Anfragen
HomechinaChinesische KulturChinesisches HoroskopChinesische Doppelzeit und Tierkreiszeichen

Chinesische Doppelstunde, chinesisches Horoskop

Früher haben die Menschen bei der Angabe der Uhrzeit den Tag in 12 Abschnitte eingeteilt. Diesen Abschnitten haben sie dann je ein Tier der Tierkreiszeichen zugeteilt, die meist die aktivste Zeit der jeweiligen Tiere beschreibt.

Ratte

23:00-01:00

Zi bedeutet Saat, Frucht, Wurzel und Erbe. Es repräsentiert den Anteil des Nordens, den elften chinesischen Mond-Monat, wenn die Tiere ihren Winterschlaf beginnen. Es bezeichnet auch die Zeit zwischen 23:00 Uhr abends und 01:00 Uhr morgens, wenn die Ratte am aktivsten ist.

Ochse

01:00-03:00

Chou stimmt mit dem Büffel überein. Die Form dieses chinesischen Zeichens beschreibt das zusammenfügen zweier Fäden zu einem starken Seil, so steht es für das Verbundene. Es kennzeichnet den zwölften Mond-Monat, in manchen Regionen auch Muyue (“Monat der Harmonie”) genannt. Im nördlichen China ist es tiefer Winter wenn die Menschen sich um das Feuer versammeln und auf den Frühling warten. Es steht auch für die Zeit zwischen 01:00 und 03:00 Uhr, wenn der Büffel wiederkäut und sogar das Gras und die Bäume wie schlafend sind.

Tiger

03:00-05:00

Yin wird mit dem Nordosten assoziiert und der Zeit von 03:00 bis 05:00 Uhr, wenn der Tiger am wildesten ist. Im chinesischen Mondkalender repräsentiert es den ersten Monat, die Zeit wenn die Bäume zu grünen berginnen.

Hase

05:00-07:00

Mao steht für den Anteil des Ostens und die Tageszeit zwischen 05:00 und 07:00 Uhr, wenn der Mond, die Heimstatt des legendären Jade-Hasen noch am Himmel steht. Es bezeichnet auch den zweiten Monat des Mondkalenders, der Zeit des Wiedererwachens allen Lebens. Das recht milde Wesen des Hasen lässt ihn ein geeignetes Symbol der sieben aufgehenden Sonne sein.

Drache

07:00-09:00

Chen symbolisiert den Südosten und die Zeit von 07:00 bis 09:00 Uhr als die beste Zeit für den magischen Drachen Regen zu machen, wenn die Sonne stärker wird und alles zum Leben erwacht. Der Drache ist das einzige mythologische Tier des Systems und wurde zusammen mit dem Phönix, dem Fabelwesen Kylin und der Schildkröte als eines der “vier heiligen Tiere” betrachtet. Er wurde mit Pferdekopf, einem Schlangenkörper, Hühnerfüßen und 81 Schuppen dargestellt. Er kann fliegen, schwimmen und auf geheimnisvolle Weise erscheinen und verschwinden. Im chinesischen Mondkalender steht er für den dritten Monat.

Schlange

09:00-11:00

Sie repräsentiert den Süden und die Zeit zwischen 09:00 und 11:00 Uhr, wenn die Schlange am lebendigsten ist. Sie steht für den vierten Mond-Monat, wenn alles grünt und die Saat zu wachsen beginnt.

Pferd

11:00-13:00

Wu steht für den Anteil des Südens und die Mittagszeit, wenn die Sonne am stärksten ist. Man geht davon aus, dass die Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr die beste Zeit zum Reisen mit dem Pferd ist. Es bezeichnet auch den fünften Monat, wenn die Bauern das Land bebauen und alles voller Lebenskraft ist.

Ziege

13:00-15:00

Wei repräsentiert den sechsten Monat und den Höhepunkt des Sommers. Es steht auch für die Zeit zwischen 13:00 und 15:00 Uhr. Wenn eine Ziege in dieser Zeit eine Wiese abgrast, wird sie besonders gut wachsen. Wei steht auch für die Himmelsrichtung Südwest. Die Ziege symbolisiert Liebe, Glück und Ausdauer des Geistes.

Affe

15:00-17:00

Das Schriftzeichen für Shen im chinesischen sieht aus wie zwei Hände, die einen Stock festhalten. Ein anderes shen erhalten, bedeutet Erweiterung durch vollen und flexiblen Gebrauch des Verstandes. 15:00 bis 17:00 Uhr ist die Zeit der spielenden Affen.

Hahn

17:00-19:00

You repräsentiert den achten Mond-Monat im frühen Herbst und die Zeit zwischen 17:00 und 19:00 Uhr, die Zeit des Sonnenuntergangs, wenn der Hahn in seinen Stall zurück geht. Er ist ein Tier, dass von vielen als prophetisch angesehen wird. Es symbolisiert auch den Aspekt des Westens.

Hund

19:00-21:00

Xu wird mit dem Hund in Verbindung gebracht. Es repräsentiert den Nordwesten und die Zeit von 19:00 bis 21:00 Uhr, wenn der Hund die Nacht betrachtet. Es steht für den neunten Monat des Mondkalenders wenn das Gras und die Bäume verblühen aber das Wetter freundlich ist.

Schwein

21:00-23:00

Hai repräsentiert den zehnten Monat des chinesischen Mondkalenders, wenn alles zu stagnieren beginnt. Es steht auch für die Zeit zwischen 21:00 und 23:00 Uhr, wenn alles still ist und man keinen Laut hört, außer das Schnarchen des Schweins.

Reisen Sie mit Chinarundreisen um chinesische Kultur zu erleben

Möchten sie mehr von Chinas Kultur entdecken? Unsere beliebten Reisepakete beinhalten die Höhepunkte der chinesischen Kultur. Hier sind unsere drei beliebtesten China Reisen:

1. Klassische Chinarundreise inkl. Kung Fu
2. China Wanderungreise
3. Panda Reisen mit Yangtse

Chinarundreisen hat über sechszehn Jahre nun Reisen in China veranstaltet. Kontaktieren Sie uns und eine Reise maßschneidern.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen