Anfragen
HomeTibetTibet Genehmigung, Tibet Visum

Tibet Genehmigung, Tibet Visum

Alle nicht chinesischen Passinhaber brauchen eine Tibet Reiseerlaubnis, um Tibet zu besuchen. Alle Touren müssen im Voraus von einem chinesischen Reisebüro gebucht werden. Ihre ganze Tour in Tibet muss von einem lizenzierten Reiseleiter begleitet werden.

Was ist eine Tibet Genehmigung?

Die Tibet Genehmigung, auf Englisch "Tibet Travel Permit" oder "Tibet Entry Permit", ist das offizielle Dokument, das einem Ausländer den Zutritt zu und das Reisen in Tibet erlaubt. Es ist ein sekundäres Dokument, nebst dem Visum für China. Es gibt verschiedene Bewilligungen für Tibet, aber die Tibet Genehmigung (Tibet Travel Permit oder Tibet Entry Permit) ist das wichtigste und obligatorische Dokument für Ausländer, um Zutritt nach Tibet zu erhalten. Das Tibet Tourism Bureau stellt dieses Dokument aus, deshalb wird es auch "Tibet Tourism Bureau Permit" oder "TTB Permit" genannt. Mit diesem Dokument kann man Lhasa, Shigatse, Namtso Lake, Mt. Everest, Mt. Kailash usw. besuchen. Man benötigt diese Bewilligung auch, um einen Zug oder ein Flugzeug nach Tibet zu nehmen.

Wie kriegt man eine Tibet Genehmigung (Tibet Entry Permit)?

Tibet Entry PermitUm eine Tibet Genehmigung zu bekommen, muss man zuerst durch ein chinesisches Reisebüro eine Reise nach Tibet buchen. Wer in einer Reisegruppe mit Reiseleiter und Fahrer reist, kann seine Reisebewilligung (TTB Permit) mit Hilfe des Reisebüros, anhand des gültigen Reisepasses und des Visums für China erhalten. Chinarundreisen.com wird für Sie die Tibet Genehmigung und andere notwendigen Bewilligungen beantragen, damit Sie eine sorgenfreie Reise nach Tibet haben können. Normalerweise benötigt man 30 Tage, um die Bewilligung zu erhalten. Nachfolgend ist der Vorgang erklärt:

1. Ausarbeiten eines detailierten Reiseplanes für Tibet durch ein chinesisches Reisebüro.
2. Einstellung eines Reiseleiters und Fahrers für die täglichen Touren (das Reisebüro wird dies für Sie tun).
3. Einsenden der Kopie Ihres Reisepasses (mindestens 6 Monate nach Einreise gültig) und Ihres Visums für China.
4. Angeben einer chinesischen Adresse (Hotel oder Reisebüro), wohin die Bewilligung gesandt werden kann.
5. Das Reisebüro wird die Bewilligung per express an Sie senden oder ein Reiseleiter wird sie Ihnen am Flugplatz oder Bahnhof vor Ihrer Reise übergeben.

Bitte beachten: Dieser Prozess gilt nicht für Diplomaten, Journalisten, Medienfotografen oder Regierungsbeamte.

Tibet Genehmigung wird für die Bahn- oder Flugreise nach Tibet benötigt

Gemäss den Regeln der chinesischen Eisenbahnbehörde, benötigen Ausländer eine Reisebewilligung (Tibet Entry Permit), um einen Zug nach Tibet zu nehmen. Diese Bewilligung wird benötigt, wenn Sie oder Ihr Reisebüro an einem Bahnhof ein Zugbillett nach Tibet buchen wollen. Es wird ebenfalls vor der Zugfahrt beim Check-in am Bahnhof verlangt.

Gemäss den Regeln der chinesischen Civil Aviation Administration (CAAC), benötigen Ausländer einen gültigen Pass und die Tibet Genehmigung (Tibet Travel Permit), wenn sie einen Flug nach Tibet nehmen wollen. Ohne die Tibet Genehmigung ist es ausländischen Reisenden nicht erlaubt, ein Flugzeug nach Tibet zu besteigen. Deshalb müssen Ausländer sicher stellen, dass sie beim Check-in für den Inlandflug nach Tibet das Original ihrer Tibet Genehmigung vorweisen können. Wenn man einen Flug von Kathmandu nach Lhasa nimmt, muss man beim Check-in im Kathmandu Tribhuvan International Airport eine gescannte Kopie der Tibet Genehmigung vorweisen. Bei der Ankunft in Lhasa Gonngar International Airport, wird der lokale Reiseleiter Ihnen das Original der Tibet Genehmigung übergeben, wenn er Sie abholt.

Andere Bewilligungen

Die Tibet Genehmigung (Tibet Travel Permit) ist die wichtigste Bewilligung für Ihre Tibet-Reise, aber eventuell nicht die einzige, die Sie benötigen. Wenn Sie nur Lhasa und Umgebung besuchen, benötigen Sie keine anderen Bewilligungen. Aber wenn Sie in andere Prefekturen von Tibet reisen wollen, müssen Sie mehrere andere Bewilligungen beantragen.

Reiseerlaubnisse Benötigt für
Tibet Travel Permit (TTP) Lhasa
TTP + Alien Travel Permit Gegenden ausserhalb Lhasa
TTP + Tibet Border Pass + Alien Travel Permit Mt. Everest
TTP + Alien Travel Permit + Tibet Military Permit Militärische Zonen: Ngari (Mt. Kailash, Lake Manasarovar usw.) und einige entlegene Orte in der Shannan Gegend.
TTP + Tibet Group Visa Einreise nach Tibet von Nepal

Sorgenfreie Reise nach Tibet mit Chinarundreisen.com

Wir, als erfahrenes Reisebüro, haben den Vorteil über andere Reisebüros, dass wir hören, sobald sich die Tibet Genehmigungsregelungen ändern. Somit können wir auch sogleich die nötigen Massnahmen treffen. Wir werden für Sie die Tibet Reiseerlaubnisse einholen; Sie können sich ganz auf ihre Reise konzentrieren, was für Sie ja am wichtigsten ist.

Wir haben für Sie verschiedene interessante Tibet-Reisen ausgearbeitet, von denen Sie auswählen können ̶ individuelle Reisen, sowie Gruppenreisen. Alle diese Reisen sind individuell anpassbar.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen