Anfragen

Die Miao Nationalität, die über die ganze Welt verstreut.

Die Miao Nationalität, die über die ganze Welt verstreut.

Die ethnische Minderheit der Miao Gruppe hat eine Bevölkerung, die extensiv im Süden von China gewachsen ist (eingeschlossen der Provinzen Guizhou, Yunnan, Guangxi, Sichuan, Hunan, Hubei und Hainan) und die umliegenden asiatischen Länder wie Thailand und Vietnam. Die meisten der Miao Leute, die in China leben, befinden sich in der Provinz Guizhou. Es gibt hier über vier Millionen Miao Leute in Guizhou.

Die Miao Leute sind über die ganze Welt verstreut. Die Streuung der Miao reicht bis in Länder wie Frankreich, Kanada und Australien. Viele der Miao Leute können auch in den Vereinigten Staaten von Amerika gefunden werden.

Die Provinz Guizhou wird oft als das Heimatland der Miao Leute genannt. Der Südosten von Guizhou Dong und die autonome Präfektur Miao ist die wichtigste Basis von der Miao Bevölkerung. Die Bevölkerung der Miao zählt für über 25 Prozent von den Leuten, die in der südöstlichen Provinz Guizhou leben.

Der Landkreis Tai ist die Heimat für die größte Konzentration an Miao Leuten in der ganzen Welt. Ihre Zahl besteht aus 97 Prozent von der gesamten Bevölkerung in diesem Landkreis. Andere Miao Leute sind weiter über die anderen Landkreise in der Provinz verteilt.

Die Hauptbevölkerung der Miao Leute leben in den Gebieten von den Bergen, die weit weg von anderen Städten liegen. Sie bevorzugen mit den eigenen Leuten zu leben, eher als mit denen aus einer anderen ethnischen Gruppe.

Die Bräuche der Miao

Die Miao Leute sind großartige Beobachter von Gepflogenheiten. Sie sind auch sehr gastfreundlich und zeigen einen großen Respekt gegenüber ihren Gästen. Wenn die Leute ihre Häuser besuchen, dann schlachten die Familien oft ein Huhn, um das Geflügel ihren Gästen servieren zu können. Sie versuchen auch ihre Bestes, um ihre Gäste zu unterhalten.

Die Leute, die von weit her angereist kommen, wird oft ein spezielles Getränk angeboten, das Horngeist genannt wird. Das ist ein alkoholisches Getränk, mit dem den Gästen Respekt entgegengebracht wird.

Das Geflügelfest ist auch ein üblicher Brauch in den Haushalten der Miao. Ein Hühnerkopf wird dem ältesten Mitglied gegeben, der das Fest überschaut. Das Bein wird der jüngsten Person gegeben, die daran teilnimmt. Ein andererrote Eier bei Hochzeit üblicher Brauch ist das Teilen von einem Hühnerherz. Entweder eine Ente oder ein Huhn wird geschlachtet und sein Herz wird den Gästen gezeigt. Das älteste Mitglied aus dem Haushalt präsentiert das Herz und benutzt dazu ein Stäbchen. Die Person nimmt das Herz vorsichtig auf und präsentiert es gegenüber jedem Gast. Danach müssen die Gäste das Herz mit der Person teilen, die es ihnen präsentiert hat.

Leute die keine alkoholischen Getränke und fettiges Essen akzeptieren können, können sich von diesem Brauch auch entschuldigen. Der Gastgeber wir nicht wegen dieser Absage dann eingeschnappt sein. Das ist viel besser, als einfach zu viel zu essen. Zuviel essen ist eine große Beleidigung gegenüber einem Gastgeber bei den Miao Leuten.

Die Bräuche zur Hochzeit sind bei jeder ethnischen Gruppe einzigartig. Die, die daran interessiert sind, mehr zu erfahren über die Zeremonien bei Heirat der Miao Leute, können das Museum über Heiratsbräuche von ethnischen Minderheiten in Guizhou besuchen.

Ein anderer Brauch, der bei der Miao Bevölkerung gesehen wurde, ist der Brauch mit dem klebrigen Reiskeks. Dieser ist präpariert, gekocht und wird immer dann gegessen, wenn ein Mann und eine Frau sich verlieben. Sie werden auch genutzt während des Valentinstages, als Ausdruck der Verbindung und die Jungs und Mädchen von den Miao tauschen die Reiskekse zu jeder Zeit, um ihre Verbindung zu zeigen. Nachdem sie die Reiskekse getauscht haben, wird eine Mandarinente als Zeichen ihrer Liebe gezeichnet.

Hochzeiten beinhalten die klebrigen Reiskekse mit Zeichnungen, die Drachen und Phönix zeigen. Paare sind auch aufgefordert, eine Horntasse (jiao bei) Geist zu trinken, indem sie eine spezielle Tassen verwenden für diese Gelegenheit. Das wird gemacht, indem sie ihre Handgelenke kreuzen (verbinden der trinkenden Arme) und dann von ihren eigenen Tassen trinken.

Die Feste der Miao

Das Fest Lusheng

Die Miao Leute haben eine ganze Anzahl an Festen über das Jahr verteiltMiao Minderheit feiert Fest. Das Lusheng Fest (Online Viedoe von dem Lusheng Fest) wird vom 16. bis zum 20. Tag von dem ersten Mondmonat gefeiert (von Februar oder frühen März an) in der Kaili Gegen von der Provinz Guizhou. Dieses gilt allgemein als das wohl einflussreichste Fest, das die Miao feiern, gerade wegen der großen Popularität in den Provinzen Yunnan, Guizhou und Sichuan. Es ist auch das größte Fest, das von den Miao Leuten überhaupt gefeiert wird.

Traditionelle Musik kann auch durch einen Aufenthalt bei den Miau erlebt werden. Das Lusheng ist ein traditionelles Instrument, das aus Bambus gefertigt wird. Viele der Miao Leute sind hervorragende Lusheng Spieler und sie sind oft glücklich damit den Touristen vorzuspielen. Die Touristen werden die großartige Musik sehr lieben und daher fangen viele auch zum Tanzen an bei den festlichen Versammlungen.

Das Fleischfest der Schwestern

Das Fleisch Fest der Schwestern ist ein weiteres beliebtes Fest unter den Miao in den Landkreisen Taijiang und Jianhe. Das ist gleich wie dem Valentinstag. Es ist auch eines der ältesten asiatischen Feiern zum Valentinstag. Es wird vom 16. bis zum 18. gefeiert in dem dritten Monat in dem Mondkalender (für gewöhnlich im April).

Das Neujahrsfest der Miao

Die Miao Leute feiern ihr eigenes Neujahrsfest. Es fällt in die Zeit während des zehnten Monats von dem Mondkalender (etwa später Oktober oder November). Es ist das wichtigste Fest für die ethnische Gruppe der Miao. Es symbolisiert den Start von etwas Neuem und Fruchtvollem. Wie auch immer, die Ferien haben kein exaktes Datum. Das Datum von dem Neujahrsfest ist nur zwei Monate vor dem eigentlichen Fest.

Das Neujahrsfest ist sehr bekannt und beliebt unter den Miao Leuten. Ein Fakt ist es tatsächlich, dass es das größte Fest in Guizhou und der Provinz Laishan ist. Die Touristen, die die Provinz besuchen kommen, können die verschiedenen Aufführungen, das die Miao Bräuche zeigt. Sie können auch die verschiedenen Attraktionen in Real sehen, die während dem Fest dann aufgeführt werden. Die Miao Frauen und Mädchen ziehen sich die traditionellen Kostüme an und es gibt dann lange Paraden. Die Touristen können Bilder mit den Leuten in den Kostümen machen und lernen die verschiedenen Geschichten hinter jedem Symbol kennen.

Andere festliche Attraktionen beinhalten auch das Pferdereiten und Bullenkämpfe und die besten Geister werden der Miao Bevölkerung präsentiert.

Nehmen Sie eine unserer Reisen zur Entdeckung der Minderheiten, um die Kultur der Miao zu erleben oder eine maßgeschneiderte Reise die in manche Miao Gegenden führt.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen