Kontakt

Halloween in China 2021, Feste in China

Halloween in China

Die Kultur von den Toten oder Geister hat von Europa bis China Jahrtausende Geschichte und war ein Teil der Religionen von Christentums in Europa und Buddhismus in Asien. Die Ausländischen Lehrer haben das britische und amerikanische Halloween am 31. Oktober eingeführt. Außerhalb der Kindern mit ausländischen Lehrern, der Expat-orientierten Bars, Restaurants oder Schluen sind die Halloween-Aktivitäten in China nicht so beliebt. Die Chinesen haben einige traditionelle Feste über Toten, die viel beliebter sind, z.B. das Hungry Fest (Zhongyuan Fest), das Qingming Fest, das Double 9th Fest (Chongyang Fest) und das Frühlingsfest.

Westliches Halloween in China

Halloween kam hauptsächlich durch zwei Einflüsse nach China: ausländische Lehrer und westliche Expats. Die ausländischen Lehrer in China haben möglicherweise eine Halloween-Party für ihre Schüler und eine Lektion über Halloween in ihrem Land. So hören einige chinesischen Kinder von Halloween und könnten Dekorationen machen und Halloween Süßigkeiten bekommen. Normalerweise feiern sehr seltern Chinesen das Halloween, nur wenn sie ausländische Freunde haben.

Ein Vergleich zwischen dem westlichen Halloween und chinesischen Feste über die Toten

Halloween entstand aus dem traditionellen Feiertag der Kelten in Großbritannien, die glaubten, der letzte Tag im Oktober sei „der Tag der Toten“ oder „der Geistertag“, an dem Tag die Geister die Grenze zwischen Lebenden und Toten überquerten. Es entwickelte sich für die meisten Menschen zu einem Tag voller Spaß und Partys. In englischsprachigen Ländern wie Amerika und Großbritannien nehmen viele den Tag jedoch als besonderen Tag für religiöse Gebete oder Hexerei ernst. Die chinesischen Feste der Toten sind Teil der Religion des einfachen Volkes. Ein größerer Prozentsatz der Chinesen als die Westler glauben wirklich, dass es heutzutage eher eine Brücke zwischen den Toten und den Lebenden gibt. Deshalb müssen sie Vorsichtsmaßnahmen treffen oder die Toten ehren. Diese Geistertage sind Teil der Religion des chinesischen Volkes, die Daoismus genannt wird. Solche chinesischen Feste sind Hunderte von Jahre alt. Wir Chinesen glauben im Allgemeinen die Feste sind die Daten für Menschen, um sich vor Angriffen oder Streiche der Geister zu schützen. Und sie sind auch die Daten, um ihre Vorfahren oder bekannte Menschen der Vergangenheit ernsthaft zu ehren und anzubeten. Es wird angenommen, dass die Geister von Toten ihnen helfen oder sie beschützen können.

Aktivitäten von Halloween in China 2021

Beijing

1. Happyvalley Mask und Candy Festival

  • Adresse: Happyvalley
  • Datum: 15.10.2021-15.11.2021
  • Öffnungszeiten:9:00-22:00
  • Ticket Preis: CNY 299 p/P
  • Verkehr: Mit U-Bahn Linie 7 kannst du direkt bis Happyvalley erreichen, Aussgang B und C sind beiden möglich. Oder kannst Du mit Bus Linie 52 bis Jingsongqiaodong(劲松桥东站), dann Umsteigen mit Bus Linie 41 bis die Station von Hou Feng Qiao Nan Station厚俸桥南(北京欢乐谷).
    oder mit 674, 680 bis Endstation -Beijing Huaqiao Nan Station(北京华侨城南站), nachdem Du ausstegst, gehts Du einige Minuten zum Fuß. Oder nimmst Du Bus 740, 840, 29, 743,753, 683, 801, dann bis die Station von Hong Yan Qiao(弘燕桥), Zi Nan Jia Yuan(紫南家园), Bei Gong Da Dong(北工大东) auszusteigen, danach noch zum Fuß ca. 20 Minuten.

2. Beijing World Park

  • Adresse: Nr. 158 Fengbao Rd, Fengtai, Beijing, China
  • Datum: 15.10.2021- 7.11.2021
  • Öffnungszeiten:09:00 – 21:00
  • Ticket Preis: (Apr - Oct): CNY 100
    (Nov - Mar): CNY 65

Shanghai

1.Disneyland Halloween Party

  • Adresse: Nr. 753 Shen Di Bei Straße, Pudong Gebiet, Shanghai
  • Datum: 4.10.2021- 7.11.2021
  • Öffnungszeiten:09:00 – 21:00
  • Ticket Preis: ab CNY299/P
  • Verkehr: U-Bahn 11 bis Disney Station

2. BFC Halloween Party

  • Adresse: 600 Zhongshan Dong Er Lu, Shanghai
  • Datum: 30.10.2021- 31.10.2021
  • Öffnungszeiten:15:00 – 21:30
  • Ticket Preis: CNY278/P

Mehr über Shanghai 

Die ähnlichen Feste wie Halloween in China

Wie am Anfang erwähnt, gibt es in China einige ähnliche Feste zu Toten. Sie sind das Zhongyuan Fest, Qing Ming Fest, das Frühlingsfest

The Hungry Ghost Festival: Der Geistertag ist am 15. Tag des 7. Juli nach Mondkalender. Das  Fest wird auch Zhongyuan Fest genannt. In vieler Hinsicht erinnert man dieses Fest an  Halloween. 

Das Qingming Fest ist am 5. April nach Mondkalender. Die chinesischen Familien gehen an dem Tag aus, um die Gräber ihrer Vorfahren zu pflegen und zu reparieren. Viele chinesische Familien unterhalten Ahnengräber. Aber Du kannst Leute sehen, die das Gras schneiden, die Gräber dekorieren und Essen anbeten oder präsentieren. Die Familienglieder treffen sich zusammen und dies sind oft die Familienausflüge.

Das Double Nine Festival: Das ist ein weiterer traditioneller Tag zur Anbetung der Toten, auch Chongyang Fest genannt. Es ist auch eine Zeit für Familien, im Herbst in den Bergen und Hügeln spazieren zu gehen oder Berge zu steigen und Chrysanthementee zu trinken. Der Tee ist zu dieser Jahreszeit bei wechselndem Wetter gesund.

Das Frühlingsfest ist  am ersten Januar nach Mondkalender. Klar ist das wichtigste Fest in China.

Heuzutage feiern immer mehr die jungen Leute in China den Weihnachten. So sind Chinesen immer offener. 

 

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen