Anfragen

Chinareise für Nahrungsmittelallergiker

Es ist nie einfach ins Ausland zu reisen, wenn man bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien hat. Die gute Nachricht ist dennoch, dass China ein einfaches Land zum Erkunden ist, besonders für diejenigen, die sehr vorsichtig sein müssen bei zum Beispiel Erdnüssen oder Gluten. Zusammen mit tollen Restaurants und gut sortierten internationalen Supermärkten, damit Sie allergikerfreundliche Lebensmittel finden können, es gibt eine Reihe von großen Ressourcen, die eine Reise in China sicherer machen - und mehr Spaß für Menschen mit Allergien.

Das Verständnis der Küche

Chinesisches EssenBevor Sie ankommen ist es besser, wenn Sie die Küche verstehen und wo man Essen und Lebensmittelläden finden können, sowie ein paar hilfreiche Sätze lernen. Nicht sehr überraschend, gibt es jetzt eine App dazu. „Eat Well China“ bietet eine Fülle von Informationen für diejenigen, die spezielle Anforderungen haben, einschließlich Restaurants und Marktnotierungen für mehrere große Städte sowie nützliche Sätze (auf Englisch und Chinesisch), damit Sie die Sprachbarriere brechen, wenn Sie Schwierigkeiten beim Bestellen haben. Diese App bietet auch einen detaillierten Überblick über vielleicht unbekanntes chinesisches Obst und Gemüse, sogar wie Sie diese Produkte mit ein paar Rezepten zu Hause zu versuchen können.

Ein personifiziertes Wörterbuch

Während Sie unterwegs sind, kann es lebensrettend sein zu kommunizieren, was Sie brauchen oder nicht haben. Aber wenn man die Landessprache nicht sprechen kann, ist es eine Herausforderung, da es keine internationalen Handgesten gibt für "Enthält das Gericht Schalentiere?". Aber keine Sorge, es gibt einige große Online-Lexika, die Übersetzungen für eine Vielzahl von wichtigen Sätze anbieten. Schreiben Sie eine sehr umfassende Liste mit Sätzen, die Medikamentenallergien, Nahrungsmittelallergien und spezielle Diäten umfassen, die alle auf Chinesische übersetzt werden. Bringen Sie die Sätze als laminierte Karten, PDFs, ausgedruckt mit Bildern, oder einfach auf Ihrem Handy mit, damit Sie Ihre Bedürfnisse und Empfindlichkeiten unterwegs kommunizieren können.

Unsere Artikel über glutenfreie Reisen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten enthalten auch hilfreiche ernährungsbedingte Sätze, die schon auf Chinesische übersetzt werden.

Wen kann ich fragen?

Wenn Sie eine spezielle Frage haben, gibt es eine Gruppe, die Ihnen eine Antwort geben kann. Die Shanghai Nahrungsmittelallergien Support Group wurde von Eltern bis Kindern mit Nahrungsmittelallergien, die in Shanghai leben, gestartet. Zwar ist es ein privates Forum und keine Online-Ressource-Seite, aber die Eltern lesen und beantworten E-Mails, haben oft die bestenn up-to-date Informationen aus erster Hand und wissen wie man reisen, leben und das Leben genießen kann in China bei Umgang mit Nahrungsmittelallergien. Also, wenn Sie eine spezielle Frage haben, ist diese Webseite ein guter Ort um Antworten zu bekommen.

Ein paar bemerkenswerte Tipps

Die meisten Personen, die ins Ausland reisen und mit ihren Allergien fertig werden müssen, sind oft vorsichtig mit einigen Gerichten, daher lohnt es sich mehr über deren gemeinsame Inhaltsstoffe in China zu lernen, um sicher zu gehen, dass Sie Ihre Reise genießen können und gesund bleiben während Ihres Aufenthalts.
Erdnussöl ist das meistbenutzte Speiseöl und ist auch oft die Basis für das "Chili-Öl", das als Gewürz oder Tüpfelchen auf einigen Gerichten serviert wird.
Weizengluten ist die Basis für viele der nachgemachten Fleischprodukte in chinesischen vegetarischen Restaurants und wird oft ins Reisbrot und Brötchen für eine zusätzliche Elastizität hinzugefügt.
Garnelenpaste - oder getrocknete Garnelen - werden als Geschmacksverstärker in einer Reihe von nicht-Fischgerichten verwendet. So ist es immer ratsam dies mit dem Kellner oder Koch zu überprüfen, wenn Sie bestellen, um unnötigen Ärger zu vermeiden, wenn Sie Ihre Mahlzeit bereits beginnen.

Vorbreitung für die Reise

Natürlich hoffen wir, dass Sie eine absolut wunderbare Zeit in China verbringen werden, aber wenn Sie an schweren Nahrungsmittelallergien leiden, es ist immer besser wenn Sie sich schon vorher darauf vorbereiten, vor allem auf Reisen ins Ausland. Die Qualität der Gesundheitsversorgung in den größeren Städten Chinas ist vielleicht wie in Ihrer Heimat, aber bitte achten Sie darauf, alle relevanten medizinischen Unterlagen mit sich zu bringen, zum Beispiel ein EpiPen und / oder Ihre bevorzugten Antihistaminika im Falle eines Notfalls.
Wenn Sie plötzlich eine medizinische Behandlung benötigen, haben größere Städte erstklassige ausländische Krankenhäuser mit Expat-Mitarbeitern, die eine fabelhafte Betreuung bieten können. Wir empfehlen Ihnen den Kauf einer Reiseversicherung, bevor Sie anreisen. Chinarundreisen betreut seine Kunden selbstverständlich im Falle eines medizinischen Notfalls in China.

Sagen Sie uns Bescheid

Wir sind spezialisiert auf die Planung maßgeschneiderter Reisen, um den Interessen und Bedürfnisse von Touristen nachzukommen. Wenn Sie Lebensmittelallergien oder eine Diät haben, lassen Sie es uns wissen und Ihr Reiserführer kann helfen, Ihre Lebensmittel sorgfältig vorzubereite zu Sie zu unterstützen. Er ist in der Lage allergikerfreundliche Restaurants und große Supermärkte zu finden, damit Sie Ihre Zeit im Reich der Mitte genießen können, ohne sich Gedanken machen zu müssen, was da in Ihrer Schale auf Sie lauert.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen