Anfragen
HomeBeijingBeijing Sehenswürdigkeiten Die Große Mauer bei Shanhaiguan

Die Mauer bei Shanhaiguan, Der erste Passunterhalb des Himmels

Die Große Mauer bei Shanhaiguan — Der erste Passunterhalb des Himmels

Shanhaiguan (die Shanhai Passage) ist seit alters her als „der erste Pass unterhalb des Himmels“ bekannt. Es ist eines der strategisch wichtigsten Tore im östlichen Verlauf der Chinesischen Mauer. Am „Alten Drachenkopf“ im Golf von Bohai trifft die Große Mauer auf den Pazifischen Ozean.

  • Chinesisch: 山海关 Shānhǎiguān /shan-heye-gwan/ Berg-Ozean Pass
  • Öffnungszeiten: 7:00–7:30Uhr (Hauptsaison April–November); 7:30–17:00Uhr (Nebensaison Dezember–März)

shanhaiguan

Wo ist der Shanhaiguan Durchgang?

Shanhaiguan war der wichtigste Durchgang im Verlauf der Großen Mauer zur Zeit der Ming Dynasty. Er war das Verteidigungsbauwerk in der weiten Enbene zwischen China und seinen stärksten Rivalen, den Manchu.

Der Shanhai Durchgang ist anders als alle anderen Abschnitte der Chinesischen Mauer. Seine Festung liegt inmitten der großen Stadt Qinhuangdao, in der Provinz Hebei, beinahe 300 km östlich von Beijing.

Wer hat sie errichtet?

Die Große Mauer bei Shanhaiguan hat eine lange Geschichte von mehr als 600 Jahren. Sie ist ein wichtiges militärisches Bollwerk der Antike. Der größte Teil der Befestigungsanlagen und der Mauer selbst sind gut erhalten und zeigen sich in ihrem originalen Aussehen.

Im Jahre 1381, leitete General Xu Da in der Ming Dynastie (1368–1644) den Bau der Shanhaiguan Großen Mauer und der Befestigungsanlagen. Shan bedeutet „Berg“'mountain' und hai bedeutet „Meer“. Der Shanhai Durchgang erhielt seinen Namen durch seine Lage zwischen Ozean und Gebirge.

Die Shanhaiguan Große Mauer war das vorrangige Verteidigungsbauwerk der Ming Ära. Als es von den Manchu durchbrochen wurde, bedeutete das den Niedergang der Ming Dynastie.

Die Besonderheit von Shanhaiguan

“Sie werden die Bedeutung der militärischen Macht des alten China nicht verstehen, wenn sie die Große Mauer bei Shanhaiguan nicht besuchen.”

Die Dimensionen: Länge, Höhe und Breite

Die Große Mauer bei Shanhaiguan erstreckt sich über 26 Kilometer und schließt die 10 km lange Lücke zwischen den Bergen Horn Peak und dem „alten Drachen“ am Meer und setzt sich 16 km in die Berge bis zur „Festung der neun Öffnungen“ fort. Die Höhe beträgt durchschnittlich 12 Meter, die Breite über 10 Meter. Errichtet wurde sie aus angestampfter Erde, verkleidet mit Ziegeln.

Ein Tourismusort mit 6 Hauptattraktionen

Shanhaiguan ist heute Ein Tourismusort mit 6 Hauptattraktionen: Laolongtou („Der alte Drachenkopf“), der Tempel von Meng Jiang Nü, Jiaoshan (der „Horn Berg“), der „Erste Pass Unterhalb des Himmels“ (die Hauptfestung in Shanhaiguan Stadt), der „Dauerhafte Berg“, und der See Yansai. Laolongtou und den „Ersten Pass Unterhalb des Himmels“ sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Die Sehenswürdigkeiten innerhalb der Befestigungsanlagen

Die Festung am Shanhai Pass ist eine quadratische Befestigungsanlage, die mit 14 Metern hohen und 7 Metern dicken Mauern eine ganze Stadt umschließt.

Die Pfeiltürme: Einst waren an jedem Tor zum Durchgang Pfeiltürme. Heute ist nur noch einer dieser Türme am östlichen Tor mit der Inschrift „Erster Pass Unterhalb des Himmels“ (天下第一关 Tiānxià dì yī guān) erhalten. Die Türme kontrollierten die Ströme der Menschen durch die Passage.

Das Torhaus steht vor dem Osttor und bewachte, selbst von hohen Mauern umgeben, die Befestigungsanlagen der Stadt.

Das Shanhaiguan Große Mauer Museum ist in antikem Architekturstil errichtet und beherbergt zahlreiche Ausstellungsstücke wie alte Kanonen und Modelle der Chinesischen Mauer. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte des größten Bauwerkes der Erde.

Der Glocken- und Trommelturm steht in der Mitte der Festungsanlage.

Die Wanderbedingungen

Die Große Mauer von Shanhaiguan ist gut erhalten oder restauriert. Umgeben von befestigten Wegen und Straßen stellt sie and die Besucher keine besonderen Bedingungen oder gar Gefahren dar.

Die beste Zeit Shanhaiguan zu besuchen

Shanhaiguan können Sie das ganze Jahr über besuchen. Nur die Hauptreisezeit, die Ferien in China, sind vielleicht besser zu meiden, da auch dieser Ort dann überlaufen ist.

  • Die goldene Woche (der Nationalfeiertag) vom 1. bis zum 7. Oktober
  • Tag der Arbeit 1. bis 3. Mai
  • Die Landschaft um die Große Mauer ändert sich mit den Jahreszeiten und jede hat ihr Für und Wider. Klicken Sie hier, um zu sehen, was Sie von der Großen Mauer nahe Bejing erwarten können.

    Wie reisen Sie nach Shanhaiguan?

    Shanhaiguan liegt etwa 300 km östlich von Beijing. Es gibt 13 Hochgeschwindigkeitszugpaare täglich, die zwischen Beijing bzw. Beijing Süd nach Shanhaiguan verkehren. Die Fahrzeiten betragen 2 bis 3 Stunden. Der „Erste Pass unterhalb des Himmels“ ist nur 10 Fußminuten vom Bahnhof Shanhaiguan in nördlicher Richtung entfernt.

    Folgende Buslinien verkehren zum „Ersten Pass unterhalb des Himmels“ (天下第一关 Tianxiadiyiguan): 13, 25, 33, 302

    Folgende Buslinien verkehren zum „Alten Drachenkopf“ (老龙头 Laolongtou): 13, 21, 25

    Fahren Sie mit uns nach Shanhaiguan

    Chinarundreisen.com fährt Sie mit klimatisierten Mittelklasse Mietwagen zur Großen Mauer - sorgenfrei. Wenn Sie eine Reise nach Shanhaiguan planen, helfen wir Ihnen gerne, Ihre ganz individuelle Shanhaiguan Tour zu gestalten.

Chinarundreisen – Ihr Spezialist für China Individualreisen