Kontakt
HomeAsienThailandThailand Reise planenWarum ist Thailand so beliebt

Warum ist Thailand so beliebt und reisewert?

Thailand ist eine der meistbesuchten Nationen der Welt und jährlich mehr als 35 Millionen Reisende. Thailand ist ein fabelhaftes und vielfältiges Land. Von weißen Sandstränden und großartigen Hotels bis hin zu historischen Tempeln und köstlichem Essen wird Besuchern in diesem tropischen Paradies einfach zu viel geboten.

Wenn Sie sich fragen, was Thailand wirklich von anderen tropischen Kurzurlauben auf der ganzen Welt unterscheidet, sind hier 18 Gründe, warum das Königreich bei Reisenden so beliebt ist.

Atemberaubende Strände und berühmte Tauchplätze

Thailands beeindruckendstes Naturmerkmal müssen seine Inseln und Strände sein. Mit über 2.400 km (1.500 Meilen) Küste und fast 1.000 Inseln finden Sie eine Insel oder einen Strand zum Verlieben, egal ob Sie bis zum Morgengrauen feiern, tauchen lernen oder der Welt bei einem abgelegenen, romantischen Urlaub entfliehen möchten.

Es gibt so viele Inseln sowohl an der West- als auch an der Ostküste Thailands. An der Westküste Thailands sind Phuket, Krabi und Koh Phi Phi berühmt für ihre gut entwickelten Einrichtungen und zahlreichen Aktivitäten. Koh Lipe und Koh Lanta haben unglaublich klares Wasser mit atemberaubenden Korallenriffen zum Schnorcheln.

An der Ostküste Thailands haben Inseln wie Ko Samui, Ko Pha-Ngan und Ko Tao atemberaubende abgelegene Strände, an denen Sie den Menschenmassen entfliehen können. 

Pad Thai

Buddhismus, Mönche und Tempel

Thailand ist berühmt dafür, eines der hingebungsvollsten buddhistischen Länder zu sein. Etwa 94 % der Bevölkerung Thailands sind Buddhisten. Es gibt über 40.000 buddhistische Tempel und Heiligtümer in Thailand und etwa 300.000 Mönche.

Egal in welchem Teil des Landes Sie sich befinden, es gibt immer Tempel, Schreine und Pagoden, die Sie besuchen können. Die bekanntesten buddhistischen Heiligtümer in Thailand sind Wat Phra Kaew in Bangkok, Wat Doi Suthep in Chiang Mai, der Weiße Tempel in Chiang Rai und Wat Ratburana in Ayutthaya.

thai Tempel

Thai Ladyboy

Ladyboys (kathoey auf Thai) sind in Thailand überraschend weit verbreitet. In diesem offenen Land Thailand leben Ladyboys wie andere Thailänder. Sie arbeiten als Friseure, Filmemacher, Sexarbeiterinnen, Kellnerinnen, Models und andere Jobs, die normalerweise von Frauen ausgeübt werden.

In einigen der wichtigsten Touristengebiete Thailands wie Bangkok, Pattaya, Phuket und Chiang Mai ist es möglich, an einer Ladyboy-Kabarettshow teilzunehmen oder eine Ladyboy-Bar zu besuchen.

Thai-Ladyboys

Elefanten

Elefantenreiten in Thailand war der letzte Schrei. In den letzten Jahren wurden jedoch eine Reihe von Elefantenschutzgebieten eingerichtet, in denen Elefanten frei herumlaufen können, ohne gefoltert oder in Ketten gehalten zu werden. Anstatt auf den Elefanten zu reiten, können Besucher sie füttern oder im Fluss baden. Chiang Mai ist einer der besten Orte, um Elefanten aus nächster Nähe zu begegnen. Sehen Sie sich die 3 besten ethischen Elefantenschutzgebiete in Chiang Mai an.

 Elefanten

Thailändische Küche und Street Food

Die thailändische Gastronomie wird weltweit hoch gelobt. Die Kombination von Aromen, Temperaturen, Texturen und Kochmethoden macht thailändisches Essen zu einem der beliebtesten der Welt. Einige Spezialitäten, die Sie nicht verpassen sollten, sind Tom Yum Goong (würzige Garnelensuppe), Pad Thai (thailändische gebratene Nudeln) und Som Tam (würziger Papayasalat). Erfahren Sie mehr über Gerichte, die Sie in Thailand unbedingt probieren müssen.

Thailand zeichnet sich auch durch Street Food aus. In Bangkok und im ganzen Land finden Sie viele einfache Stände, an denen Sie Fertiggerichte, Snacks, Obst und Getränke kaufen können. Sehen Sie sich das beste thailändische Street Food an, das Sie probieren sollten.

 Street Food

Günstige Reisekosten

Thailand ist ein günstiges Land zum Leben und Reisen. Für vieles ist Thailand sehr günstig. Eine Mahlzeit ist in einigen Straßenrestaurants für 1 EUR erhältlich, ein billiges Zimmer in einem Gästehaus für 10 EUR oder weniger, ein Inlandsflug in einigen Fällen für nur 20 EUR ... Für bessere Qualität steigt der Preis, aber es bleibt ein sehr guter Wert im Vergleich zu westlichen Ländern.

Eine große Anzahl internationaler Ankömmlinge sind preisbewusste Rucksackreisende, die mit weniger als 900 EUR für einen Monat in Thailand auskommen. Sehen Sie, wie Sie Ihre erste Reise nach Thailand planen und wie viel.

Geld

Die reiche Geschichte und Kultur

Die Geschichte Thailands ist lang und komplex. Die frühesten thailändischen Relikte stammen aus der Altsteinzeit vor etwa 20.000 Jahren. Während seiner langen Geschichte wurde das Land von Laos, Vietnam, Kambodscha (Elemente der Khmer-Architektur sind in vielen der frühesten Tempel sichtbar), Indien und China beeinflusst.

Städte wie Bangkok, Sukhothai und Chiang Mai beherbergen viele antike Ruinen. Seine Geschichte findet sich auch in Thailands vielen Kunstformen wieder, wie dem traditionellen thailändischen Tanz oder thailändischen Puppenspielaufführungen.

kultur

Fantastische Feste

Thailänder lieben Feste. Das ganze Jahr über finden in ganz Thailand viele farbenfrohe Festivals statt. Viele von ihnen sind von Dingen wie der Religion oder dem Mondkalender abgeleitet.

Eines der wichtigsten thailändischen Feste ist das Lichterfest (Loy Krathong), das jedes Jahr im November zusammen mit dem Chiang Mai Yi Peng Laternenfest stattfindet, das für Tausende von Laternen berühmt ist, die in den Nachthimmel fliegen.

Ein weiteres kulturell bedeutendes thailändisches Festival, das im April stattfindet, ist Songkran, bei dem eine dreitägige landesweite Wasserschlacht stattfindet. Es ist auch als thailändisches Neujahr bekannt und dient im Buddhismus als Symbol der Erneuerung. Es ist ein tolles Gefühl, bei der größten Wasserschlacht der Welt mitzumachen!

kultur

Thai-Massage

Wenn man von der besten Massage der Welt spricht, darf man natürlich auch von Thailand sprechen! Die Thai-Massage ist eine yogische Akupressurtechnik, die am ganzen Körper von Kopf bis Fuß angewendet wird. Es ist eine tiefe, muskeldehnende Massage. Siehe die Unterschiede:

Thai-Massage vs. schwedische Massage.

Es gibt verschiedene Arten der Thai-Massage, darunter die traditionelle Thai-Massage (bekannt als Yoga-Massage), die Ölmassage, die Fußmassage und die Pinda-Massage (Kräutermassage mit entspannenden Bewegungen).

Sie sind billig und unglaublich entspannend. Sie können eine einstündige Thai-Massage für 200 THB (ca. 6 EUR) bekommen. Wer eine Reise nach Thailand plant, darf sich diesen Spaß nicht entgehen lassen.

Thai-Massage

Einkaufen

Thailand ist ein Paradies für Shopaholics. Einkaufen in Thailand ist ideal sowohl für die großen Spender als auch für die Pfennigfuchser.

Von den Premium-Einkaufszentren, Nacht- oder Wochenendmärkten bis hin zu Straßenständen können Sie alles kaufen, von günstigen Designerwaren, Seide und Antiquitäten bis hin zu billiger Kleidung, Snacks und Souvenirs.

Die beliebtesten Städte zum Einkaufen sind Bangkok, Phuket, Pattaya und Krabi. Siehe Top Dinge, die man in Thailand kaufen kann.

Thai-Kaufen

Märkte (auf Bahngleisen, auf dem Wasser!...)

Die Märkte in Thailand sind wie keine anderen auf der Welt. Thailand beherbergt eine Reihe von Märkten, von schwimmenden Märkten und nächtlichen Straßenmärkten bis hin zu Märkten auf Bahngleisen. Auch wenn Sie nicht gerne einkaufen, sollten Sie einen der lokalen Märkte Thailands besuchen.

Als klassisches Beispiel sollten Sie den Chatuchak Weekend Market in Bangkok besuchen, der der größte Wochenendmarkt in Thailand, auch in Asien, ist. Auf dem Eisenbahnmarkt von Maeklong sehen Sie, wie Verkäufer Gemüse, Lebensmittel und Obst auf den Gleisen verkaufen. Oder Sie können eine Fahrt mit einem Langheckboot auf den Kanälen unternehmen, um den schwimmenden Markt von Damnoen Saduak zu sehen. Weitere Informationen finden Sie auf den lokalen Märkten in Bangkok.

Thai-Market

Freundliche Einheimische

Wenn Sie von Thailand gehört haben, dann haben Sie zweifellos von dem berühmten thailändischen Lächeln und dem thailändischen Wai (die kleine Schleife mit den Händen) gehört. Das ist ein großer Teil ihrer Kultur. Thailänder gehören im Allgemeinen zu den höflichsten und wohlerzogensten Menschen, die Sie jemals treffen werden, und deshalb besuchen so viele Menschen gerne Thailand.

Eines ihrer Mottos ist mai pen rai, was „egal“ bedeutet. Die sorglose Haltung der Thailänder wird von vielen Westlern beneidet. Im Gegensatz zu vielen Westlern, die dazu neigen, sich Sorgen zu machen und ein stressiges Leben zu führen, neigen Thailänder dazu, Stress und Emotionen mit einer Prise Salz zu nehmen. Selbst wenn Thais bei Sportveranstaltungen verlieren, verliert man selten die Beherrschung und lächelt stattdessen einfach seinen Frust weg.

Thailänder sind freundlich und hilfsbereit, von der Empfehlung von Restaurants bis zur Hilfe bei der Wegbeschreibung.

Thai-Lächeln

Partys und Nachtleben

Thailand ist eines der beliebtesten Partyziele in Südostasien. Thailands Partyszene ist vielfältig, von vielseitigen Strandbars und Handwerksbrauereien bis hin zu eleganten Rooftop-Bars. Einige der größten Partyziele des Landes sind die Full Moon Party auf Koh Phangan, die Khao Sarn Road in Bangkok und Bars in Pattaya.

Thai-party

Reiche Tierwelt

Abgesehen von Elefanten beherbergt Thailand mehr als 10 % der Tiere der Welt, da natürliche Wälder etwa 25 % der gesamten Landfläche Thailands bedecken. Es gibt mehr als 285 Säugetierarten, darunter Elefanten, Tiger, Leoparden, malaysische Sonnenbären, Hirsche und Otter, sowie eine Vielzahl von Primatenarten, darunter Gibbons, Dunkelblattaffen und Makaken. Das Land hat derzeit 147 Nationalparks.

Der Khao Sok Nationalpark ist perfekt für Vogelbeobachter und um einige seltene Menschenaffen wie den Weißhandgibbon zu beobachten. Der Khao Yai Nationalpark in Zentralthailand, nur 200 Kilometer von Bangkok entfernt, ist die Heimat von Tigern, Wildschweinen, Elefanten, Stachelschweinen und Gibbons. Siehe Nationalparkführer in Thailand.

Thai-Tier

Muay Thai (Thaiboxen)

Als Thailands Nationalsport ist Muay Thai oder Thai-Boxen die beliebteste Sportart des Landes und gehört zu den international bekanntesten Kampfsportarten. Es gibt keinen Mangel an thailändischen Boxhallen oder Stadien in Thailand. Menschen reisen aus der ganzen Welt an, um diese Kampfkunst zu erlernen.

In jeder Stadt Thailands gibt es berühmte Arenen und Shows, wie das Patong Boxing Stadium in Phuket, Muay Thai Live in Bangkok und Max Muay Thai in Pattaya.

Thai-box

Gut ausgebaute touristische Einrichtungen

Thailand ist berühmt dafür, mehr Touristen  zu haben als irgendwo sonst auf der Welt! Die Menschen reisen wegen Thailands natürlicher und kultureller Schönheit, aber auch wegen seiner gut entwickelten touristischen Einrichtungen und bequemen Reisemöglichkeiten.

Verrückter Verkehr

Thailand ist eines der 10 Länder mit dem schlechtesten Verkehr der Welt. Bei der Ankunft in Thailand, insbesondere in Bangkok, werden Sie feststellen, dass der Verkehr verrückt ist.

Wenn eine Straße mit 2 Fahrspuren ausgelegt ist, wandeln die Thailänder sie oft in 4 ungeordnete Fahrspuren um, auf denen Tuk Tuks und Motorräder in den winzigen Lücken, die übrig bleiben, dicht vorbeifahren. Es ist eine Herausforderung, sich während der Stoßzeiten in der Stadt fortzubewegen.

Thai-tuktuk

Ruhige ländliche Kurzurlaube

Thailand ist nicht nur für seine tropischen Strände berühmt. Das Land ist auch berühmt für seine erstaunlichen ländlichen Gegenden, die für Touristen sehr gut geeignet sind, obwohl sie scheinbar mitten im Nirgendwo liegen. Egal, ob Sie nach einer ruhigen Unterkunft oder einem ländlichen Abenteuer suchen, Sie können leicht Unterkünfte und Touren finden.

Eine der magischen Seiten Thailands abseits des Strandlebens sind die vielen Bauerndörfer, Bergstämme, Höhlen, Berge, Nationalparks und Naturschutzgebiete, Wälder, Seen, Flüsse, Wasserfälle und Wildtiere des Landes. Chiang Mai, Chiang Rai, Mai Hai Song und Pai im Norden sind einige der beliebtesten Touristenziele für ländliche Abenteuer.

Thai-ririg

Haben Sie Interesse zu Thailand beste Reisezeit?

Besuchen Sie Thailand mit uns

Thailand ist das ganze Jahr über ein wunderschöner tropischer Zufluchtsort, und Sie werden bei jedem Besuch eine gute Zeit haben. Asia Highlights berücksichtigt alles, einschließlich des Wetters, bei der Gestaltung der bestmöglichen Reiseroute für Gäste.

Holen Sie sich einen wunderschönen Thailand-Urlaub, indem Sie uns eine Nachricht senden. Oder sehen Sie sich unsere Beispielrouten an, um sich inspirieren zu lassen:

klassische thailandrundreise

Thailand Inseln Urlaub

Phuket 6-tägige Tour

Erfahre tropisches Inselleben in Phuket.

Zum Angebot

Koh Samui

Thailand Inselhopping Tour

Phuket, Krabi und Koh Samui

Inselhopping Thailand; Top Strände und Inseln in Thailand erleben, geeignet für alle.

Zum Angebot

Thailand reise

Koh Samui Urlaub

Koh Samui 4-tägige Tour

Erlebe die ruhige Naturschönheit der Insel Koh Samui

Zum Angebot

 

Klassische Reiserouten für einen Südostasien Urlaub

Die nachstehenden Thailandtouren sollen Dir als Inspiration und Ausgangspunkt für Deine eigene, individuelle Thailandreise dienen. Alle unsere Touren können nach Deinen individuellen Wünschen und Vorstellungen angepasst werden.

klassische thailandrundreise

Thailand Rundreise und Badeurlaub

Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket

4 Top Resieziele Thailands auf ein Mal besuchen: Bangkok, Kanchanaburi, Chiang Mai und Phuket.

Zum Angebot

Vietnam

Das Beste von Südostasien

Laos, Vietnam, Kambodscha, Thailand

Entdecke den Kontinent jenseits von seinen Tempeln, Naturbelassene Landschaften und Kultur.

Zum Angebot

Phuket

Rundreisen nach Thailand Kambodscha Vietnam

Thailand, Vietnam, Kambodscha

Spüre den Charme einer Asienreise: Tolles Essen, Weltkulturerbe, entspannenden Strandurlaub !

Zum Angebot

 

Gestalten Sie Ihre Individualreisen einfach mit uns, nur eine Minute!