Anfragen

Chinas Neue Demokratische Zeit, eine große wichtige Wende in China

Chinas Neue Demokratische Zeit, eine große wichtige Wende in China

Unter Der Einfluss der Oktober-Revolution in Russland entstand Chinas “Bewegung des vierten Mai”. In der großartigen anti-imperialisten, anti-feudalen revolutionären Bewegung kämpften patriotischen Studenten und das chinesische Proletariat zum ersten Mal gemeinsam. Die “Bewegung des vierten Mai” markiertete die Veränderung von der alten zur neuen Demokratie. Dadurch konnte sich der Marxismus-Leninismus ausbreiten. Mao Zedong, Dong Biwu, Chen Tanqiu, He Shuheng, Wang Jinmei, Deng Enming und Li Da feierten im Jahre 1921 den ersten Nationalen Kongress in Schanghai und gegründeten die Kommunistische Partei Chinas(KPC. Im Jahre 1924, rief Sun Yat-sen, Pionier der chinesischen demokratischen Revolution und Gründer der Kuomintang (KMT), zusammen mit der Kommunistischen Partei Chinas Arbeiter und Bauern zum “Nord-Feldzug” gegen die nördlichen Militärmachthaber auf (historisch bekannt als die “Große Revolution”). Nach dem Tod von Sun Yat-Sen inszenierte 1927 die Rechtsclique des KMT, angeführt durch Chiang Kai-shek, einen gegenrevolutionären Umsturz. Die Kommunisten und Revolutionäre wurden ermordet. Das Kuomintang Regime in Nanjing wurde gründet. So endete die “Große Revolution”. Danach brachte die KPC die Chinesen dazu, den 10-jährigen Landwirtschaftlichen Revolutionskrieg gegen die reaktionäre Kuomintang zu führen, der auch als der "10-jährige Bürgerkrieg" bekannt ist.

Im Juli 1937 überfiel Japan China. Die Kuomintang Armeen kämpften erbittert gegen die japanischen Eindringlingen. Im Rücken des Feindes bekämpften die Achte Weg-Armee und die Neue Vierte Armee unter der Führung der KPC unter äußerst schwierigen Bedingungen gegen die meisten japanischen Kräfte und fast alle Marionettenarmeen, Sie spielten so eine entscheidende Rolle beim Sieg gegen Japan. Ab Juni 1946 begannen die Kuomintang Armeen eine breitangelegte Offensive in den befreiten Gebieten gegen die KPC, und es begann ein beispielloser umfangreicher Bürgerkrieg. Um das chinesische Volk zu befreien, bewegte die KPC die Armee und die Leute in den befreiten Gebieten dazu, den nationalen Krieg der Befreiung zu beginnen.

Die KPC errang 1949 (nach dem “Langen Marsch” ) den großen Sieg der neuen demokratischen Revolution über die Koumintang.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen