Anfragen
Der Yangtze Fluss

Der Yangtze Fluss

HomeChinesische KulturDer Yangtze Fluss

Für den Jangtse Fluss gibt es einen guten Grund, der interessantste und beliebste Fluss auf der Welt zu sein. Er hat die größte Vielfalt an Touristenattraktionen, Landschaften und Kultur entlang seines Verlaufs in China, und hält einige Weltrekorde.

Der Weltrekord der Jangtse Flusses

Der Jang ist der drittlängste Fluss der Welt, aber der längste Fluss, der nur durch ein Land fließt. Sein Ursprungsort, der zwischen der Qinghai Provinz und Nagqu (Tibet) liegt, hat die höchste Quelle aller anderen Hauptflüsse mit mehr als 5000 m über dem Meeresspiegel. (Der Yarlung-Zangbo-Fluss entspringt in Ngari, Tibet, und sammelt sich als Brahmaputra der Nyingchi Präfektur, der ein enger Fluss ist. Jedoch ist der Yarlung-Zangbo-Fluss weniger zugänglich wie der Ursprungsort des Jangtse, der die höchste Eisenbahn der Welt hat, die Qinghai-Tibet Eisenbahn, die nur 100 km (60 Meilen) von dem Ursprungsort entfernt entlang führt.

Die Drei Schluchten

Die Drei Schluchten sind das Highlight des Jangtse Flusses. Die Tigersprung Schlucht , die am Oberlauf des Jangtse liegt, ist mit den 4 000m hoch umgebenden Bergen und 2 000m hohen, steilen Felsen an ihrem Rand, die tiefste Schlucht der Welt. Die drei Schluchten, die am Mittellauf des Jangtse liegen, sind atemberaubend schön und können bei einer entspannenden Kreuzfahrt besichtigt werden. Der größte Damm und das größte hydroelektrische Kraftwerk der Welt ist der Drei Schluchten Damm.

Landschaft und Kultur

Der Jangtse Fluss ist reich an Landschaft und Kultur. Das aride Dach der Welt ( das Qinghai-Tibet Plateau) mit seiner tibetischen Kultur, ist der Ursprundsort des Jangtse. Grüne Berge und steile Schlucht schaffen einen Bruchteil des Lisu und Naxi beim Oberlauf. In Sichuan, Chongqing und Hubei, die am Mittellauf des Jangtse liegen, lebt man entspannt und isst würzig. Dort können die drei Schluchten gefunden werden.

Im Unterlauf gibt es eine Mischung an Historie und Modernität—es gibt die bezaubernden Wasserdörfer ( Zhouzhuang, Wuzhen, Xitang and Tongli), imperiale Gärten von Hangzhou und Suzhou und die alte Hauptstadt Nanjing im Gegensatz zu den Wolkenkratzern und blühenden Handel in Shanghai. Der Huangshan, in der Provinz Anhui, ist der seltsamste und szenischste Berg Chinas und liegt sehr nah am Jangtse. Schau mal in die Sehenswürdigkeitenliste des Jangtse.

Karte des Yangtze

karte von yangtse

Buchen Yangtse Kreuzfahrten und Reisen


China Reisen mit Yangtze Kreuzfahrt

Jangtse Fluss Reise

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen