Anfragen
HomeChina Klima/WetterDas Wetter in China im Dezember

Die Klima in China im Dezember, China Individuellreisen im Dezember

Der Dezember ist keine gute Zeit für eine Reise nach China den Wetterbedingungen nach, da es sehr frostig ist in den meisten Teilen des Landes. Im Norden ist es eiskalt und sehr windig. Die durchschnittliche Temperatur in Beijing liegt bei -1° Celsius und die niedrigste Temperatur kann bis auf -12 ° Celsius sindken. Die durchschnittliche Temperatur in Harbin im Nordosten von China in der Provinz Heilongjiang ist -15 ° Celsius und die niedrigste Temperatur liegt sogar bei -50 ° Celsius. Die Skianlagen in Beijing und der Rest von dem nördlichen China beginnen für die Touristen zu öffnen von Anfang im Dezember an.

Das zentrale China und die Regionen südlich von dem Yangtze Fluss erfahren auch ein frostiges Wetter. Das Wetter in diesen Regionen kann sich viel kälter anfühlen als im Norden, durch die hohe Luftfeuchtigkeit. Der Süden von China ist milder, aber es ist nicht wirklich warm (abseits von Hainan). Nehmen Sie zum Beispiel Guilin: es ist sehr oft kalt bis zur Nasenspitze und windig, aber es ist auch möglich außen zu sitzen in warmer Kleidung und einen Sonnenbrand zu bekommen an einem normalen und einfachen Wintertag. Die niedrigste Temperatur ist im Durchschnitte etwa -1 ° Celsius. Der Winter in Hong Kong, Guangzhou und der Hainan Insel ist sehr angenehm. Yunnan im Südwesten von China hat auch ein mildes Wetter im Winter.

Das durchschnittliche Wetter im Dezember von wichtigen Städten Chinas


Beijing Shanghai Guilin Guangzhou Hong Kong Xi'an Hangzhou Kunming Chengdu
Maximum (℃) 4 11 15 21 20 6 11 15 11
Minimum (℃) -6 3 7 12 16 -3 3 3 5
Niederschlag (mm) 3 37 47 32 35 6 47 11 5
Dongchuan Rotes Land in Yunnan im Dezember

Kleidung für den Dezember

Norden von China: Es ist kalt bis auf die Knochen. Ein warmer Mantel und ein schwerer, langer Übermantel, ein warmer Hut, Schal, Handschuhe und Schneeschuhe werden gebraucht um warm zu bleiben.

Zentrum von China: Ein leichter Untermantel, Pullover, Stiefel und eine winddichte Jacke reichen hier normalerweise aus.

Süden von China: Der Süden von China hat für gewöhnlich kein typisches Winterwetter. Kleidung wie im späten Herbst ist perfekt für die Reise im Dezember, aber Sie sollten auf jeden Fall warme Kleidung hierher mitbringen, damit Sie für eventuelle kalte Tage und kaltes Wetter vorbereitet sind und wenn Sie für eine lange Zeit hier auch sein sollten. Im Süden von China haben viele Gebäude keine Beheizung.

Sehen Sie unsere Vorschläge für Kleidung für Beijing, Shanghai, Guilin, Hong Kong und Xian.

Warum China im Dezember besuchen?

  1. 1 Der Dezember ist die Jahreszeit mit den wenigsten Besuchern (außer für die Insel Hainan) und es ist die leiseste Zeit vom ganzen Jahr. Gute Rabatte für Hotels und Flüge sind jetzt zu finden.
  2. 2 Das Wetter in Beijing und besonders im Norden von China und generell im Rest des Landes ist sehr trocken.
  3. 3 Wenn Sie die große Mauer besuchen wollen im Dezember, können Sie eine wirklich atemberaubende Landschaft sehen mit Schnee überdeckt von der Mauer aus und die Berge sind auch mit Schnee bedeckt. Zusätzlich sind hier wenige Touristen und Sie haben die Mauer fast für sich selbst.
  4. 4Die Ski Anlagen im Norden von China empfangen nun auch Touristen. Sehen Sie die besten Ski Anlagen in China.

Nachteile von einem Besuch von China im Dezember

• Es ist sehr kalt fast überall in China.

• Auf der Spitze von der großen Mauer ist es sehr frostig und windig.

• Von November bis April ist Tibet nicht sehr angenehm für eine Reise, weil es dann ganz unterschiedliche Wetterbedingungen gibt.

Die besten Ziele im Dezember

Beijing

Die Dutzende an Ski Anlagen rund um Beijing beginnen nun die Touristen zu empfangen im Dezember. Wenn Sie die Abhängen in dieser Saison herab fahren möchten ist Beijing eine gute Möglichkeit für Sie. Sehen Sie die Anlagen rund um Beijing.

Harbin

Harbin ist eine von Chinas berühmtesten Zielen im Winter, weil das 0 Grad Wetter dort ganz verschiedene Winteraktivitäten zulässt. Die Ski Anlagen sind von verschiedener Größe und Waagen sind verteilt rund um die Region. Die Yabuli Ski Anlagen, Chinas beste Ski Anlage, befindet sich ganz in der Nähe von Harbin. Sehen Sie die besten Ski Anlagen von China.

Die Insel Hainan

Die Insel Hainan ist der beste Zufluchtsort im Winter in ganz China. Es hat eine ganze Anzahl an tropischen Stärnden. Für die Reisenden im Winter ist es nicht ganz anders als wie Hawaii in den USA, das eine sehr beliebte tropische Oase ist und als Fluchtort vor dem kalten Winter dient.


Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen