Anfragen
HomeXi'anSehenswürdigkeitenDas Museum von Shaanxi

Das Museum von Shanxi, Shaanxi historisches Museum

Das Museum von Shanxi, Shaanxi historisches Museum

Das großflächige Museum liegt westlich der Großen Wildganspagode in Xian Stadt. Die Ausstellung im Erdgeschoss und erstem Stock gliedert sich in die Allgemeine Austellungshalle, die Themenspezifische Austellungshalle und die östliche Austellungshalle. Sowohl die chronologische Darstellung der Han, Wei, Jin, North and South, Sui, Tang, Song, Yuan, Ming und Qing Dynastie als auch die Austellungsstücke der Bronzezeit sind sehr empfehlenswert. Es umfasst ein Gelände von 70.000m2, wovon dass Gebäude alleine schon 55.000m2 einnimmt. Der Bau wurde 1991 vollendet und für die Bevölkerung geöffnet.

Das Provinzmuseum Shaanxi befindet sich nordwestlich von der großen wilden Gans Pagode, in den südlichen Vororten von der Stadt Xi`an und ist ein Beitrag zu der glamourösen Vergangenheit des Imperialismus von Shaanxi. Das Gebäude von dem Museum wurde in der großen chinesischen und eleganten Stil der Tang Dynastie von den Jahren 618 bis 907 gebaut.

Shaanxi war eine wichtige Provinz in der imperialen Vergangenheit von China. Xi`an diente als die Hauptstadt von China für mehr als 10 Dynastien und über 1100 Jahren, von 221 vor Christus bis 904 nach Christus. Es wr der Sitz von der ersten Zivilisation von China. Xi`an, ein Platz von großer Bedeutung in der Geschichte von China, ist sehr bekannt mit historischen Plätzen und Relikten ausgestattet. Heute haben die meisten der Relikte, einst in der Region herum versammelt, den Weg in das Provinzmuseum von Shaanxi gefunden. Das Gebäude nimmt eine Fläche von mehr als 70 000 m² ein und hat mehr als 37 000 historische Relikte ausgestellt, von überall aus der Provinz Shaanxi. Die Sammlung beinhaltet auch Waren aus Bronze von der westlichen Zhou Dynastie, die vor über 3000 Jahren existierte, dazu Terracotta Figuren, Gold und Silber Waren und Mumien, die in den Tang Grabstätten sind.

Der Hauptteil von dem Museum besteht aus drei Teilen: der großen Ausstellungshalle, der Ausstellungshalle für lokale Themen und der wichtigen Ausstellungshalle. Wenn Sie in die chinesischen Kultur Interesse haben, gibt es eine Möglichkeit, die Mumien in den Grabstätten bei einem Ausflug zu sehen, der in etwa 150 Yuan kostet.

Shaanxi war sehr wichtig in der Vergangenheit von China. Xi`an diente einst als Hauptstadt von 12 Dynastien über viele Jahre. Es war der Sitz von der ältesten Zivilisation. Xi`an, ein Platz von sehr hoher Bedeutung in der Geschichte ist sehr bekannt mit vielen historischen Plätzen und Relikten. Heute haben die meisten der Relikte, einst in der Region herum versammelt, den Weg in das Provinzmuseum von Shaanxi gefunden. Das Gebäude nimmt eine Fläche von mehr als 70 000 m² ein und hat mehr als 37 000 historische Relikte ausgestellt, von überall aus der Provinz Shaanxi, eingeschlossen der Waren aus Bronze aus der westlichen Zhou Dynastie, die vor 3000 Jahren existierte, Figuren aus Terracotta, Waren aus Silber und Gold und Mumien, die in den Tang Grabstätten gefunden wurden und viele andere Entdeckungen.

Die Ausstellung, Hauptteil von dem Museum ist aus Einheiten: die allgemeine Ausstellungshalle, die Ausstellungshalle bestimmter Themen und die wichtige Ausstellungshalle..

Die große Ausstellungshalle

Diese Halle nimmt eine Fläche von 6000 m² ein und zeigt mehr als 2000 Artefakte. Diese Halle kann geteilt werden in drei Teile: die Eingangshalle, den Shanxi lokale historischer Ausstellungsraum und der Hauptraum. Der Shanxi Ausstellungsraum für historische lokale Themen ist in sieben kleine Teile eingeteilt, um die Relikte von der prähistorischen Periode, der Zhou, Qin, Han, Wei, Jin und der nördlichen und der südlichen Dynastie, der Sui Dynastie, der Tang Dynastie und der Song, Yuan, Ming und Qing Dynastie zu trennen. Dabei liegt ein Focus auf der sozialen Entwicklung von der Steinzeit zu der Linie von Chinas imperialen Zeiten im Jahr 1840.

Die Ausstellungshalle für lokale Themen 

Viele nach Themen sortierte Stücke zeigen Shaanxis Charakteristik der lokalen Kulturen, die hier gezeigt werden, in dieser Halle, eingeschlossen der Ausstellung über die Seidenstraße und der Austellung über das Yaozhou Porzellan. Das Yaozhou Porzellan der Radiance Präfektur kommt von dem Yaozhou Brennofen. Der Brennofen war einst fünf Kilometer lang und befand sich dort, wo heute Tongchuan ist, der Eisenfluss und ist eine kleine Präfektur in der Mitte von Shaanxi. Es diente als eine der vier wichtigen Brennereien in dem nördlichen China von der Tang Dynastie in den Jahren von 618 bis 907 bis in die Yuan Dynastie in den Jahren von 1271 bis 13468. Ausgrabungen von der Plätzen der Brennerei haben über 5000 Stücke an Porzellan hervor gebracht.

Die wichtige Ausstellungshalle 

Diese Halle ist hauptsächlich für die wichtigen Ausstellungen aus der Heimat und von Fern genutzt. Die meisten eindrucksvollen Ausstellungen hier sind die Mumien von den Grabstätten aus der Tang Dynastie. Die Mumien sind von großem Wert für die Ausstellungen und für das soziale Leben in der Tang Dynastie und der großen Kultur.

Die Halle der Grabstätten aus der Tang Dynastie 

Diese Haller ist unter der östlichen Fläche der Ausstellungshalle von dem historischen Museum von Shaanxi und nimmt eine Fläche von 3800 m² ein. Diese hunderte an Mumien aus den Grabstätten sind hauptsächlich das Thema mit den Szenen, die Polo spielen und Jagen gehen, den feierlichen Szenen, den Pavillons, den Gesandten und den Leuten mit Bedeutung aus der Tang Dynastie in den Jahren von 618 bis 907. Alle dieser Mumien aus den Grabstätten sind authentische Arbeiten mit etwa 0,75 cm Dicke, die von den Wänden genommen wurden in den Grabstätten. Es sind wichtige Beweise, um die Gesellschaft in der Tang Dynastie zu sehen, da sie sehr gut erhalten sind unter Vakuum Bedingungen in den Grabstätten der Hallen für Mumien aus der Tang Dynastie. Besucher können die Halle seit dem 20. Juni 2011 besuchen und der Preis für den Eintritt ist 300 Yuan pro Person. Es könnte der höchste Eintritt für einen Besuch in ganz Shaanxi sein, weil es eine wirklich sehr schwierige Sache ist, die Mumien zu konservieren.

Empfehlene Reise:

Xian Reise zur großen Wildganspagode

Eindruck von Xian zu der Terrakotta Armee

Xian Reise zu dem Huashan

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen