Kontakt
HomeReiseführerDas Wetter in China im Oktober

Das Wetter in China im Oktober, China Urlaub Oktober

Das Wetter in China im Oktober, China Urlaub Oktober

Der Oktober ist einer der besten Monate um nach China zu reisen, so lange wie du die “Goldene Woche” mit den chinesischen National Feiertagen vom 1. bis 7. Oktober vermeidest. Das Wetter im Oktober ist sehr angenehm, es regnet selten, meistens herrschen sehr gute Wetterbedingungen. Der Herbst kommt an mit kühlen Tagen und Nächten. Die Farben des Herbstes beginnen überall im ganzen Land aufzuleuchten und kommen zu ihrer besten Zeit am Ende von diesem Monat. Der Herbst ist die beste Jahreszeit für viele Reiseziele.

Das durchschnittliche Wetter im Oktober von beliebten Reiseziele Chinas

Stadt Durchschnittliche Höchsttemperatur Durchschnittliche Tiefsttemperatur Niederschlag
Beijing 19 ° C 8 ° C 22 mm (½")
Shanghai 22 ° C 15 ° C 64 mm (1½")
Xi’an 20 ° C 10° C 60 mm (1")
Guilin 27 ° C 17 ° C 86 mm (2½")
Chengdu 21 ° C 15 ° C 35 mm (½")
Lhasa 17 ° C 2° C 8 mm (1")
Hong Kong 28 ° C 23° C 145 mm (1½")

Wieso eine Chinareise in Oktober machen?

1. Das milde Wetter und der Sonnenschein eignen sich hervorragend für allerlei Außenaktivitäten wie sightseeing, Einkaufen und Reisen an sich.

2. Es ist die beste Zeit für einen Blick auf das fallende Laub. Eine der schönsten Belohnungen für die Reise nach China in diesem Monat ist der reizvolle Blick auf das fallende Laub während Ihrer Reise

3. Es ist die beste Jahreszeit für den Besuch an der großen Mauer.

4. Es ist letztlich auch eine Empfehlung in diesem Monat Tibet zu besuchen. Von Dezember bis April ist Tibet nicht sehr angenehm für einen Besuch, weil wechselnde Wetterbedingungen herrschen, daher eignet sich der Oktober besser, solange es warm genug ist für eine Reise dort hin.

Einreisen nach China

Wohin reisen im Oktober? Was kann man sehen?

Chongqing und Yangtze

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 23 ° C

Tiefsttemperatur: 17 ° C

Die Bergstadt Chongqing verbrachte gerade einen Sommer mit 40 Grad. Es ist im Oktober sehr kühl. Das ist eine gute Zeit, die Bergstadt mit unzähligen steilen Hängen und Treppen zu besuchen. Steige am Chongqing Chaotianmen Wharf in das Schiff und fahre entlang des Yangtse. Der Herbst ist die schönste Jahreszeit in den Drei Schluchten. Rote Blätter sind überall in den Drei Schluchten des Yangtse.

Der Yangtze Fluss ist der drittlängste Fluss der Welt, der Drei-Schluchten-Damm zählt zu den größten Bauwerk der Welt. Eine Yangtze Kreuzfahrt ist eine gute Wahl um den Touristenmassen zu entkommen. Genieße die Landschaft und die Ruhe entlang des Yangtze Flusses !

Empfohlene Reise: Yangtze Kreuzfahrt 2021

Yangtze Kreuzfahrt

Zhangjiajie

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 24 ° C

Tiefsttemperatur: 16 ° C

Die meisten Touristen kennen Zhangjiajie vom Film Avatar, die einzigartigen Felsen sind beeindruckend. Neben den Hallelujah Mountains darf man die weltweit längste, gläserne Brücke nicht verpassen, für die mutigen Reisenden ist der Himmelsweg – oder „Weg des Vewrtrauens“ - aus Glas in Tianmenshan sehr empfehlenswert.

Die Temperaturen in Zhangjiajie sind im September mild und angenehm, ideal um beim Wandern die atemberaubende Landschaft zu genießen. Die Vegetation auf dem Berg begann sich in verschiedenen Farben zu verändern. Wenn du genug Zeit hast, kannst du die antike Stadt Fenghuang besuchen. Diese kleine Stadt mit Tujia- und Miao-Nationalität in den Tiefen des Berges hat lange Spuren chinesischer Literatur und wunderschöne Nachtszenen.

Empfohlene Reise: Zhangjiajie Essenzreise Zhangjiajie

Tibet --- Grandiose Landschaft und fromme Pilger

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 18 ° C

Tiefsttemperatur: 4 ° C

Nirgends auf der Welt kann man ein Ort wie Tibet finden, wo es so viele fromme Gläubige gibt, die sich im Oktober auf die buddhistische Pilgerreise aus allen Teilen von Tibet begeben und während der gesamten Reise aus ihrer Heimat nach Lhasa sich niederwerfen, wieder aufstehen nur um sich danach erneut niederzuwerfen. Alleine dieser Anblick ist ein Erlebnis für sich. Reise nach Tibet und erlebe selbst die tibetische Kultur !

Empfohlene Reise: Traumreise nach Lhasa und Mount Everest Tibet

Daocheng und Yading(Westen Sichuan)

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 15 ° C

Tiefsttemperatur: 0 ° C

Daocheng und Yading liegen an der Grenze zwischen der Provinz Sichuan, der Provinz Yunnan und der Autonomen Region Tibet und genießen den Ruf der letzten reinen Länder auf diesem Planeten. September und Oktober sind die besten Zeiten für eine Tour durch Daocheng und Yading.

Wenn Du von Chengdu aus nach Westen reist wirst du deine Augen auf die wunderschöne Landschaft richten und die kulturelle Mischung zwischen Tibet und Han-Chinesen erleben.Machen wir eine traumhafte Reise durch schneebedeckte Berge, Gletscherseen, Wiesen und tibetische Dörfer.

Empfohlene Reise: Auf dem Weg zum verlorenen Horizont

Daocheng

Jiuzhaigou

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 20 ° C

Tiefsttemperatur: 11° C

Das legendäre Jiuzhaigou, auch als neun Dörfer Schluchten bekannt, ist ein Naturwunder mit rauschenden Wasserfällen, blauen Seen, tiefgrünen Bäumen, verschiedenen Arten von Wildtieren, schneebedeckten Bergen und authentischen tibetischen Bräuchen. Sie haben verschiedene Arten von Schönheit zu verschiedenen Jahreszeiten. Wenn man im Herbst dort besuchen, ist es wie in eine Märchenwelt.

Empfohlene Reise: Sichuan Highlights (Jiuzhaigou & Emeishan)

Jiuzhaigou

Falls Du für die Wanderung oder Reisen interessierst, haben wir eine Facebook Gruppe-Wanderlust, wo Du Reiseinspiration bekommen kannst.

Was anziehen?

Der Norden (z.B. Beijing, Xi'an) wird frisch und kühl, der Sommerregen hört auf und das Wetter wird trocken und klar. Generell sollte man zu der Basiskleidung eine leichte Jacke am Tag, eine wärmere für den Abend tragen.

Der Osten Chinas (z.B Shanghai, Hangzhou, Suzhou, Huangshan) wird im Herbst angenehm. Oft ist es immer noch warm. Es regnet viel weniger als noch im August und je kühler und trockenerdas Klima wird, umso angenehmer ist es zum spazieren gehen. Leichte Kleidung ist angesagt, eine leichte Jacke aber auch shorts

Im Süden (Guilin, Hongkong) wird es wie im übrigen China zum Oktober kühler und trockener. Tagsüber kann es immer noch warm sein, die Nächte sind jedoch kühl. Bei viel Sonnenschein macht das wandern oder auch Radfahren aber richtig Spass. Kurze Hosen, leichte Kleidung und eine Regenjacke sind angesagt.

Die Temperaturen im Westen Chinas dagegen fallen deutlich, die Nächte sind kalt. Anfang Oktober ist es dort noch angenehm. In Urumqi ist es kalt, gegen Ende des Monats beginnt der Frost. Xi'an ist wärmer als Urumqi. Hier sind die Temperaturen noch angenehm und nachts bleibt es über null Grad. Was sie einpacken, liegt an der Höhe, in der Sie sich aufhalten möchten. Wenn Sie nach Lhasa fahren, bringen Sie Sonnenbrille und Mantel mit. Und kleiden Sie sich in mehreren Schichten !

Expats reisen in China

Falls Du für die Wanderung oder Reisen interessierst, haben wir eine Facebook Gruppe-Wanderlust, wo Du Reiseinspiration bekommen kannst.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen