Kontakt

Mondfest 2022

Mondfest

Das Mondfest oder Mittherbstfest (chinesisch 中秋节, Pinyin Zhōngqiūjié) ist neben das Chinesische Neujahr, das wichtigste Fest in China.

Nach dem Mondkalender ist der 15. August das traditionelle Mid-Herbst Festival in China. Das Festival ist das zweitwichtigste Fest nach dem Frühlingsfest für das chinesische Volk. Jedes Jahr kommen die Leute aus allen Ecken der Welt nach Hause, um ihre Familie zu treffen und mit ihnen zu Abend essen.

  • Chinesischer Name: 中秋节 Zhōngqiūjié /jong-chyoh-jyeah/ 'Mittherbstfest'
  • 2022 fällt das Mondfest auf Samstag, den 10. September
  • Wie alles begann: Vor über 3.000 Jahren begannen die Menschen den Mond zu verehren.
  • Die Spezialität zu diesem Fest, die Sie probieren müssen: Mondkuchen
  • Beliebte Aktivitäten: Reisen, den Vollmond bestaunen und Mondkuchen essen
  • Wie man sich zum Mondfest beglückwünscht: Fröhliches Herbstfest (中秋快乐 'Mid-Autumn happy').

Lernen das Mondfest kennen

 

 

Wann ist Mondfest?

Jahr Datum nach Sonnenkalender
2021 21. September
2022 10. September
2023 29. September
2024 17. September
2025 6. Oktober
2026 25. September

Das Mondfest fällt meistens auf Vollmond-Tag, im 2022 findet das Mondfest auch am Vollmond-Tag 10. September, mehr über September Vollmond.

Warum ist das Mondfest so wichtig?

Es liegt am Mond, denn das chinesische Volk mag den Mond sehr. In der chinesischen Kultur ist der Vollmond ein Symbol des Friedens und des Wohlstands für die ganze Familie. Seine Rundung symbolisiert Ganzheit und Zusammengehörigkeit. In der Mitte des achten Monats des chinesischen Kalenders ist der Mond voll, und acht ist auch ein beliebte Zahl in der chinesischen Kultur und symbolisiert Reichtum und Wohlstand. So glauben die Leute, dass dieser Tag sehr wichtig ist.

Wie feiert man Mondfest?

Wie feiert man Mondfest

Als zweitwichtigstes Fest in China wird das Mittherbstfest auf viele traditionelle Arten gefeiert.

Die Chinesen begehen das Mondfest mit vielen bedeutungsvollen und traditionellen Zeremonien, dem Essen mit der ganzen Familie, Laternen, die aufgehangen werden oder die Laternenrätsel: Man klebt für die Kinder kleine Rätselsprüche auf Laternen und wenn sie die Lösung wissen, bekommen sie ein kleines Geschenk. Und natürlich wird dem Vollmond gehuldigt und auch gebetet. Mehr über Bräuche des Mondfestes

Seit 2008 ist das Mondfest ein 3-tägiger gesetzlicher Feiertag auf dem chinesischen Festland. 

Interessiere die chinesischen gesetzlichen Feste? Erfahre hier mehr darüber!

Was zum Mondfest in China gegessen wird

Mondkuchen

Der Mooncake (Mondkuchen) ist das absolute Muss und die wichtigste Leckerei am Mondfest. Sie gehören zum traditoinellen chinesischen Gebäck. Die runde Form symbolisiert Zusammenkunft und Glück.

Andere Spezialitäten zu diesem Fest, das auch zum Erntedank begangen wird, sind Weintrauben, Pampelmuse und Kürbis, aber auch Krabben. Man genießt sie wegen ihrer Frische und den Vitaminen und Nährstoffen.

Aber auch hier ändern sich die Traditionen. Viele junge Leute mögen die Mooncakes nicht und habe ihre eigenen Vorstellungen von dem, was am Mondfest auf den Tisch kommt.

Lies weiter auf Mooncakes und Vollmondkalender.

Legende über das Mondfest

Chang'e

Der Ursprung des Mondfestes wird mit der Volkslegende von Chang'e (嫦娥), der Mondgöttin, in Verbindung gebracht...

Hou Yi soll die Erde vor der Verbrennung gerettet haben, als er 9 der 10 Sonnen, die den Planeten umkreisten, abschoss. Zur Belohnung wurde er von der Königinmutter mit einem Elixier der Unsterblichkeit belohnt. Hou Yi gab das Elixier in die Obhut von Chang-E. Eines Tages ist Hou Yi unterwegs. Sein Schüler, Feng Meng, versucht Chang-E zu zwingen, ihm das Elixier der Unsterblichkeit zu geben. Um dies zu verhindern, schluckte Chang-E das Elixier und wurde für immer von Hou Yi getrennt.

Detailierte Legende

Die Geschichte des Mondfestes

Die chinesischen Kaiser verehrten die Sonne und den Mond und beteten jedes Jahr für eine gute Ernte. Sie glaubten, dass die Sonne und der Mond für das Universum verantwortlich seien. Dies geht bereits aus den frühesten Aufzeichnungen hervor.

Das Mittherbst- oder Mondfest Festival hat eine Tradition von mehr als 3.000 Jahren. Während der Shang-Dynastie (c.1600-1046 v. Chr.) ging es aus der Verehrung des Mondes durch die Kaiser hervor.

Mittherbst wurde zum ersten Mal als Fest während der Nördlichen Song Dynastie (960- 1127) gefeiert. Wie die Kaiser, glaubten die unsere Vorfahren, den Mond anzubeten und zusammen an einen Tisch zu essen, würde ihnen Glück und Fortune bringen.

Warum wird das Herbstfest zu dieser Jahreszeit überhaupt gefeiert

1. Es ist eine feste Zeit im traditionellen Kalender

Laut dem chinesischen Mondkalender und dem traditionellen Sonnenkalender ist der achte Mond der zweite Mond im Herbst. So wie die vier Jahreszeiten jede etwa drei Monate (je 30 Tage) auf dem traditionellen Kalender haben, so ist der Tag 15 von dem achten Monat „die Mitte des Herbst“.

2. Für den Vollmond

Für jeden 15. auf dem Mondkalender in jedem Monat ist der Mond am größten und scheint am besten. Das symbolisiert den Zusammenhalt und die Wiedervereinigung der chinesischen Kulturen. Die Familien kommen zusammen, um ihre Familienliebe auszudrücken, indem sie zusammen essen, den Mond ansehen und die Mondkekse essen. Der erntende Mond gilt traditionell als der größte im ganzen Jahr.

3. Für das Erntedankfest

Der 15. Tag von dem 8. Monat ist traditionell die Zeit, in dem der Reis für gewöhnlich richtig groß wächst und geerntet werden kann. Daher feiern Leute die Ernte und danken ihren Göttern, um ihre Ergebenheit zu zeigen.

Mond bewundern

Reisen während des Mondfestes

Das Mondfest ist auf dem Chinesischen Festland seit langer Zeit ein gesetzlicher Feiertag. Zusätzlich werden zwei Tage hinzugezogen, wenn nicht ein Wochenende folgt oder vorausgeht. Diese beiden Tage werden vor- oder nachgearbeitet. 2022 fällt das Mondfest auf Samstag, den 10. September. Mit dem darauffolgenden Wochenende ergeben sich somit die 3 freien Tage.

Du kannst eine kurze zwei-drei Tage Reise in der Umgebung Peking machen, z.B. Yuxian Tour ist sehr empfohlen. 

Baum Blumen

Die Chinesen entdecken zunehmend das Reisen für sich. An solchen Feiertagen wie dem Mondfest und wegen der Pandemie sind die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in den Wohnstädten mehr oder weniger überlaufen. Eine Fernreise macht man in diesem Jahr vermutlich nicht so viel. 

Falls Du noch Jahresurlaub hast, ist diese Zeit top empfohlen. 

Wenn Du in Shanghai bist, sind einige Wasserdörfer in der Nähe von Shanghai, oder Huangshan empfohlen.

Oder kannst Du auch einfach Deine Reisewünsche uns wissen lassen, können wir Deine Reise individuell designen.

Warum?

1. Das Wetter in dem ganzen China sehr angenehm, durchschnittliche Temperatur liegt 16-26 Grad, die Niederschlagmenge sind ca. 85mm;

2. Warum reist Du nicht jetzt, wenn das möglich ist? Man kennt gar nicht, was in der nächsten Sekunde passiert. 

3. 24 Stunden vor der Abreise ist free zu stonieren möglich, während der Pandemie.

Chinarundreisen hat über sechszehn Jahre nun Reisen in China veranstaltet. Kontaktiere uns und eine Reise maßschneidern.

Beliebteste Reisen

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!