Kontakt

Der Jinmao Turm von Shanghai, das größte Gebäude Chinas

Der Jinmao Turm von Shanghai, das größte Gebäude Chinas

Das Jin Mao Gebäude symbolisiert Shanghai, wie es in das 21. Jahrhundert wächst. Es ist das größte Gebäude in dem ganzen Land und das drittgrößte Gebäude in der Welt. Es hat zudem das größte Hotel, das jemals gebaut wurde. Mit dem Design der Art „Osten trifft Westen“ zeichnet sich Shanghais Wachstum als eine globale Stadt aus. Das Jin Mao folgt dem Mehrfunktions-Prinzip und bietet einen Verkaufsladen im Erdgeschoss an, darüber sind Büros eingerichtet und das Grand Hyatt, das höchste Hotel in der Welt auf über 38 Ebenen.

Das Jin Mao Gebäude wurde von dem US Architekturbüro Skidmore Owings Merill gebaut und wurde von der Jian Gong Group aus Shanghai gebaut. Es ist die erste chinesische nationale Konstruktionsfirma, die so ein großes und bedeutendes Projekt auf die Beine stellen muss. Das Jin Mao Gebäude ist ein luxuriöser Komplex, der Büroräume mit kommerzieller Fläche, eine Einkaufshalle und Unterhaltung miteinander vereint. Die drei grundlegenden Ebenen für die Elektronik des Gebäudes, die Einrichtungen für den Service, die Parkplätze und der Essensanfertigung.

Das Jin Mao Gebäude ist ein hochwertiges Design, das Elemente aus dem traditionellen China und seiner Architektur mit dem gotischen Einfluss kombiniert und so ein eindrucksvolles modernes Gebäude erschafft. Die Architekten schufen das Design rund um das Thema chinesische Pagoden und die Nummer 8, die bei den chinesischen Leuten für besonderes Glück steht: das niedrigste Segment von dem Gebäude ist sechzehn Stockwerke hoch und jedes Segment ist etwa 1/8 kleiner als das Vorherige.

Zwei Fahrstühle mit einer Geschwindigkeit von 9.1 m/s bewältigen den Transport der Besucher in wenigen Sekunden von dem ersten Stock bis zu der Aussichtsplattform. Auf dieser Ebene haben die Besucher einen freien Blick von 360 Grad auf das neue Shanghai.

Das Jin Mao Gebäude beherbergt auch die höchste Bar der Welt, die Bar Wolke 9, von der aus die Touristen den herrlichen Sonnenuntergang betrachten können, wie auch den schönen Ausblick auf die Landschaft von Shanghai.

Tipps: Jingmao-Turm mit tollen Ausblicken, allerdings hinter Glas; unbedingt zum Riverside Park am Flussufer gehen wegen der Supersicht auf den Bund, Hochhuser etc.

Empfehlene Reise

Visafreie Reise nach Wasserdorf und Teeplantage: Visafreie Reise

Eine 3 tätige Reise in Shanghai:Shanghai Essenz

Metropole mit chinesischen Garten:Shanghai, Suzhou Reise

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen