken“, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher mit seinen zahlreichen Kulturen, der vielfältigen Geschichte und den atemberaubenden Landschaften an.

Beijing
  • Chinesischer Name: 云南
  • Chinesische Pinyin: Yunnan
  • Fläche: 390.000 qkm
  • Einwohner: 47.70 Mio.
  • Tel Code: 010
  • Zeitzone: (UTC+8)

Wo liegt Yunnan?

Yunnan liegt im Südwesten Chinas und grenzt im Norden an die Provinz Sichuan, im Nordwesten an Tibet, Guizhou und Guangxi im Osten, Vietnam im Südosten und Laos im Süden. Myanmar liegt westlich von Yunnan.

Warum Sie Yunnan besuchen sollten

Yunnan verwöhnt mit einem angenehmen Klima – mild im Winter und kühl im Sommer – ein großartiges Reiseziel zu jeder Jahreszeit.

Yunnan glänzt mit zahlreichen Naturwundern: Tiefe Schluchten, hoch aufragende Kalkfelsen, prächtige, schneebedeckte Gipfel und dem Vorgebirge des Himalaya.

Yunnan ist die Heimat von 25 ethnischen Minderheiten in China, ein Ort, an dem sich die einzigartigen Kulturen und Bräuche erleben lassen.

In Yunnan finden sich gut erhaltenen, antike Städte und Dörfer, mit historischen Gebäuden und ausgetretenen Pflasterstraßen und traditionsreiche Kulturen.

Top Reisestädte in Yunnan

Kunming

Kunming, die Hauptstadt der Provinz Yunnan Province, ist auch bekannt als die Stadt des Frühlings, wegen ihrem ganzjährig angenehmen Klima.

Verlieren Sie sich im Stone Forest Geologie Park in einem Meer aus gezackten Felsformationen und fangen Sie das perfekte Postkartenmotiv im Roten Land von Dongchuan, auch als die „Farbpalette Gottes“ gepriesen, mit Ihrer Kamera ein.

Dali

Dali ist berühmt für seine wunderschöne Natur und das Volk der Bai mit ihrer Kultur, die sich hier erhalten hat. Dali ist der ideale Ort um auszuspannen.

Machen Sie eine Bootsfahrt auf oder eine Radtour am Erhai See, Streifen Sie durch die Gassen der historischen Stadt Xizhou und dem Viertel der Bai oder entspannen Sie in einem Café in der Altstadt von Dali.

Lijiang

Lijiang ist eine großartige Mischung aus historischen Orten, faszinierenden Landschaften und Völkerkulturen. Bummeln Sie durch die alte Stadt und sehen Sie die bestens erhaltene, traditionelle Architektur. Wandern Sie durch die Tigersprung Schlucht oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den Jadedrachen Schneeberg (5.596m), dem höchsten Gipfel dieser Schlucht.

Shangri-La

Wenn Sie nach Tibet kommen, sollten Sie unbedingt auch Shangri-La besuchen. Einem Ort mit ewigen Schneegipfeln, geheimnisvollen Lama Klöstern und tibetanischer Kultur. Verpassen Sie nicht die Höhepunkte wie das Songzanlin Kloster, die schneebedeckten Berge von Meili und den Pudacuo National Park.

Yuanyang

Als Hobby Fotograf sollten Sie auf keinen Fall Yuanyang mit seinen weltberühmten Reisterrassen verpassen. Wenn die Felder mit Wasser gefüllt werden, verwandeln sie sich in tausende glitzernde Spiegel für das Sonnenlicht.

Bunte ethnische Kultur

Es gibt 25 ethnische Völkergruppen in der Provinz Yunnan. Die bekanntesten sind die Yi, mit Ihrem Fackel- oder Feuer Fest, die Bai, deren größtes Fest die März-Messe ist und die Dai, die das Wasser- oder Frühlingsfest feiern. Die Naxi, mit Ihrer eigentümlichen Dongba Kultur auch Weltkulturerbe der UNESCO, bevölkern das Gebiet rund um die Stadt Lijiang.

Insider Tipp: Wie plane ich meine Yunnan Rundreise?

Sie sind Naturliebhaber oder Kulturfan? Möchten Sie die Bergen, Tropen, tibetisches Hochland, uralte Dörfer und ethnische Kultur auf ein Mal entdecken? Eine Yunnan Rundreise kann Ihre Wünsche in Erfüllung bringen!

Es gibt eine sehr beliebte Yunnan Rundreise Route.

Die Provinzen Yunnan und Sichuan sind Nachbarn, sie können daher sehr bequem von Chengdu einreisen, Es gibt Direktflüge von Frankfurt nach Chengdu, die Sie zuweilen sehr günstig buchen können. Außerdem ist Chengdu die Heimat der Pandas.Es lohnt sich sehr, hier einen oder mehr Tage zu verbringen, bevor Sie nach Yunnan weiter fliegen.

  • Tag 1: Ankunft
  • Tag 2: Fortpflanzungsgebiet von Pandabär in Chengdu, Qingyang Tempel
  • Tag 3: Chengdu -Zhongdian, das Songzanglin-Kloster, Zhongdian Altstadt
  • Tag 4: Wanderung von Jiantang nach Dabao-das einheimischen Leben zu kennen
  • Tag 5: Zhongdian -Lijiang, die Tigersprungschlucht
  • Tag 6: Lijiang – Shaxi, Shuhe Altstadt, Baisha Dorf, Mt. Shibaoshan inklusive, Grotten, Shaxi Tempel und Xinjiao Tempel, Shaxi Dorf, Shaxi-Dali
  • Tag 7: Dali-Kunming, die drei Pagoden, die Altstadt von Dali, der Steinwald

Wenn Sie in bestimmte Zeit nach Yunnan kommen, können Sie die Reise mit Yunyang Reisterrassen oder Dongchuan Roterde verlängern. Interessiert? Kontaktieren Sie uns, wir werden eine maßgeschneiderte Yunnan Rundreise für Sie planen.

Wissenswertes vor der Reise nach Yunnan

1. Respektieren Sie die örtlichen Sitten und Gebräuche. Viele der Menschen hier gehören einer ethnischen Minderheit an, mit vielfältigem Glauben und traditionellen Regeln.

2. Manche Orte in Yunnan, wie z.B. Shangri-La, liegen auf einer Höhe von 3,000 oder mehr über dem Meeresspiegel. Stellen Sie sich darauf ein und vermeiden Sie Überanstrengung. Auch sollten Sie am Tag Ihrer Ankunft auf ausgiebiges Duschen verzichten.

3. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind groß, Sie sollten daher mehrere lagen Kleidung Sie sollten sich auch unbedingt ausreichend vor der Sonne und Ihrer UV-Strahlung schützen, die hier besonders hoch ist. Tragen Sie eine Sonnenbrille und am besten auch einen Hut und verwenden Sie Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor.

Beliebteste Reisen

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen