Anfragen
HomeVor der Reise nach ChinaPrüfliste und Packliste für Ihre Reise nach China

Chinareise Prüfliste, was sollen Sie für Reise mitbringen?

Reisen Sie das erste Mal nach China, und sind Sie unsicher, was Sie auf Chinareise besonders beachten sollen? Kein Problem! Hier finden Sie die informative Prüfliste und Packliste für Ihre Chinareise.

Was sollten Sie vor der Abreise vorbereiten?

1. Pass, Visum und Personalausweis: Während Ihre Chinareise ist der Reisepass und Ihr Visum sehr wichtig, bei jeden Check-in müssen Sie Pass und Visum zeigen.

2. China-Reiseführer und Landkarten: Ist Ihre Chinarundreise inkl. mehrere Städte, dann ist ein China-Reiseführer hilfreich, oder Sie lesen einfach die Infomationen in unsere Webseite lesen.

3. Bargeld und Kreditkarten: Nehmen Sie ein bisschen Bargeld mit, falls Ihre Kreditkarte nicht funktioniert.

4. Reservierungsbestätigungen für Hotels oder Reisebüros: Es ist praktisch, die Adresse von Ihrem Hotel oder Handynummer vom Reiseberater zur Hand zu haben. Vergessen Sie nicht, Ihren Reiseplan auszudrücken.

5. Reiseausfall- und Reise-Krankenversicherungen: es ist wichtig, die Notfallnummer deiner Auslandskrankenversicherung zu speichern.

6. VPN-Client: Wenn Sie in China noch Facebook, Google und Twitter benutzen wollen, sollten Sie einen VPN-Client mieten, damit umgehen Sie die chinesische Internetzensur. mehr über das Internet in China.

Folgende Sachen sollten in Ihrem Koffer sein

Auf internationalen Flügen darf man meist 30Kg Gepäck mitnehmen, für die Inlandsflüge in China ist nur 20Kg! Dewegen sollten Sie überlegen, nur die notwendigsten Sachen mitzunehmen. Hier sind einige Vorschläge:

1. Adapter: Die Steckdosen in China und Deutschland sind nicht gleich, deshalb ist einen Adapter nötig.

2. Reiseapotheke: Die Angestellten in chinesichen Apotheken können nicht gut Englisch sprechen, zur Sicherheit empfehlen wir Ihnen, eine Reiseapotheke(Individuell notwendige Medikamente, Verbandsmaterial, Schmerz- und Fiebermittel, Medikamente gegen Durchfall, Erkältung, Halsschmerzen, Husten und Schnupfen, Medikamente gegen Allergien, Insektenschutzmittel ect.) mitzubringen.

3. Kosmetik: Eigentlich bieten die meisten Hotels Chinas Shampoo, Duschgel, Zahnpasta und Seife an, Sie brauchen nur Lotionen/Cremes und Kosmetikum selbst mitnehmen. Je nach Jahreszeit ist auch Sonnencreme wichtig. (Achtung: Wenn Sie in Jugendherbergen, umweltfreundliche oder Boutique Hotels übernachten, sollten Sie alles selbst mitnehmen )

4. Kleidung: China ist so groß wie die USA, das Klima ist in Norden und Süden sehr unterschiedlich, bitte beachten Sie, dass Sie entsprechende Kleidungen für die richtige Jahreszeit (mehr über das Wetter in China) mitnehmen. (Unterwäsche , Socken, Regenjacke sollten Sie immer mitbringen, Mantel, T-Shirts, lang/kurze Hosen, Pullover, Outdoor-Shirt, , Mütze, Sonnenhut Sport- oder Wanderschuhe, Sonnenbrille, etc. sollten je nach Jahreszeit auf Ihrer Packliste stehen.)

5. Tampons: Chinesische Frauen benutzen normalerweise Pantyliner, in China kann man Tampons nicht leicht kaufen, deswegen sollten Sie Tampons aus der Heimat mitbringen!

6. Reiseutensilien: Taschenlampe, Ohrstöpsel, Reisebesteck

Was ist verboten?

Bitte nehmen Sie keine folgende Dinge mit: Messer, Gabel, Schusswaffe, Munition, Policeweapon, Radioaktivität, flammbare und explosive Matherial, korrodierendes Mittel, Gift, Oxidator, Magnetized. Denn die sind in China bei der Zugfahrt verboten.

Bevor Sie Ihrem Vaterland verlassen, sollten Sie auch noch zu Hause einiges nicht vergessen:

1. Regeln Sie die Tier- und Pflanzenpflege.

2. Bestellen Sie regelmäßige Lieferungen, wie z.B. Zeitungen, Zeitschriften ab.

3. Erwecken Sie den Anschein, als ob Ihr Haus bewohnt wäre, indem Sie mit Schaltuhren Licht und Radio an- und ausschalten.

4. Stellen Sie gegebenenfalls die Heizung herunter.

5. Hinterlassen Sie einer Vertrauensperson Ihre Schlüssel und den Reiseplan damit man Sie im Notfall erreichen kann.

6. Schließen Sie Fenster, Garage und Türen ab.


Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen