Anfragen
HomeXi'anSehenswürdigkeitenDer Glocken- und der Trommelturm

Der Glockenturm von Xian, im Zentrum der Stadt

 Der Glockenturm von Xian, im Zentrum der Stadt

Der Glockenturm 

Chinesischer Name: 西安钟楼 Xī'ān zhōnglóu
Öffnungszeit: 8 Uhr 30 bis 17 Uhr 30
Ticketpreis: CNY 35
Adresse: Stadtzentrum, an der Kreuzung der Ost-, der West- , der Süd- und der Nord-Straße in der Stadt Xi'an Dieser Turm ist eine imponierende Holzkonstruktion mit einem grünglasiertem Dach und drei Geschossen. Von dem Turm aus kann man die ganze Stadt überblicken.Der Glockenturm wurde im Jahr 1384 gebaut und hat eine Geschichte von über 600 Jahren. In alten Zeiten gab es keine Uhr, deshalb benutzten die Leute Glocken und Trommeln, um die Zeit anzusagen. Heute besteht die Möglichkeit, für den Preis von 10 CNY diese Glocken selbst zu läuten.

Der Trommelturm

Chinesischer Name: 西安鼓楼 Xī'ān gǔlóu
Öffnungszeit: 8 Uhr 30 bis 17 Uhr 30
Ticketpreis: CNY 35 Der Verkauf von Eintrittskarten wird um 17:30 Uhr beendet.
Adresse: Stadtzentrum, an der Nordseite der Xidajie-Straße, östlich von dem Glockenturm gegenüberliegend. Dieses prächtige Bauwerk aus Ziegelstein in Form eines Rechtecks ist 33 Meter hoch. Früher hing hier eine große Trommel, die man am Abend schlug, um die Uhrzeit zu verkünden. Der Trommelturm wurde im 13. Jahr der Hongwu Periode Gebaut um etwa 1380 das Dach. Der Turm ist sehr solide gebaut. Die ganze Baukunst der damaligen Zeit zeigt sich darin, dass der Glockenturm in über 500 Jahren über 10 Erdbeben ohne jegliche Beschädigung überstanden hat. Jetzt wird viel Malerei und Kalligraphie ausgestellt, 10 davon sind Meisterwerke von Qibaishi. Unterschiedliche Arten an Trommeln kann man hier auch sehen.

Tipps für den Trommelturm und den Glockenturm:

(1) Ein chinesische Sprichwort heißt „Mu Gu Cheng Zhong“. Des bedeutet „am Morgen schlägt man die Glocke und am Abend die Trommel, um die Zeit anzugeben“. Seit dem Jahr 2007 hat die Stadt Xian diese alte Tradition wieder aufgenommen. Um 9, 12 und 15 Uhr klingt die Glocke 24 Mal. Um 18 Uhr hört man alle Trommeln von dem Trommelturm 24 Mal.
(2) Abends sind die Türme schön beleuchtet und sehen viel schöner aus als am Tag. Die beste Zeit, um Fotos zu machen.
(3) Am Abend ist am Trommelturm sehr viel los, beispielsweise sind hier dann viele Riesenteleskope zur Mondbeobachtung aufgestellt.

Empfehlene Reise

Xian Reise zur großen Wildganspagode

Eindruck von Xian zu der Terrakotta Armee

Xian Reise zu dem Huashan

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen