Kontakt
HomeAlte SeidenstraßeReisetipps zu der alten Seidenstraße Reise

Reisetipps zu der alten Seidenstraße Reise

Wenn Du für eine Reise auf der alten Seidenstraße interessierst, solltest Du vor der Reise diese wichtigen Tipps beachten.

Wetter

1. Durch ihre Lage im asiatisch-europäischen Kontinent, befindet sich diese Region in einer Zeitzone, die 2 Stunden hinter der Standardzeit von Beijing liegt. Zudem ist es auch das heißeste Gebiet mit 40 Grad Celsius bei Turpan im August, sowie zugleich aquch der kälteste Ort mit minus 20 Grad Celsius im Januar.

2. Die Zeitperiode von Mai bis Oktober ist die beste Zeit, um diesen Weg zu beschreiten. Die Wetterbedingungen, mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15 Grad Celsius,sind angenehm. Die Landschaft ist dann die Schönste, wenn die Früchte reif geworden sind, die Blumen in voller Blüte stehen und das Gras satt grün wird.

Dunhuang Qinghai

Mitzubringen

1. Bring bitte warme Kleidung mit, weil auch im heißen Sommer die Temperaturunterschiede zwiswchen Tag und Nacht an einigen Stellen der Strecke sehr unterschiedlich sind.

2. Bring festes Schuhwerk mit, dass zum Wandern geeignet ist.

3. Es ist ratsam Sonnencreme, Sonnenbrille und Lippencreme zu verwenden, um die Augen und die Haut zu schützen. In Höhenlagen erlaubt die Atmosphäre der Sonne sehr intensive zu scheinen.

 Seidenstrasse Reise

Essen

1. In Xinjiang wächst eine reiche Vielzahl an Obstsorten. Menschen, die im Herbst reisen, haben eine große Chance die süßen Früchte dieser Region zu probieren. Es wird nicht empfohlen heißen Tee nach dem Genuß von Obst zu trinken, da es zu Durchfall führen kann.

2. Xinjiang ist die Heimat für den grüßten Teil der muslimischen Bevölkerung in China und das Essen von Schweinefleisch ist nach dem islamischen Koran untersagt. Die Menschen vor Ort verwenden Rinderfleisch, Hammel und Lebensmittel aus Nudeln und Teig, daher werden die Speisen oftmals mit mehr Öl gekocht.

Nang in Xinjiang

Hotels

Für Hotels gibt es eine klare Aufteilung der Hauptsaison von Juni bis Oktober und der Nebensaison in den restlichen Monaten. Wenn Du im Märt auf Reisen gehen, dann werden Dir die Hotels nur ein beschränktes Frühstücksangebot servieren und die Klimaanlagen werden aufgrund einer geringen Belegung von 5-10% ausgeschaltet. Falls Du auf Reisen rund um weniger dicht besiedelte Bereich bist, wie zum Beispiel in Kuche oder Hetian, könnte es nur 1 oder 2 Hotels geben, in welchen Ausländer übernachten können. Die Standardzimmer verfügen über eine Grundausstattung und einen Waschraum, wobei nur ein einfaches Frühstück angeboten wird.

Reise Infocenter

1. Die meisten unserer Reiseleiter sind aus Minderheiten. Sie alle haben einen Abschluss an einer Universität. Allerdings könnte durch die Wirtschafts- und Bildungsbeschränkungen dessen englische Umgangssprache nicht so fließend sein wie die, die in Peking und Shanghai geboten wird. Allerdings sie sind immer eifrig und gastfreundlich. Darüber hinaus kennen sie die lokale Bevölkerung und das Land besser als die Han. Sie werden es ihnen danken, wenn Du die lokalen Familien der Minderheiten besuchst.

2. Unsere Reiseleiter werden sich freuen, Dich auf eine Reihe von kleinen lokalen Märkten oder Bazare mitnehmen zu dürfen, was Dir auch lange Fahrten erspart. Wir halten auch manchmal, um einige lokale Szenerien zu besuchen, die nicht so sehenswürdig sind wie der Himmelsee oder die Kezier Tausend buddhistischen Höhlen, aber es ist eine gute Gelegenhaei mal aus bem Bus zu steigen und sich eine Erholungspause zu gönnen. Unterwegs befindet sich eine einfache Toilette. Bring bitte Deine eigenen Taschentücher mit, da es dort kein Wasser und Toilettenpapier gibt.

Kulturelle Angelegenheit

Spreich nicht über sensible Themen wie Religion und Politik in Xinjiang. Etwa 60% der gesamten Bevölkerung in Xinjiang stammen aus Minderheiten, die sich vor allem zum Islam bekennen.

Respektier bitte diesbezüglich die Sitte, wie kein Schweinefleisch zu essen, und folg den Anweisungen Deines Führers beim Besuch der Gastfamilie oder beim Hineingehen in eine Moschee.

Xinjiang Seidenstrasse

Straßenzustand

Xinjiang nimmt ein Sechstel des gesamten chinesischen Territoriums ein, so gibt es große Entfernungen zwischen den Städten. Wenn Du auf Reisen zum südlichen Teil der Provinz Xinjiang bist, zum Beispiel nach Kuche, Kuele, oder Hetian, müssen die Besucher mehr Zeit im Minibus verbringen, der von einem Ort zum Nächsten fährt. Aber der Straßenzustand ist gut. Hier gelten die allgemeinen Regeln, wie das Abstandsgebot oder die Abfahrtszeit zwischen den Städten.

Linie Distanz (ein Weg, km) Fahrzeit
Urumqi-Himmelsee 110 1.5-2
Urumqi-Nanshan 150 2-2.5
Urumqi-Turfan 200 3-3.5
Urumqi-Hami 610 8-9
Hami-Dunhuang 420 5-6
Kashgar-Lake Karakuli 396 5-5.5
Kashgar-Tashkurghan 588 7-8
Kashgar-Yarkent 396 5-5.5
Yarkent-Hetian 644 7-7.5
Kashgar-Akesu /Aksu 468 5.5-6
Hetian-Minfeng 323 4-4.5
Minfeng-Kuche/Kucha 780 8-9
Kuche-Kuerle /Kurla 300 3.5-4
Kuerle /Kurla-Turfan 400 4.5-5
Kuche-Akesu/Aksu 289 3-3.5
Hetian--Akesu /Aksu 460 5-5.5

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen